Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Die Legende von Aang - Band 1 (Manga Movie ): Manga Movie

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Joon Choi, Nina Matsumoto | Autor: Dave Roman | Erschienen: Juli 2010 | Die Legende von Aang - Band 1 (Manga Movie ): Manga Movie
Von Zeichner: Joon Choi, Nina Matsumoto
Autor: Dave Roman
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Action, Adventure, Fantasy
Preis 6,50
Seiten 120
Release Juli 2010 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770472896
ISBN 13: 9783770472895
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Die Legende von Aang

Der legendäre Krieger, welcher alle vier Elemente bändigen kann, ist seit Jahrzehnten verschwunden und auf der Welt herrschen Chaos und Unterdrückung: Wer kann die Tyrannei der Feuernation beenden?

Weiterlesen
Beschreibung Der Trickfilmserie Avatar: The Last Airbender hat die Zuschauer durch alle Altersgruppen hinweg fasziniert, bewegt und nicht mehr losgelassen. Der Regiesseur M. Night Shyalaman (The Sixth Sense) hat nun die große Aufgabe übernommen, die Welt der 4 Elemente auf die Kinoleinwand zu bannen und die fantastische Story neu zu erzählen. Die Manga Movie Adaption von The Last Airbender ist die perfekte Ergänzung zum großen Kinospektakel 2010!
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
20.07.2010 22:47
Der Manga ist eine Umsetzung des Filmes und nicht der Serie, daher entsprechen die Designs denen des Filmes.

Man kann über die Kürzungen streiten, sicherlich wurden wichtige Charaktere wie z.B. Bumi weggelassen, aber es wurde sich auf das wichtigste Konzentriert: Die Reise zum Nordpol/den Kampf am Nordpol.

Der Film selbst wird auch zu hauf kritisiert wegen der Kürzungen, aber es ist schlicht unmöglich 20 Folgen in 93 Minuten zu packen OHNE Kürzungen vorzunehmen. So ist es auch hier. In wie weit der Manga dem Film entspricht weiß ich (noch) nicht, er hat aber sicherlich damit mehr gemein als mit der Serie.

Wer die Serie in kompletter Mangaform sucht und zum Manga zum Film greift sollte vielleicht vorher Überlegen ob es Sinn macht eine 1:1 Umsetzung der Serie zu erwarten.

Von: abgemeldet
15.07.2010 20:18
Wer sich auf einen Manga mit der Komplexität der Serie freut, muss sich leider enttäuscht fühlen, denn der Manga hat die Geschehnisse der Serie stark abgekürzt. Natürlich kann eine lange Serie nicht in einen Manga gequetscht werden, vor allem, da einige Ereignisse für die Hauptgeschichte gar keine wirkliche Rolle spielen. Es ist ungefähr so, also würde man einen Harry Potter Film schauen und hat die Bücher vorher gelesen.
Über die Charaktere lernt man nicht so viel kennen. Leute, die die Serie nicht gesehen haben, werden Sokka für einen Frauenhelden halten, da er sich in diesem einen Manga gleich an zwei Mädchen hinschmeißt. Aang ist nicht mehr der unbeschwerte Junge, vielmehr ein ernster Kämpfer der Gerechtigkeit. Katara ist sehr gut getroffen und erzählt auch wie in der Serie die Geschichte. Zuko geht es auch wieder um seine Ehre und Azula wurde in diesem Manga nicht einmal erwähnt. Gut, das wird dann wahrscheinlich im nächsten kommen.
Einen Pluspunkt muss ich den Zeichnungen geben, die wirklich schön gestalten sind, nur den Kampfszenen fehlt etwas die Action. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass man Wasser nicht ganz so bedrohlich wirken lassen kann und die Kämpfenden keinen Körperkontakt haben.

Im Großen und Ganzen ist der Manga lesenswert und für Serienfans, die für Neues offen sind zu empfehlen.

Von:  Tanda
13.07.2010 21:44
ich versteh gar nicht was alle immer gegen änderungen haben! egal wo, sobald etwas anders gemacht wird als imvorgänger, wird es sofort als "scheiße" beschimft! anstatt sich zu freuen, dass man nicht immer nur beim gleichem schema bleibt! ich persönlich bin zwar ein riiiiiieeeeeeßßeeenn grooooßßeeer FAN von Avatar(hab alle DVDs, Mangas und Comics), aber ich hätte mir keinen manga gekauft, der 1:1 genau den inhalt der serie wiederhergibt! wieso sollte ich sowas lesen wollen??
ich find die beiden mangas einfach nur toll und versteh leute nicht, die den mangas keine chance geben, nur weil es ein anderes chara-design is!!






Alle Bände