Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Fushigi Yuugi - Band 3 (Der unsichtbare Feind): Der unsichtbare Feind

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Yuu Watase | Autor: Yuu Watase | Erschienen: Februar 2002 | Fushigi Yuugi - Band 3 (Der unsichtbare Feind): Der unsichtbare Feind
Von Zeichner: Yuu Watase
Autor: Yuu Watase
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Adventure, Drama, Romantik
Preis 4,99 / 9,95 DM
Seiten 192
Release Februar 2002 (erschienen)
Format 11,5 x 18,0 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-89885-414-0
ISBN 13: 9783898854146
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)

Für iPhone / iPad (auf iTunes) (4,99 €)
Empfehlen
animePRO
Fushigi Yuugi

Von wegen mal eben in die Bibliothek gehen, stattdessen landet Miaka in der Vergangenheit, wird zur Priesterin und verguckt sich in ihren hübschen Beschützer…

 

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Kyo_aka_Ne-chan
Aktuellste Benutzer-Rezension
17.04.2012 22:12
Hotohori tut mir leid... ich meine, er darf da nicht mit auf Reisen, weil er der König ist... aber ist eigentlich gut, dass er Miaka nicht kriegt, seine Frau später ist sowieso viel hübscher *ups spoiler* xD
Wieder ein spannender Band, Miaka schafft es, nach Hause zu kommen, aber es zieht sie wieder ins Buch zurück, wo sie wieder auf die anderen trifft. Dann sucht sie Yui, die es nach Kutou verschlagen hat und auch Tamahomes Erzfeind Nakago taucht auf (juhu) xD Zudem können wir mit Chichiri einen weiteren Seishi begrüßen, der auch seine Geheimnisse hat (wie kommt er z.B. in diesen Hut rein und wieder raus? x.x xD). Dann wendet sich auch noch das Blatt, aber zumindest kriegt Miaka erst mal ihren Tamahome und er kriegt sie... vorerst ^^

Von: abgemeldet
28.07.2004 21:49
Also alles in Allem sehr lustig und spannend wie immer ^^

Von: abgemeldet
28.07.2004 21:48
Nach der Sache im ersten Band ist Miaka sehr erschöpft und krank - sie hat Schwächeanfälle.
Damit sie wieder gesund wird, soll sie in ihre eigene Welt, also suchen sie und die anderen Tai-Itsu. Allerdings bekommen sie auf dem Weg dorthin viele Probleme.
Kurze Zeit ist sie auch in ihrer Welt, aber hat Sehnsucht nach einer gewissen Person und geht wieder zurück ins Buch.






Deutschland Argentinien Deutschland Frankreich Italien Polen
Spanien USA
Alle Bände