Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Hybrid-Zombiez [Diskussion]

Inhaltsverzeichnis

Hybrid-Zombiez

ハイブリッドゾンビーズ

Bild:Hybrid-Zombiez.jpg

... waren eine Band aus Nagoya, über deren Bestehen wohl nur wenige gewusst hätten, wären nicht ihre Mitglieder nach der Auflösung in bekannteren Bands wieder aktiv geworden. Denn bis auf die Tatsache, dass am Mikrofon eine Frau stand, konnte sich die Gruppe Zeit ihres Bestehens nicht gegenüber der örtlichen Konkurrenz hervorheben.

Musikalisch durchaus talentiert, war die Metal Band eigentlich nur innerhalb der Stadtgrenzen von Nagoya aktiv. Vor allem die Sängerin konnte mit ungewohnt tiefem Gröhlen überzeugen.

2003 wurde die Gruppe von Sängerin Hari, den beiden Gitarristen Hisui und Yumehito, dem Bassisten Hisayoshi und Schlagzeuger Yuuki gegründet. Über die Zeit danach gab die offizielle Biografie nichts her, wohl aber über den März 2004. Dort stiegen nämlich Schlagzeuger Yuuki und Gitarrist Yumehito aus, welcher kurz darauf zu Primrose wechselte, die sich später in Soroban umtauften. Daraufhin begaben sich die verbliebenen Musiker in eine halbjährige Pause. Im September traf die Sängerin bei einem Event auf Sencho, der später ihr neuer Drummer werden sollte. Nun als Quartett unterwegs, spielte die Band ihr erstes in der Biografie festgehaltenes Konzert im Nagoya Music Farm.

Laut eigenen Aufzeichnungen spielte die Gruppe im Folgejahr im Durchschnitt ein Konzert pro Monat, wobei es einen Wechsel zwischen den drei bekanntesten Clubs von Nagoya - Music Farm, Nagoya HEART LAND und HOLIDAY Nagoya - gab. Im Oktober 2005 erschien zudem ihr einziges Mini-Album the interior of the womb.

2006 gingen sie bei dem Label Enter Brain (DEATHGAZE, Maverick) unter Vertrag. Nach zwei Live-Auftritten 2006 gab die Band bekannt, dass sie sich auflösen würden (wohl aus Perspektivlosigkeit). Ihr letztes Konzert gaben sie am 29. Juni 2006 im ell. FITS ALL, welches sich ebenfalls in Nagoya befindet.

Mitglieder

Gesang: Hari
Gitarre: Hisui (heute: als Yusuke bei lynch.)
Bass: Hisayoshi (heute: ClaerVeil)
Schlagzeug: Sencho

Frühere Mitglieder

Gitarre: Yumehito (bis 2004; heute: ayabie)
Schlagzeug: Yuuki (bis 2004)

Diskographie

  • [the interior of the womb] - Mini-Album (20. November 2005)
  1. Idenshi - 異電子
  2. Hai jou hana - 灰上華
  3. Haki - 覇気
  4. Sora - 空
  5. Monokuro - モノクロ
  6. Gagaroze - ガガロゼ
  • [無形の声 (mukei no koe)] - Live verteilte Maxi-Single-CD (10. Juni 2006)
  1. Mukei no koe - 無形の声
  2. Warai tsukiyo - 笑い月夜
  3. Y + yokubou = ketsuraku - Y+欲望=欠落

Links



Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten