Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[Versionen] - [Seite bearbeiten]

Bokurano [Diskussionsforum]


Bokurano
TV-Serie: Bokurano
Manga: Bokurano
:: Fanarts (4)
:: Fanliste (35 Mitglieder)
:: RPGs
:: Fanart-Wettbewerbe
Artikel / Rezensionen:
:: Bokurano
Zurück zu:
:: Serien-Seite

Zurück zu den Manga-Reviews

Inhaltsverzeichnis

Bokurano

ぼくらの

Mangaka: Mohiro Kitoh (Wings of Vendemiaire)
Veröffentlichung: 2004 - 2009 im Manga-Magazin Ikki
Bände: 11

Story

15 Kinder finden in der Nähe ihres Sommercamps eine geheimnisvolle Höhle. Dort begegnen sie einem Mann, der sich ihnen als "Kokopelli" vorstellt. Kokopelli behauptet, er würde gerade ein neues Computerspiel entwickeln, bei dem der Spieler die Erde vor feindlichen Roboter-Angriffen verteidigen muss, und bittet die Kinder, das Spiel für ihn zu testen. Die Kinder sind sofort fasziniert von der Idee und gehen mit ihm einen scheinbar humorvoll gemeinten Vertrag ein.

Doch ihre Begeisterung hält nicht lange an, denn schon nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass dieses Spiel keine Simulation, sondern morbide Realität ist: Die Erde wird tatsächlich von Robotern angegriffen, und die Kinder müssen diese Roboter nun mit einem eigenen Roboter bekämpfen und besiegen. Falls ihnen das misslingt, wird die Erde von den feindlichen Robotern vernichtet. Das ist eigentlich schon erschreckend genug, aber es kommt noch schlimmer: Ihr Roboter kann nur mit ihrer eigenen Lebensenergie angetrieben werden, was bedeutet, dass nach jedem Kampf der aktuelle Pilot des Roboters unweigerlich sterben muss.

Als die Kinder dies realisieren, versuchen sie eine Möglichkeit zu finden, ihrem Schicksal zu entgehen und wenden sich hilfesuchend an die Regierung. Doch die versucht lieber, die Technik der Roboter zu erforschen und für ihre eigenen Zwecke zu nutzen, statt den Kindern zu helfen ...

Wie werden die Kinder nun mit dieser Bürde umgehen? Gibt es für sie und die Erde noch Hoffnung auf Rettung? Oder wird ihre Heimat zusammen mit ihnen untergehen?

Anime-Adaption

Eine auf dem Manga basierende, 24 Folgen á 25 Min. umfassende Anime-Serie gleichen Namens wurde 2007 im japanischen Fernsehen auf Sun TV und Tokyo MX ausgestrahlt, welche vom Zeichenstudio Gonzo unter der Leitung von Hiroyuki Morita produziert wurde.

Auffällig ist, dass sich der Anime besonders in den späteren Folgen immer stärker von der Handlung des Mangas löst. Hiroyuki Morita begründet dies in einem Blogeintrag als Folge seiner starken Abneigung gegen den späteren Handlungsverlauf des Mangas, in dem ein großer Teil der Hauptcharaktere stirbt. In einem Gespräch gab ihm Kitoh freie Hand, die Geschichte nach seinen Vorstellungen zu verändern solange er dabei nicht unglaubwürdige Handlungswendungen einfügt.

Anime-Soundtrack

Opening

Endings

Episoden

  1. Das Spiel
  2. Zearth
  3. Das Geheimnis
  4. Stärke
  5. Schwäche
  6. Begierde
  7. Narben
  8. Vergeltung
  9. Familie
  10. Gefährten
  11. Leben
  12. Blutsverwandt
  13. Erde
  14. Zögern
  15. Selbstzerstörung
  16. Wahre Identität
  17. Zuneigung
  18. Realität
  19. Mutter
  20. Verhängnis
  21. Die Wahrheit
  22. Distanz
  23. Schneelandschaft
  24. Erzählung

Light-Novel

2009 erschien eine von Renji Ōki geschriebene Light Novel-Serie namens Bokurano: Alternative, die eine abgewandelte Geschichte erzählt, auf die jedoch auch Mohiro Kitoh selbst Einfluss nahm.

Einordnung: Seinen | Sci-Fi




Letzte Änderungen
Hilfe
Spezialseiten