Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Shazna [Diskussionsforum]


Shazna
:: Fanarts (19)
:: Fanfics (2)
:: Fanliste (4 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Shazna
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Bild:Shazna014.jpg

Inhaltsverzeichnis

Member:

Vocal: IZAM

Gitarrist: A-O-I

Bassist: NIY


Biography

Shazna sind eine Band mit starken Pop-Einflüssen, die sich 1992 gegründet haben. Populär wurden sie erst in denn späten 1990er Jahren. Der anfänglich harte Sound Shazna´s verflüchtigte sich mit der Zeit und wechselte zu einem eher weicheren Pop.

Das wohl wichtigste Merkmal der Band ist der Lead-Sänger, Izam. Ein Crossdresser. Im Jahr 1999 heiratete Izam das berühmte Idol und Cover Girl Hinano Yoshikawa. Nur zwei Monate nach der Hochzeit gaben sie die Scheidung bekannt. Sowohl die Ehe als auch die Scheidung waren ein großer Skandal.

Ihre letzte Single (und auch ihre zweite Weihnachten Single) "Winter's Review" wurde Ende des Jahres 1999 veröffentlicht. Im Jahr 2000 wurde ein Singel-Collection veröffentlicht die unter anderem bekannte Songs wie "Piece of Love" (das japanische Opening von "Kamikaze Kaitou Jaenne"), "Melty Love" oder "Koibito" enthielten. Mit "Melty Love" das am 27.08 1997 veröfentlicht wurde landeten Shazna ihren ersten großen Hit.

Nach der Trennung von Shazna im Jahr 2000 spielte Izam in mehrern Rollen als Schauspieler. Unteranderem in Filmen wie Cinese Dinner, G@ame und eine besondere Episode von Bishôjo Senshi Sailor Moon, die Live-Action-Serie, basiert auf dem beliebten Manga und Anime.Izam hatte auch einen Gast-Auftritt in dem Crayon Shin-Chan Film namens "Mission: 1000bolts! Pig's Hoof's Secret Mission!" (1998).

Alle Mitglieder Shazna´s gingen in verschiedene Richtungen - Izam (der seine weibliche Optik größtenteils ablegte) wurde Solist, der Gitarrist A-O-I ging akustisch, und der Bassist NIY gründtete die Band FANBLE.

Im Jahr 2006, nach sechs Jahren des Schweigens, kündigten Shazna ihr Comeback an. Sie hielten ihre erste Konzert im September 2006 und veröffentlichten am 25.April ihre Comeback-Single "Kokoro" . Das Album "10th Melty Life" erschien am 08.08 2007, zehn Jahre nach der Veröffentlichung ihrer ersten großen Single "Melty Love". Am 3. November 2008 teilten sie mit, dass sie sich im März 2009 endgültig auflösen werden.

Das Last-Live findet am 22.03 2009 in der Shibuya C.C Lemon Hall statt.


Discography:

ALBUM & MINI-ALBUM

  • 2007-08-08 10th Melty Life
  • 2000-01-01 Best album 1993-2000 OLDIES
  • 1999-06-30 Pure hearts
  • 998-06-24 GOLD SUN AND SILVER MOON
  • 1997-01-22 Promise Eve
  • 1996-08-01 Raspberry Time
  • 1996-03-00 Melty case
  • 1996-00-00 Sophia

SINGLE & MAXI-SINGLE

  • 2007-04-25 Kokoro
  • 1999-12-08 Winter´s review
  • 1999-09-22 AQUA
  • 1999-06-09 Tokyo ballet reprise
  • 1999-03-31 Piece of love
  • 1999-01-27 Pink
  • 1998-10-14 Koibito
  • 1998-04-22 Pureness
  • 1998-01-07 Sweet heart memory
  • 1998-01-01 Silent beauty
  • 1997-12-03 White silent night
  • 1997-10-08 Sumire september love
  • 1997-08-27 Melty Love
  • 1996-01-05 Dizziness
  • 1995-00-00 Dizziness
  • 1994-00-00 Stillness for dear

VHS

  • 1999-04-28 Dear heart
  • 1999-01-13 Dear september lovers ~ Shazna live at budokan ~´98
  • 1998-01-01 Silent Beauty
  • 1997-10-08 Melty love / Raspberry Time
  • 1997-07-02 Lavender color Shazna no kimocha

DEMO

  • 1994-01-09 Escape + VOICE + LOVERS

[info JAME Kanada]


OFFICIAL WEBSITE

FANCLUB




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten