Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Ride Back [Diskussionsforum]


Ride Back
TV-Serie: Ride Back
:: Fanliste (3 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Ride Back
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Anime-Reviews

RideBack ist eine 12teilige Anime-TV-Serie, die auf dem gleichnamigen Manga von Tetsuro Kasahara beruht und im ersten Quartal 2009 erstmals ausgestrahlt wurde.

Handlung

Die Schülerin Rin Ogata war eigentlich auf dem besten Wege, eine einzigartige Balletttänzerin zu werden, aber durch eine Verletzung sieht sie sich nicht mehr im Stande, ihre eigenen Ansprüche an Perfektion jemals wieder zu erfüllen und gibt das Ballett auf. Als sie aufs College geht, wandert sie zufällig in die Hallen des RideBack-Clubs. RideBacks sind zweirädrige Mechas, die sich zwischen einer langgestreckten Form wie ein Motorrad und einer stehenden Form verwandeln können. Rins Sinn für Balance und Bewegung, der in ihrem jahrelangen Balletttraining gereift ist, findet auf diesem Gerät ideale Verwendung, und so beherrscht sie das Fahrzeug auf Anhieb meisterhaft und kann gewagtere Bewegungen und Sprünge kontrolliert ausführen als langjährige Champions.

Diese sportlich-heitere Atmosphäre wird aber nach und nach durch eine dunklere Entwicklung überschattet. Die Weltregierung GGP (Global Government Plan) soll einen skrupellosen Militär als Führer erhalten, und eine Widerstandsgruppe, die mit Ridebacks ausgerüstet ist, leistet dagegen gewaltsamen Protest. Genau das richtige Argument für den Militär, um gegen diese "Terroristen" die ebenfalls mit Ridebacks bestückte "White Riders" Truppe unter der Kontrolle der GGP aufzustellen. Als Rin mit einem RideBack ihre Schulkameradin Shouko aus einem von den Kämpfern besetzten Einkaufszentrum rettet, wird sie schnell den Terroristen zugerechnet, und der RideBack-Club schließt daraufhin auf unbestimmte Zeit. Ihr RideBack, Fuego, scheint ein besonderes Geheimnis zu bergen, und der Gründer des Clubs, der ohnehin recht wortkarg ist, scheint eine dunkle Vergangenheit zu haben. Und dann gibt es noch eine Überraschung: Rins Bruder scheint sich auch für RideBacks zu interessieren, und er ist da in ziemlich zwielichtige Gesellschaft geraten...

Einordnung: Basiert auf einem Manga | Action | Mecha | Sci-Fi | TV-Serie

Meinung

KarlE

Was man die ersten ein, zwei Episoden für einen Sportanime halten könnte, entpuppt sich als actionreiches und spannendes Drama mit politischem Hintergrund und Charakteren, deren Background sich nach und nach offenbart. Ich fiebere nach 6 Episoden den restlichen förmlich entgegen.




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten