Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

DVD: Gunslinger Girl -Il Teatrino- - Vol. 1



Cover
Medium DVD   -  Bei Amazon bestellen
Release Januar 2009 (erschienen)
Firma Anime Virtual
Preis Ungefähr 27,99 €
Sprachen Deutsch, Japanisch
Untertitel Deutsch
Länge 120 min.
FSK 16
Empfehlen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Pens
Aktuellste Benutzer-Rezension
02.03.2009 17:10
... Ich weiß auch nicht so recht was ich jetzt tun soll... ich kann eigentlich nur sagen, wie enttäuscht ich von der Vortsetzung bin. Wirklich enttäuscht. T_T Entschuldigt bitte, wenn ich etwas ausfallend werde, aber VERDAMMTE SCHEI**! WAS IN YU AIDAS NAMEN HABEN DIESE BASTARDE AUS GUNSLINGER GIRL GEMACHT!?!=!!? Q_____Q
Inhaltlich steht dem ganzen natürlich immernoch die Vorlage des Mangas voraus, die ich persönlich immernoch vergöttere, aber die ANIMATION!!? Ich dachte ich schau da grade irgend so eine Hobbyhentai Version von irgend so einem Perversen, der sich da versucht hat selbst ein wenig pedophiles Material für die einsamen Nächte bereitzustellen ... Die Grakif hat STARK und ich meine SEHHHHHR Stark gelitten. Im vergleich zu den vorgänger DVDs ... es liegen Welten dazwischen.
Was begeisterten Fans bestimmt als erstes auffällt:
eine grausam quietsch bunte und strahlend belndende Grundstimmung.
Himmerlhergott noch eins, es geht um Traumatisierte kinder, denen als brutale Auftragkiller eine Zweite chance gegeben wurde! und nicht um Emely Erdbeers große eburtstagsfeier! >-< Die melancholisch stimmungsvollen dunkeleffekte mit den um so schöneren Happy World Szenen fallen hier unter den Teppich ...
Zweiter Frevel:
Die liebevoll gesetzten und so sorgsam ausgearbeiteten Details, egal wo, sei es Textur, Waffen, kleidung, Umgebung, Hintergrund, ... das könnte selbst ich Zeichnen. ALLES WEGRATIONALISIERT!!! Q___Q das kann doch nicht wahr sein? Das, was den Anime so sehr von all dem anderen Animeberg so erhaben hervorgehoben hat. Einfach weg. Die schatten nicht mehrstufig flüssig ineinander übergehend - grobe absolut geradlinige Schattenflatscher ... die Augen ó.ò auch die hatte ich ganz besonders bewundert. Diese romantischen Fenster zu den Seelen der Kleinen Y__Y jetzt Knopfaugige Neon-Glubscher..
Auch drittes Mäkel lässt mich nicht so ganz los:
Die Synchronisation ist zieeemlich anders wenn ihr mich fragt. Irgendwie >.< narch, nennt mich von mir aus Konservativ, aber die sollen wieder so klingen wie am Anfang .____.

Was um alles in dieser gottverdamm*** Welt ist da passiert? Man möchte doch meinen, nachdem der Anime in Japan und auch überall sonst auf der WElt so gut angenommen wurde und eine dermaßen Starke Resonanz erzeugte, dass die Produzenten von Gunslinger Girl ein Budget für eine angemessene Vortsetzung haben müssten! ò.ó Gunslinger Girl zur Verkrüpplung gespart? War diese Verstümmlung eines wundervollen Designkonzepts wirklich notwendig? Q___Q
ich werde weiter die MAngas lesen, die sind wenigstens noch schön ... *schnief* Schau mir das Animezeug nur noch in der Hoffung an, dass es wieder besser wird, weil ich der Story so verfallen bin.
NAtürlich alles Geschmackssache, wie da unten von Amazon noch mal verdeutlicht wird, aber ... aber ...

...
PjotrSVD (der sich wegen Rico das SVD an den Namen gehängt hat T.T )

Alle Videos