Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Nabi - Der Schmetterling - Band 1 (One Shot): One Shot



Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Kim Yeon-Joo | Autor: Kim Yeon-Joo | Erschienen: März 2006 | Nabi - Der Schmetterling - Band 1 (One Shot): One Shot
Von Zeichner: Kim Yeon-Joo
Autor: Kim Yeon-Joo
Verlag Planet Manga
Genre Drama, Fantasy, Romantik
Preis 6,50
Release März 2006 (erschienen)
Format Westliche Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-86607-114-0
ISBN 13: 9783866071148
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Nabi - der Schmetterling

Das koreanische Wort „Nabi" bedeutet „Schmetterling" und schon dreht sich alles nur noch um Liebe, Romanzen und Dramen...

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Daikotsu
Aktuellste Benutzer-Rezension
18.08.2009 15:01
„Nabi – Der Schmetterling“ ist ein koreanischer Manwha von Kim Yeon-Joo. Er beinhaltet sechs verschiedene Kurzgeschichten. Die Storys an sich sind wunderschön zeichnerisch umgesetzt worden und haben auch einen tieferen Sinn inne. Allerdings wird man doch recht schnell von dem Ende zu einer neuen Geschichte gelotst, was zu Anfang einige Verwirrung aufbringt. Zudem sind die ersten zwei Geschichte zwar für sich eigene Plots, jedoch die letzten vier miteinander verbunden. Innerhalb der letzten vier Geschichten, wird abrupt von einem Ort zum anderen gesprungen und die Erzählerweise wechselt schlagartig. Man muss wirklich sehr konzentriert lesen, um noch wirklich mitzukommen.
Dennoch sind die Story Ideen an sich sehr einfalls- und fantasiereich und auch ein wenig lehrend. Kim Yeon-Joo hat zudem besonders viel Gefühl in den Manwha gesteckt, was man auch beim Lesen deutlich spürt.

Für Leute mit hohen Ansprüchen ein sehr guter Manwha, für diejenigen, die einfach nur eine Geschichte für unterwegs brauchen leider nicht das Richtige.
_________________________________________________

Cover
★★☆☆☆
Preis
★★★☆☆
Zeichnungen
★★★★★
Story
★★★★☆
Humor
★☆☆☆☆
Spannung
★★★☆☆
Sex/Erotik
☆☆☆☆☆
Romantik
★★☆☆☆
Charaktere
★★★★☆
Verständlichkeit
★★★☆☆
Bonusmaterial (farbige Seite etc.)
☆☆☆☆☆
Anspruch
★★★★☆

Von:  Feliks
25.03.2009 17:05
Beeindruckend, wie viel Gefühl in einem Band stecken kann. Ist mir bis jetzt selten ein weiteres Mal so etwas gutes zwischen die Hände geraten.
Leider war die Geschichte nicht immer auf den ersten Blick nachvollziehbar, allerdings finde ich schon, dass es auch 'Happy-Ends'gab.
Es lohnt sich auf jeden Fall, mal reinzuschauen! :D

Von:  Minuel
22.09.2007 00:14
hi
*nickt zustimmend zu isa`s kommentar*
dieser manhwa von Kim Yeon-Joo ist june the little queen zwar in vielerlei hinsicht ähnlich,
seien es nun die figuren (in denn vier geschichten, die auch zusammen gefasst werden können, sieht dass mädchen mit den verletzten beinen, aus wie lucia)
oder die melancholie jedes wortes, so ist der kauf, doch nicht verschenktes geld.
nach fünfhundertmahligem durch lesens, kann ich immer noch nicht die augen bzw. den geist von diesem manwha lassen.
durch die ähnlichkeit zu june the litlle queen gerät man in das gleiche zeitlose schweben der gefühle in den unendlichen fragen...
6.50€ sind durchaus berechtigt!






Alle Bände