Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

June - The little Queen - Band 6

Voriger BandNächster Band


Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Kim Yeon-Joo | Autor: Kim Yeon-Joo | Erschienen: April 2006 | June - The little Queen - Band 6
Von Zeichner: Kim Yeon-Joo
Autor: Kim Yeon-Joo
Verlag Planet Manga
Genre Fantasy, Romantik, Shōjo
Preis 6,50
Release April 2006 (erschienen)
Weitere Links Leseproben anderer Bände:
- Band 1 (Auf Amazon)
- Band 2 (Auf Amazon)
Format Westliche Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-86607-103-5
ISBN 13: 9783866071032
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
June - The Little Queen

Wer will schön Königin werden, wenn man auch ohne diesen Job ein schönes Leben führen kann! Ob sich June da wohl nicht täuscht?

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von: abgemeldet
Aktuellste Benutzer-Rezension
09.06.2006 15:16
ich kann nur zustimmen
allerdings hab ich ihn jetzt zum ich weiß nicht wievielten mal in der hand gehbt *ich hänge sehr an der serie* und langsam wird einem einiges klar..
wenn man sich entsprechent *sehr viel* damit beschäftigt undallesgenau überliest kann man sich schon alles denken finde ich
alledings finde ich es komisch das mayas freund jetzt dochein junge ist *war sich sicher das er irgenwo nen rock trägt*naya.. *sfz* und sezrus verwandlung findich auch komisch
umd wie viel yuri wohl schon von anfang an über yuri wusste *sfz*
blabla
aber troztdem bleibt es großartig, herrlich gemalt, mit viel gefühl..

Von:  june-flower
23.04.2006 17:43
Meiner Meinung nach ist "June the little Queen" ab einer bestimmten Stelle an immer undurchschaubarer geworden.
Auch im 6. Band ist dies sehr offensichtlich: nachdem im 5. Band Sezrus Erinnerungen an die Oberfläche kommen, lassen sie ihn nicht mehr los und führen dazu, dass er June verletzt. Aber so einfach stirbt schliesslich keine Hauptperson, und so kämpft June gegen den Dämonenkönig und irgendwie auch gegen Sezru, der sie anschliessend verlässt, um dem Dämonenkönig zu folgen. Der Rest der Geschichte ist eine wirre Mischung aus informationen zum Kleriker Yuri und zum Verhältnis zwischen dem Dämmonenkönig und der alten Königin des Lichts und für Leute, die die vorherigen Bände nicht gelesen haben noch unverständlicher als für Kenner der Serie.Vermutlich trägt auch der ständige Wechsel zwischen der Gegenwart, der Vergangenheit Yuris und der möglichen Zukunft, die nur er sieht, dazu bei.
Aber trotz der Unverständliuchkeit und der manchmal völlig unübersichtlichen Handlung ist "June thw little Queen" Band 6 genauso traumhaft gezeichnet wie seine vorgänger, und am Ende wünscht man sich genauso die Fortsetzung wie nach den anderen Bänden.
Die Zeichnerin schafft es immer wieder, mich mit ihren Zeichnungen zu überraschen, und ich denke, auch anderen wirdd es so gehen.
Alles in allem ein Muss für jeden, der auch die letzten Bände von "June" gelesen hat, allein deshalb, weil man endlich wissen will, ob June endlich Königin wird, warum Sezru dem Dämonenkönig folgt und warum Yuri prophezeite, June werde als die Königin mit der kürzesten Amtszeit in die Geschichte eingehen...




Alle Bände