Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Happy Lesson - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Tokyopop | Zeichner: Mutsumi Sasaki | Autor: Shinnosuke Mori | Erschienen: November 2006 | Happy Lesson - Band 1
Von Zeichner: Mutsumi Sasaki
Autor: Shinnosuke Mori
Verlag Tokyopop
Genre Comedy, Drama
Preis 6,50
Release November 2006 (erschienen)
Weitere Links Leseprobe auf der Verlags-Seite
Format Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-86580-299-0
ISBN 13: 9783865802996
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Happy Lesson

Eine Mutter ist manchmal schwer zu ertragen. Aber gleich fünf? Noch dazu sind sie die Lehrerinnen von Susumu, die glauben, dass er völlig einsam wäre, so ganz allein...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Chiisette
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.02.2011 12:40
Nachdem er seit ungefähr einem Jahr in meinem Schrank stand, habe ichs nun endlich geschafft diesen Manga zu lesen XD
Ich persönlich finde nicht dass er das Gelbe vom Ei ist, die Charas sind zwar süß gezeichnet aber die Story ist ziemlich lasch. Oft fällt es auch schwer die Handlung nachzuvollziehen und zu verstehen warum sich eine Figur so verhält wie sie sich verhält, abgesehen davon wird mir viel zu wenig über die Charas erzählt und auf sie eingegangen, bis ich mal überrissen habe dass, das alles Lehrerinnen sein sollen. (passt z.b. bei Uzuki Shitenno überhaupt nicht, das Mädl verhält sich eher wie ein kleines Kind und man kann ihr die Lehrerin nicht wirklich abnehmen)
Abgesehen davon ist die Story nicht neu, etwas Ähnliches finde man z.B. auch bei Love Hina mit dem einen Unterschied dass die Story mehr hergibt und die Charas besser beschrieben und ausgearbeitet sind.




Alle Bände