Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



Rebrush - Update #4

Autor:  Bobbi-San

Hallo zusammen,

an dieser Stelle haben wir wieder ein Update des Rebrush’s der Animexx-Website für euch.

Zunächst einmal sorry, dass wir hier schon länger kein Update gemacht haben. Wir stoßen eben immer wieder auf Stellen und Bereiche, wo entweder irgend etwas noch nicht so passt, wie man es sich vorstellt, und man muss Bugs, Darstellungsfehler, Cross-Browser-Abweichungen - und andere “Feinde eines Webentwicklers” ^^ - erst beheben, bevor man das ganze Vorhaben dann auch wirklich veröffentlichen kann.

Dementsprechend peilen wir aktuell einen Launch um den Jahreswechsel herum an. Eigentlich haben wir das Jahresende im Visier, aber nach den bisherigen Verschiebungen sind wir in Bezug auf konkrete Vorhersagen ein wenig konservativer geworden.

Hier nun einige Screenshots des aktuellen Standes unserer Staging-Umgebung (interne Entwicklungs-Seite). Diese befindet sich aktuell übrigens in der zweiten Beta-Phase, die sich wachsender Teilnahme seitens der Animexx-User erfreut, und uns somit hilfreiches Feedback für die weitere Entwicklung liefert.

Die weiteren Screenshots  poste ich nicht hier hinein, sondern diese habe ich für euch auf Google Drive hochgeladen, damit dieses Posting nicht zu unübersichtlich wird.

Zu jenen Screenshots gelangt ihr über folgenden Link:   Hier geht es zu den aktuellen Screenshots

 

Zum Abschluss noch ein paar Details zum aktuellen Stand (Changelog), und woran wir zuletzt gearbeitet haben:

- Weiterhin Responsive- und Geräte-Optimierungen.

- Optimierungen bei Lesbarkeit (Schriftgrößen, Schriftfarben) und Raumaufteilung. generell Bugfixes, Beheben von Darstellungsfehlern und weiterhin Entfernen der alten Farbwerte.

- Wir haben dem Wunsch einiger User entsprochen, und die weißen Flächen/Hintergrundfarben allesamt ein wenig dunkler und somit weniger grell gemacht.

- Einbau einiger Animationen: (z.B. Aiko/Yuki wackelt hin und her wenn man eine neue ENS im Postfach hat, FadeIn-Animationen bestimmter Elemente, Zoom-Effekte bei MouseOver oder beim Verändern des Browser-Fensters).

 

 

[1] [2]
/ 2


Datum: 14.11.2017 16:58
Ich finde das sieht alles sehr hübsch aus :D
Mir persönlich gefällt es jedenfalls sehr gut und ich freue mich schon richtig auf das neue Design!
 
> Einbau einiger Animationen: (z.B. Aiko/Yuki wackelt hin und her wenn man eine neue ENS im Postfach hat
 
Das klingt echt toll *.*
Kann es schon kaum mehr erwarten das zu sehen! :D
 
Kann man sich noch für die Beta bewerben?
Bin jetzt doch ein wenig hibbelig und würde das neue Design gerne schon testen!
Avatar
Datum: 14.11.2017 17:19
Persönlich finde ich das neue Design ebenfalls nicht schlecht, ebenso, dass das Weiß dunkler gemacht wurde. Nur leider ist es mir in manchen Bereichen etwas zu „wuchtig“. Das Weiß steht in einem extremen Kontrast zur der dunklen Farbe z. B. auf der RPG-Seite werde ich förmlich von diesem weißen Kasten „erschlagen“. Ich denke, das ist eine Geschmackssache, aber ich würde es gut finden, wenn man evtl. manche Boxen etwas mehr an das Blau anpasst, sodass es „flüssiger“ und nicht so „hart“ wirkt.
              » 𝐇𝐚𝐭𝐬 𝐨𝐟𝐟 𝐠𝐞𝐧𝐭𝐥𝐞𝐦𝐞𝐧, 𝐚 𝐠𝐞𝐧𝐢𝐮𝐬 «
  
                                            ──── ʀ ᴏ ʙ ᴇ ʀ ᴛ sᴄʜᴜᴍᴀɴɴ [ ᴀʙᴏᴜᴛ ] 𝐂𝐡𝐨𝐩𝐢𝐧.
Avatar
Datum: 14.11.2017 17:34
Werden sich Animationen ausschalten lassen, ohne dass man Aiko/Yuki komplett verschwinden lässt?

