Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Rip Slyme [Diskussionsforum]


Rip Slyme
:: Fanarts (1)
:: Fanfics (1)
:: Fanliste (5 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Rip Slime
:: Rip Slyme
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu J-Music
Inhaltsverzeichnis

Rip Slyme

Über die Band

Überblick

Rip Slyme ist eine japanische Hip-Hop-Gruppe, und im Westen einer der prominentesten Vertreter des sogenannten J-Hip-Hop . Sie besteht aus den 4 MCs (Ryo-Z, Ilmari, Pes & Su), sowie DJ Fumiya. Musikalisch verarbeiten sie Einflüsse von amerikanischer Rapmusik der späten 70er und frühen 80er Jahre ("Old school rap")sowie die solcher US-amerikanischer Gruppen wie The Pharcyde, De La Soul, Public Enemy, Jurassic 5, the Beastie Boys, DJ Premier, Leaders of the New School.


teriyaki-01.jpg


Biographie

Gegründet wurde die Gruppe 1994 durch die beiden Rapper Ryo Z und Ilmari. MC Pes, ein Schulkamerad, stieß später hinzu. Der erste Platz in einem Musikwettbewerb ermöglichte der Gruppe die Produktion und Veröffentlichung des ersten Musikalbums Lips Rhyme im Jahr 1995.

1998 erschien unter Beteiligung der beiden neuen Mitglieder DJ Fumiya und Su das zweite Musikalbum, "Talkin' Cheap". Der anhaltende Erfolg führte 2000 schließlich zu einem Vertrag Warner Music Japan. Die erste Single auf dem Major Label trug den Namen "Stepper's Delight" (Erstveröffentlichung 22. März 2001), ein Verweis auf den Titel "Rapper's Delight" der Gruppe The Sugarhill Gang, der zusammen mit King Tim III (Personality Jock) der Fatback Band als erster Rap-Titel der Musikgeschichte gilt.

2002 erhielt die Gruppe bei den MTV Video Music Awards Japan die Preise für "Best Newcomer" und "Best Hip-Hop Group". Im gleichen Jahr erschien das Album "Tokyo Classic", Japans erstes Hip Hop (Musik)-Album mit Verkaufszahlen in Millionenhöhe. Klanglich lehnt sich das Album an den Funk James Browns an.

Bis heute hat die Gruppe 17 Singles (6 independent, 11 über Warner Music), 7 Alben (2 independent, 5 über Warner Music), ein Live Album, und zwei best of-Alben ("1995-2000" und "2000-2005") veröffentlicht.


Der Name

Das "RIP" in Rip Slyme ist ein Verweis auf die Initialen der Gründungsmitglieder Ryon Z, Ilmari und Pes. "Slyme" war zum Gründungsdatum ein populäres Kinderspielzeug. Zudem stellt der Gruppenname ein Wortspiel mit der Phrase "lips' rhyme" dar, zugleich der Name des ersten veröffentlichten Tonträgers.



Band-Mitglieder

Ryo-Z: Ryouji Narita (成田亮治 Narita Ryouji), *July 15 1974
Ilmari: Keisuke Ogihara (荻原恵介 Ogihara Keisuke), *June 17 1976
Pes: Masatsugu Chiba (千葉昌嗣 Chiba Masatsugu), *December 27 1976
Su: Kazuto Ootsuki (大槻一人 Ootsuki Kazuto), *November 20 1973
Fumiya: Fumiya Takeuchi (竹内文也 Takeuchi Fumiya), *March 14 1979




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten