Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

Wettbewerb: Luzifer: Flucht aus der Hölle

Am 15.08.2017 eröffnet von:  Galax     Einsendeschluss: 14.08.2018     Thema: Fanfics


Hallo zusammen,

nun eröffne ich einen weiteren Wettbewerb.

Bei diesem hier, habe ich genaue Vorgaben für euch.

Was ihr daraus macht ist euch überlassen. FSK 18 ist erlaubt

Ich möchte das ihr eine Geschichte über Luzifer und die in der Bibel erwähnte Susanne die Keusche.

Kurzfassung der wirklichen Geschichte über Susanne aus der Bibel:

Susanne badete an einem See in der Nähe von Babylon. Sie war eine exotische Schönheit (Haare wie Honig und sanfte hellgrüne Augen. In Babylon war das exotisch, da alle dunkel haarig und dunkeläugig waren).

An diesem See kamen drei Wanderer vorbei und sahen sie im Wasser.
Diese Männer bedrängten sie und wollten mit ihr schlafen.

Susanne Schwamm weiter auf den See hinaus und rief ihnen zu, dass sie ihren Mann liebe und ihm treu ist.

Da die Männer nicht schwimmen könnten, ließen sie nach einiger Zeit von ihr ab und gingen weiter nach Babylon. In Babylon fragten sie nach der blonden Frau. Da es nicht viele Frauen in Babylon gab, die der Beschreibung entsprachen, fanden sie schnell ihren Namen heraus.

Aus Rache gingen sie zu ihrem man und den Soldaten. Sie berichteten ihnen, dass Susanne sie draußen am See verführt hatte und mit allen dreien gleichzeitig Unzucht getrieben hat.

Als Susanne mehrere Stunden später die Stadttore durchquerte, wurde sie gefangen genommen und am Marktplatz gefesselt.

Ihr wurden ihre Sünden vorgeworfen und sie sollte gesteinigt werden.
Dass sie beteuerte, dies nie getan zu haben, interessierte niemanden außer Daniel ihren Mann. Er stellte sich vor sie und sage vor allen, das er ihr glaube. So Endkamm sie der Steinigung und wurde bekannt als Susanne die Keusche.

Der letzte Absatz wird für diese Geschichte geändert. Daniel glaubte ihr auch nicht. Er sah zu wie sie von der Meute tot geschlagen wurde. Als er ihre Todesschreie hörte, drehte er sich mit gebrochen Herzen um und ging nach Hause.

Storyline Susanne:

Susanne ist/war ein Mensch. Sie wurde im alten Babylon gesteinigt wegen Ehebruch.
Ihr Ehemann war Daniel. Nach dem sie gestorben ist, kam sie in die Hölle und musste über Jahrhunderte hinweg, ihren eigenen tot immer und immer wieder erleben.

Sie selber hatte die Sünde nie begangen die ihr vorgeworfen würde, doch durch einen Fehler, wurde sie an der Himmelspforte abgewiesen und in die Hölle gesteckt.

Luzifer hat sich in der Hölle nie für sie interessiert, den sie war nur eine von tausenden. (Was nicht bedeutet, dass er nicht von ihr gehört hat. Immer hin, drei Männer gleichzeitig ;-)!)

Nun da niemand mehr die Hölle bewacht, können einzelne Seelen ihr Kammern verlassen und in die Menschenwelt zurückkehren.

Susanne will Rache...



Regeln:
- mindestens 5000 Worte
- Luzifer und Susanne haben die Hauptrollen
- die Geschichte muss beendet sein.



Namensdeutung und weitere Varianten des Namens Susanne:
Šušanna, Zuzanna, Susanne, Susanna

Lotus, Lilie, Reinheit

Platz 1:

SüßigkeitenBox von Amazon im Wert bis zu 20€
(Kann dann ausgesucht werden welche ich bestellen soll)

Platz 2:

Süßigkeiten im Wert bis zu 10 €
(Kann dann ausgesucht werden welche ich bestellen soll)


LG

Galax
Zu diesem Wettbewerb gibt es 0 Kommentare

Es wurde noch keine Fanfic eingereicht.

Teilnahme-Ankündigungen
 -RiasGremory-


Zurück zur Wettbewerbsübersicht