Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Diskussion:J-Music [Artikel]

Zurück zur Wiki-Hauptseite

Ich hab die << wieder entfernt, wenn die dazu da waren um bestimmte Gruppen hervorzuheben, waren sie blöd, weil es nunmal unterschiedliche "Lieblinge" gibt, wenn sie für was anderes waren, bitte hier mal eine Eklärung schreiben!
--ghostgambler

Wieso steht "The Trax" bei J-Pop? Das ist eine koreanische Band! Warum sind sowohl hide als auch X-Japan zwei mal aufgeführt? Wenns danach ginge, dass VK's auch Rock machen, müssten alle doppelt stehen. Sinniger wäre es Gackt bei Pop und Rock einzuordnen, da er eine Mischung aus beiden macht, ebenso wie Kato Kazuki. L'Arc en ciel machen auch eher Rock als Pop. --Tonaradoss_Tharayn

The Trax sind etwas schwierig einzuordnen. sie sind AUCH in der K-Pop Seite zu finden, ABER da selbige kaum frequentiert ist wäre es nicht sinnvoll, The Trax aus dem J-Pop herauszunehmen (genauso wie Shinhwa, DBSK, etc. etc., die ja unter anderem in Japan veröffentlichen und daher auch J-Pop fans auffallen können, ohne dass selbige Fans wissen, dass diese Band eigentlich aus Korea kommt.)

Die doppelten Aufführungen entstammen Unentschlossenheit. Ich hab das schon X Mal mit Freunden und Kollegen durchgekaut, und da wir hier im Wiki diese Unterteilung in Genres betreiben, landen wir bei jeder etwas genreübergreifenden Band bei einem Problem. Teilweise wurde das Problem durch eine doppelte Einordnung umgangen, teilweise stehen Bands an Orten, wo sie nicht wirklich hingehören, weil sie an anderen Orten auch nicht wirklich hinpassen. Insbesondere L'arc~en~Ciel sind das Paradebeispiel dafür, denn in den J-Rock passen sie nicht ganz hinein, wenn man sie z.B. mit Bands wie Maximum The Hormone vergleicht, oder Dir en grey. Da ist musikalisch einfach ein himmelweiter Unterschied vorhanden. Ich selbst bin auch immer wieder unentschlossen, ob ich sie nicht doch rüber in J-Rock bringen soll, denn poppig wie Ayumi Hamasaki sind sie definitiv auch nicht. In Visual Kei passen sie auch seit Jahren nicht mehr wirklich, also ist es einfach schwer, sich zu entscheiden...

Konsequenz ist bei der genreübergreifenden Art mancher Bands absolut unmöglich. Nicht bei unserem Einordnungssystem. Dir en grey waren mal Visual wie sonstwas, wenn ich sie jetzt aber in Visual Kei reinstellen würde, würden mich die ganzen Besserwisser lynchen, weil sich Dir en grey vor Jahren vom Visual Kei distanziert haben. Also lass ichs.

Patentrezept nehm ich gerne, aber außer einer vollständigen Umstellung auf alphabetische Sortierung seh ich da keine echte Möglichkeit das Dilemma zu lösen. Und ob DAS das wahre ist, ist dann auch die Frage.

--Azamir 00:41, 8. Jun 2007 (CEST)

Kein J-Core? Senbei-sama 23:01, 26. Jan 2009 (CET)

  • Nein, kein J-Core. manche Genres lohnen sich wirklich nicht, denn alles härtere nicht viual kei-ige steht unterm J-Rock und findet sich da. Außerdem gibt das Layout langsam nix mehr her. es ist so schon zu eng, eigentlich... --Azamir 21:56, 27. Jan 2009 (CET)


Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten