Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: .hack//SIGN - Vol. 1



Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Release Juli 2004 (erschienen)
Firma Beez
Preis Ungefähr 29,95 €
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 104 min.
FSK 12
Episoden 1 (Rollenspiele)
2 (Schutzengel)
3 (Folklore)
4 (Gesucht)
Empfehlen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Beschreibung
Das Onlinespiel "The World" zieht Millionen Spieler in seinen Bann, die Stunden oder gar Tage mit dem Spielen verbringen. Ein Ereignis jedoch bringt Chaos in die wohlgeordnete virtuelle Welt: Ein Spieler namens Tsukasa kann sich nicht mehr aus "The World" ausloggen und seine ungewöhnlichen Fähigkeiten stören das Spiel erheblich. Einige andere Spieler werden auf die Person aufmerksam die fähig ist Dinge zu tun, die sonst keiner zustandebringt. Sie versuchen schließlich, ihm zu helfen. Im Laufe ihrer Suche entdecken sie nach und nach, dass "The World" einige Geheimnisse birgt und dass Tsukasas Fähigkeiten in Verbindung mit einem mysthischen Gegenstand in der Welt des Spiels stehen könnte - dem legendären Schlüssel der Dämmerung...

DVD-Extras: Opening und Ending ohne Credits, Interviews und Trailer.


Von:  Legxis
Aktuellste Benutzer-Rezension
24.09.2008 20:38
Ob .hack\\SIGN nun ein Muss für .hack-Fans ist, ist schwer zu sagen, denn es ist definitiv nichts für Leute, die so untolerant sind, NUR Anime zu mögen, wo 20 von 24 Minuten gekämpft wird (Opening und Ending ausgeschlossen).
Dennoch ist SIGN meiner Meinung nach der Wichtigste Teil der .hack Reihen, schon weil es der Anfang ist. Wenn man SIGN nicht kennt, den Rest aber, kann man es zwar verstehen, aber man weiß nie, wie es überhaupt so weit kommen konnte.
Mal ganz davon abzusehen ist der Soundtrack der Hammer, die Grafik steht anderen Anime in Nichts nach und die Synchronisation ist vergleichensweise extrem gut. Gibt es da noch einen Grund SIGN nicht zu kaufen, wenn man genug Geld hat? Es ist es Wert.

Ich persönlich bevorzuge etwas mehr Action in Anime ebenfalls, dennoch wurde ich von SIGN bald schon beinahe süchtig. Langsam begann das, was ich von "The World" schon wusste, Sinn zu machen und ich konnte nicht mehr aufhören SIGN Episoden bis in die späte Nacht zu sehen bis ich schließlich vor Müdigkeit beinahe zusammenzubrach.
Nach den DVDs habe ich mir direkt den Soundtrack besorgt und mir die besten Folgen direkt noch einmal angesehen.

Es mag sein, das manche es anders sehen als ich, aber für ECHTE .hack-Fans ist SIGN eine Vorraussetzung.

Alle Videos