Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Oh-Roh - Band 2 (Oh-Roh Den): Oh-Roh Den

Voriger Band


Cover
Verlag: Planet Manga | Zeichner: Kentaro Miura | Autor: Buronson | Erschienen: September 2004 | Oh-Roh - Band 2 (Oh-Roh Den): Oh-Roh Den
Von Zeichner: Kentaro Miura
Autor: Buronson
Verlag Planet Manga
Genre Adventure, Historie
Preis 7,95
Release September 2004 (erschienen)
Weitere Links Leseprobe bei Amazon
Hinweis zu Amazon: Über dem Bild auf "Auszug" klicken!
ISBN ISBN 10: 3-899-21692-X
ISBN 13: 9783899216929
Bestellen Buch auf Amazon
Empfehlen
animePRO
Oh-Roh

Der Verlobte verschwindet plötzlich und alle Suche verläuft nicht nur im Sand, sondern führt auch genau zu diesem. Als niemand mehr weiter weiß, begibt sich die Zukünftige selbst in die Wüste Nordchinas, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

Weiterlesen
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  Phenix4
Aktuellste Benutzer-Rezension
15.05.2005 17:26
Die Geschichte des Nachwuchshistorikers Iba erhält in diesem Band eine aufregende Wendung. Nach seinem Sieg über den legendären Dschingis Khan wird seine Frau Kyoko von der mysteriösen „schwarzen Wolke“ wieder zurück in die Gegenwart gebracht und Iba bleibt mit seinem Sohn Kubilai allein zurück. Um den Lauf der Geschichte nicht zu verändern übernimmt Iba die Rolle des „Herrn der Wölfe“ - er wird zum neuen Dschingis Khan! Mit einer Armee von über 10.000 Mann erobert der „Herr der Wölfe“ fast einen gesamten Kontinent. Sein Sohn wächst derweil zu einem hervorragenden Kämpfer heran. Schon mit dreizehn Jahren wird Kubilai Befehlshaber über eine 1.000 Mann starke Einheit. Doch wieder schlägt die „Schwarze Wolke“ zu und schwört einen mächtigen Gegner für Dschingis Khan herauf. Mit dem Wissen aus der Zukunft weiß Iba, dass dies sein letzter Kampf werden wird und sein Ende nahe ist…

Die historische Geschichte des Dschingis Khans lässt Buronson in einer neuen Variante mit Hilfe von Kentaro Miura’s detailreichen Zeichnungen aufleben. Es macht viel Spaß die beiden Helden Iba und Kubilai auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Nur schade, dass die charakterliche Entwicklung, vor allem bei Kubilai viel zu kurz kommt.
Phenix4




Alle Bände