Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

No. 6 - Band 1

Nächster Band


Cover
Verlag: Egmont Manga & Anime | Zeichner: Hinoki Kino | Autor: Atsuko Asano | Erschienen: Oktober 2014 | No. 6 - Band 1
Von Zeichner: Hinoki Kino
Autor: Atsuko Asano
Verlag Egmont Manga & Anime
Genre Drama, Mystery, Science Fiction
Preis 6,50
Seiten 160
Release Oktober 2014 (erschienen)
ISBN ISBN 10: 3770484479
ISBN 13: 9783770484478
Bestellen Buch auf Amazon

Für Kindle (auf Amazon)
Empfehlen
animePRO
No.6

Das Versprechen von einer idealen Welt ist etwas sehr Zerbrechliches. Ein falscher Gedanke kann alles zur Nichte machen…

Weiterlesen
Beschreibung "Warum nur habe ich an diesem Abend das Fenster aufgemacht…?"

Die Erde ist nach einem Atomkrieg unbewohnbar, nur in sechs Städten ist noch menschliches Leben möglich. Dort herrschen die utopischen Vorstellungen der Regierung vor. Die Stadt No. 6 ist perfekt: Es gibt kein Verbrechen, Ordnung und Bildung sind die höchsten Tugenden. Alles ist friedlich. Der junge hochbegabte Shion lebt dort. Ihm steht eine große Zukunft im elitären Bildungssystem bevor. Als er jedoch einem politischen Flüchtling namens Nezumi hilft, wird er bestraft, aus der Bildungselite verstoßen und muss fortan als Parkaufseher arbeiten. Er ist skeptisch, ob NO. 6 wirklich das Paradies ist, das es vorgibt zu sein. Vier Jahre später beginnt eine rätselhafte Mordserie. Schon bald gerät Shion unter Mordverdacht, doch bevor er eingesperrt werden kann, wird er von Nezumi befreit und macht sich mit ihm auf die Suche nach der Wahrheit. Schon bald stecken sie mitten im Kampf gegen die Regierung, deren utopisches System auf Widerstand stößt.
Fehler? Stimmen einige der Angaben hier nicht? Hast du weitere Informationen?
[Verbesserungsvorschlag einreichen]


Von:  DarkSweet
Aktuellste Benutzer-Rezension
06.10.2014 17:50
Ich habe ihn mir gekauft und gott ich will den zweiten Band auch lesen qq
EIn Manga den man nur empfhelen kann <3 <3




Alle Bände