Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Die Kinder vom Berghof - Bundle - Episode 01-48 [10 DVDs]



Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Release Juli 2016 (erschienen)
Firma KSM
Preis Ungefähr 99,99 €
Sprachen Deutsch
Länge 1125 min.
FSK 6
Episoden 1 (Die Unzertrennlichen)
2 (Das Schlittenrennen)
3 (Ein Brüderchen für Annette)
4 (Tapfere Annette)
5 (Das neue Familienmitglied)
6 (Die Rettungsaktion)
7 (Der neue Schüler)
8 (Ein neuer Freund)
9 (Annette in Nöten)
10 (Auf der Flucht)
11 (Die Weihnachtsüberraschung)
12 (Hilfe im letzten Augenblick)
13 (Der Wunderspiegel)
14 (Ein verhängnisvoller Streit)
15 (Glück im Unglück)
16 (Danny muss ins Krankenhaus)
17 (Alle gegen Lucien)
18 (Das Treffen am See)
19 (Ein neuer Freund)
20 (Der Versöhnungsversuch)
21 (Schuldgefühle)
22 (Die Arche Noah)
23 (Ein Hoffnungsschimmer)
24 (Verirrt im Wald)
25 (Endlich Sommerferien)
26 (Das Picknick)
27 (Nebel in den Bergen)
28 (Ein Wettbewerb)
29 (Wer bekommt den Preis?)
30 (Alpträume)
31 (Der Bergpaß)
32 (Unheimliches im Wald)
33 (Einsicht kommt nie zu spät)
34 (Ein Abschiedsgeschenk)
35 (Hilfe in letzter Sekunde)
36 (Späte Einsicht)
37 (Endlich wieder Freunde)
38 (Die Mutprobe)
39 (Eine gefährliche Idee)
40 (Halte durch, Lucien!)
41 (Dank ist der schönste Lohn)
42 (Das Wiedersehen)
43 (Zu Gast bei Freunden)
44 (Auf sich allein gestellt)
45 (Hoffen und Bangen)
46 (Eine neue Freundin)
47 (Rückkehr nach Rossiniere)
48 (Freundschaft kann ewig halten)
Empfehlen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Beschreibung
Im Mittelpunkt der Handlung stehen hier die Geschwister Annette und Danny und ihr bester Freund Lucien, die gemeinsam in einem kleinen Bergdorf aufwachsen. 
Und dort passiert wirklich so Einiges...
und wir werden mal wieder daran erinnert, was wahre Freundschaft bedeutet!
Und so startete die insgesamt 48 Folgen umfassende Serie Die Kinder vom Berghof aus dem Jahre 1983 erstmals Mitte der 1990er Jahre im deutschen Fernsehen. 
Die spannende und rührende Story geht dabei in etwa so: 
Ein kleines Mädchen namens Annette lebt mit seinen Eltern in einem Haus in den Bergen, in den Schweizer Alpen.
Annettes Mutter stirbt jedoch früh bei der Geburt ihres zweiten Kindes, einem Sohn.
Da ihr Vater viel arbeiten muss, erzieht Annette ihren Bruder Danny mithilfe ihrer Tante Marta und kümmert sich rührend um ihn. 
Nach einem Streit zwischen Annette und ihrem besten Freund Lucien kommt es zu einem Unglück.
Lucien und Danny treffen in der Nähe einer Schlucht aufeinander. 
Die beiden beginnen zu rangeln, wobei Lucien Dannys geliebtes Stofftier in die Schlucht wirft und Danny hinterher in die Tiefe springt. 
Danny überlebt zwar das Unglück, trägt aber einen schweren Beinbruch davon.
Der Arzt diagnostiziert, dass der Junge wahrscheinlich nie wieder ohne Krücken gehen kann. 
Von da an hasst Annette Lucien aus tiefstem Herzen und Lucien wird zu einem Außenseiter im Dorf. 
Ihm tut es natürlich leid und er macht den beiden viele Geschenke.
Und obwohl Danny ihm schon längst verziehen hat, macht Annette kein Geheimnis daraus, dass sie Lucien tyrannisiert wo sie nur kann. 
Danny lernt langsam wieder gehen, und Annette denkt immer öfter daran sich mit ihm zu vertragen.
Doch Verzeihen fällt bekanntlich schwer. 
Erst als Annette mitten im Wald zu erfrieren droht, wird das Eis durch Luciens tapfere Tat, Annette zu retten, gebrochen. 
Und was lernen wir daraus? 
Dass unser Leben ohne echte Freunde sehr viel ärmer wäre, oder?


Noch keine Benutzer-Rezension vorhanden.
Alle Videos