Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Nana Kitade [Diskussion]


NanaKitade.jpg

Inhaltsverzeichnis

Profil

  • Name: Nana Kitade (北出 菜奈)
  • Geburtstag: 02. Mai 1987
  • Geburtsort: Sapporo, Hokkaido, Japan
  • Blutgruppe: 0
  • Sternzeichen: Stier
  • Größe: 1,60 m


Allgemeine Informationen

Nana Kitade ist seit 2003 bei SME Records unter Vertrag, nachdem sie bei einem Demo-Wettbewerb entdeckt wurde. Noch im selben Jahr veröffentlichte sie ihre erste Single "Kesenai Tsumi", welche im Anime "Fullmetal Alchemist" als erster Abspann verwendet wurde.


Biographie

Als Kind wollte Nana Sängerin oder Anime-Künstler werden. Als sie gerade mal drei Jahre alt war, begann sie das Piano spielen zu lernen, ihre ersten Texte schrieb sie mit zwölf Jahren. Als sie in der Mittelstufe war, wurde sie ein Fan von Ringo Shiina und lernte das Gitarre spielen, außerdem reiste sie häufig nach Tokyo, wo sie Gesangsstunden nahm.

Im Februar 2002 nahm Nana Kitade an einem Casting von Sony Music Japan teil und wurde als Repräsentantin für den Bereich Sapporo gewählt. So erhielt sie die Chance ihr Debüt als Sängerin zu starten.

2003 unterschrieb sie einen Vertrag bei SME Records, einem Teilkonzern von Sony Music Japan. Im August 2005 nahm sie am Hong Kong Comic Festival 2005 teil.

Am 29. Oktober 2003 wurde ihre erste Single Kesenai Tsumi veröffentlicht und als Ending des Anime Fullmetal Alchemist verwendet. Die Single war ein voller Erfolg, sie war 22 Wochen in den Oricon Charts, wo sie auf Platz 14 einstieg.

Im August 2006 trat sie in Amerika bei der Anime Convention Otakon auf. Ein Jahr später trat sie auf der Japan Expo in Paris auf.

Am 2. August 2008 trat Nana Kitade in Bonn bei der zehnten Animagic auf.


Diskographie

Singles

  • Kesenai Tsumi (消せない罪) - 29. Oktober 2003 - Platz 14
  • Kesenai Tsumi (消せない罪): Raw "Breathe" Track - 03. Dezember 2003 - Platz 87
  • Utareru Ame (撃たれる雨) - 04. Feburar 2004 - Platz 55
  • Hold Heart - 22. Juli 2004 - Platz 95
  • Pureness/Nanairo - 17. November 2004 - Platz 60
  • Kiss or Kiss - 01. Juni 2005 - Platz 11
  • Kanashimi no Kizu (悲しみのキズ) - 20. Juli 2005 - Platz 26
  • Slave of Kiss - 08. Februar 2006 - Platz 79
  • Kibou no Kakera (希望のカケラ) - 04. Oktober 2006 - Platz 64
  • Antoinette Blue (アントワネットブルー) - 05. September 2007 - Platz 34
  • Suicides Love Story - 05. März 2008 - Platz 64
  • Siren - 26. März 2008 - Platz 189
  • Punk&Babys - 23. Juli 2008 - Platz 108
  • 月華-tsukihana - 04. Februar 2009 - Platz 27

Alben

  • 18:Eighteen - 24. August 2005 - Platz 16
  • Cutie Bunny: Nana-teki Rock Daisakusen Codename wa C.B.R - 12. Juli 2006 - Platz 89
  • I Scream - 06. Dezember 2006 - Platz 150
  • Berry Berry Singles - 31. Oktober 2007 - Platz 95
  • Bondage - 11. März 2009 - Platz 85




Links



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten