Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Di[e]ce - Band 5

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Kana Yamamoto | Autor: Otoh Saki, Kana Yamamoto | Erschienen: Januar 2013 | Di[e]ce - Band 5
Von Zeichner: Kana Yamamoto
Autor: Otoh Saki, Kana Yamamoto
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Drama, Mystery
Preis 7,00
Seiten 194
Release Januar 2013 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770478231
ISBN 13: 9783770478231
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Di[e]ce

Die Würfel sind gefallen. Der Countdown läuft. An ihrem 16. Geburtstag werden die Schüler Kazuki und Haruki in ein mörderisches Spiel auf Leben und Tod verwickelt und ihnen bleibt nur wenig Zeit bis zum endgültigen GAME OVER!

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Shishan
Aktuellste Benutzer-Rezension
25.10.2013 11:17
Als Haruki das Staatsarchiv verlässt, entfacht plötzlich ein wilder Kampf. Zwei unbekannte Personen greifen Haruki, Gara und Kirito aus heiterem Himmel an. Sie scheinen von Crucita zu kommen und sind zudem ungewöhnlich stark. Alle Versuche, etwas gegen die Angreifer auszurichten, scheitern. Haruki muss mit ansehen, wie einer nach dem anderen von den Feinden besiegt wird und zu Boden geht. Doch als die Lage aussichtslos scheint, taucht plötzlich eine weitere Frau auf. Es handelt sich dabei um die bildhübsche Queen Karen. Sie steht Haruki im Kampf bei und schafft es, die Gegner in die Flucht zu jagen. Doch auch sie verschwindet nach getaner Arbeit in der Dunkelheit der Nacht.
Auf Kazukis Seite scheint vorerst alles friedlich zu sein. Zusammen mit Yuki hatte er sich ein gutes Essen gegönnt und ist nun auf den Weg nach Hause, wo Sion auf sie wartet. Doch als Kazuki in sein Zimmer tritt, scheint die schreckliche Realität des Diece wieder Einzug gehalten zu haben. Das gesamte Haus wurde verwüstet. Sion ist verschwunden und die Wand zieren die aus Blut geschriebenen Worte „Bring mir den König, Ruka!“. Was ist passiert? Handelt es sich hier um eine Falle?

Auch „Di[e]ce“ 5 bleibt spannend und aufregend. Doch langsam muss sich der Leser die Frage stellen, wie viele Rätsel und Mysterien noch geklärt werden können. Band 5 liefert erneut keine Antworten, sondern produziert weitere Fragen. Es wird der Anschein erweckt, als sei die Serie noch lange nicht beendet, dabei ist Band 6 der Abschlussband. Es bleibt dem Leser also nur, auf ein prunkvolles Finale zu hoffen.




Alle Bände