Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

One Piece - Band 3 (Die Suche geht weiter): Die Suche geht weiter

Voriger BandNächster Band


Verlag: Carlsen Comics | Zeichner: Eiichiro Oda | Autor: Eiichiro Oda | Erschienen: März 2001 | One Piece - Band 3 (Die Suche geht weiter): Die Suche geht weiter
Von Zeichner: Eiichiro Oda
Autor: Eiichiro Oda
Verlag Carlsen Comics
Genre Action, Adventure, Comedy
Preis 5,00 / 9,95 DM
Release März 2001 (erschienen)
Format 11,5 x 17,5 cm, Japanische Leserichtung
ISBN ISBN 10: 3-551-74583-8
ISBN 13: 9783551745835
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
One Piece

Die Grand Line, umschlossen vom Calm Belt, beherbergt den größten Schatz der Welt, das One Piece. Wer ihn findet, wird zum Piratenkönig, wie es einst sein Besitzer Gold Roger war.

Weiterlesen
Beschreibung Nach dem großen Kampf gegen Buggy den Clown winken schon wieder neue Abenteuer. Nicht nur der Mann in der Kiste, der einen Schatz bewacht, sondern auch ein feiner Buttler, dem Ruffy und seine Bande auf der Suche nach einem geeigneten Schiff begegnen, machen den Schatzsuchern das Leben schwer...
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Rezension von Andreas Valley

Rufus gelingt es mit einiger Mühe letztendlich doch noch Buggy zu besiegen. Während des Kampfes erfahren wir ein wenig mehr über die Vergangeheit des roten Shanks, Rufus Vorbild, und wie Buggy zu dem wurde was er heute ist. Danach wollen unsere Helden klammheimlich verschwinden, werden jedoch noch vom Bürgermeister eingeholt und ... beglückwünscht. Auf ihrer weiteren Reise stoßen die drei auf einen einsamen Piraten namens Gimon, der nun schon seit vielen Jahren ein paar Schatzkisten bewacht, ohne sie erreichen zu können. Rufus hilft ihm dabei, aber ob das Ergebnis wie gewünscht ausfällt? Ein größeres Schiff tut not, also sucht man den nächsten Hafen auf. In einer hübschen Villa wohnt eine junge Dame, verehrt von einem Möchtegernpiraten namens Lysop und behütet von ihrem Butler Beauregard. Dieser scheint jedoch ein finsteres geheimnis zu verbergen, wohingegen Lysop trotz seiner losen Zunge vertrauenswürdig erscheint.



Von:  Philosoph
Aktuellste Benutzer-Rezension
10.01.2014 10:30
Viele witzige Momente dank Buggy :)
Wer hätte jemals gedacht, dass Buggy und der Rote Shanks früher Kameraden waren?
Wie kann es sein, dass Nami Ruffys Strohhut zu recht näht? FAIL! Seite 87
Lysop, der Lügenbaron erinnert stark an Pinocchio's Nase.
Lügner, haben lange Nasen

Von:  -Fluegel-
25.04.2011 19:24
Ich finde das Cover sehr gut gelungen. ;) In diesem Band geht der Kampf mit Buggys Bande zu Ende & nach dem Filler mit dem Mann in der Kiste kommt die Story rund um Lysop.♥ Neben den 'normalen' kleinen Extras sind im 3. Band noch 2 Kleinigkeiten zum nachbasteln dabei.<3




Deutschland Frankreich Italien Japan
Alle Bände