Und noch eine Frage, die für mich als Internetstick-Nutzer im hinterletzten Dorf sehr wichtig ist: Werden die Animexx-Seiten durch den Rebrush größer, also datenlastiger? Animexx läuft momentan extrem flüssig bei mir, selbst mit sehr langsamem Internet. Wäre echt schön, wenn das so bleibt.
Avatar
Datum: 14.11.2017 18:38
Wow! Besonders die PersStart-Seite hat es mir angetan! Ich freue mich ebenfalls auf den Rebrush. Gute Arbeit und ein fettes Lob an euch. -Was für mich noch nicht ersichtlich ist, ist die Sidebar, die sich auf den ersten Blick verändert hat. Darauf bin ich gespannt. Außerdem frage ich mich dasselbe wie SmilingMana, da ich lediglich mobil unterwegs bin und bisher trotz schlechtem Empfang kaum Probleme mit der Seite habe. Die Animationen würden dementsprechend ebenfalls nur stören.
Mit freundlichen Grüßen,
 Opa.
Avatar
Datum: 14.11.2017 18:44
Toller Umbau, sehr gelungen was ich dort sehe. Bei meiner bisherigen pers. Startseite bleibe ich aber :3 Ansonsten toll das Animexx als Seite vorankommt! ^^ô
Wenn jetzt noch das einstellungsmenü für Neulinge übersichtlicher wäre... XD

Datum: 14.11.2017 18:56
Was mich interessiert: Werden die Bugs der aktuellen Seite automatisch "miterledigt"? Ich kann z.B. keine Weblogs mit dem Smartphone schreiben und auch so sind Einstellungen mehr Krampf als Freude. Ist das geräteoptimiert dann möglich?


Avatar
Datum: 14.11.2017 19:36
Ich bin persönlich stehe voll auf die neue FF-Startseite. Aber ich mag halt auch schon die jetzige und sehe da nicht so viel Unterschied (ich bin jetzt auch nicht in Nitpicking-Laune), also bin ich schon mal beruhigt.
Die Rahmung der Cover im neuen Design finde ich eine nette Idee, vereinheitlicht alles nochmal schön.

Ich geh mal davon aus, dass wir ab dem Update keine Reiteransicht mehr auf der PersStartseite haben werden? Wär nicht schlimm, ich bin nur neugierig.

Die Farben mag ich nach wie vor nicht, aber ich werd mich natürlich damit arrangieren.
Ich habe Liebe in mir, deren Stärke ihr euch nicht vorstellen könnt, und Zorn, dessen Stärke ihr nicht glauben würdet.
Wenn ich das eine nicht befriedigen kann, wende ich mich dem anderen zu.

[Silent Hill: Downpour]
Avatar
Datum: 14.11.2017 20:57
Ich finde das jetzt auch echt schön ^^
sieht gut passend aus.

Zu den Animationen: Mh. Müsste man jetzt glaube einfach mal sehen, wie es wirklich ist ... will ich mich jetzt noch nicht so sehr festlegen, aber ich fände es wohl auch ganz gut, wenn man selbst entscheiden kann, ob man das mit oder ohne haben will? :'D

Ansonsten bin ich aber wirklich zufrieden! :)
Schreibitse sind toll! *-*
Und bringen einen dazu, zwei Cosplays zu vereinen. Jap. Sicher.
Dann euuuuul'e ich mich mal davon, nee? So als Wolfs-Schuhuu!
Avatar
Datum: 14.11.2017 21:16
Ich persönlich finde, das wirkt alles ziemlich überladen und gequetscht. Mit den Farben kann ich mich irgendwie auch nicht so recht anfreunden, das dunkle Blau springt einen meiner Meinung nach doch etwas zu sehr an...
"Dieses Raumschiff ist sehr beliebt und kann schweben. Es wurde von dem berühmten Dichter Jimi Hendrix entwickelt und stammt aus dem Jahre 12..." - Solar Wars

Noch Fragen? ;)
Avatar
Datum: 14.11.2017 21:33
Ich finde die Fanfic Seite ehrlich gesagt sehr unübersichtlich zumal das ganze echt nicht Smartphone freundlich aussieht :/

Das Farbshema gefällt mir dafür gut.
Cesare, oh Cesare ein Mann von viel Verkommenheit,
dacht' wohl er wäre unsterblich bis dank Schwerkraft
er nach unten zeigt.


Avatar
Datum: 15.11.2017 08:47
Fun-Fackt-Frage:
Ich erinner mich, dass mir mal ein FF-Titel geändert wurde, weil er in 'all caps' geschrieben war, was damals nicht den Regeln entsprach.
Mir ist bewusst, dass die FF-Titel in der Übersichtseite so geschrieben sind, um sie eben noch etwas mehr vom Rest abzuheben, doch falls es die Regel noch so gibt und auch 'aktiv' ist, müsste man vielleicht schauen, ob die derzeitige FF-Ansicht dahingehend noch adaptiert werden müsste. ;)
Datum: 15.11.2017 12:20
Hi zusammen und erst einmal danke für euer Feedback. :)

Ich gehe im Folgenden zunächst einmal auf die (meisten) konkreten Fragen ein, und schreibe anschließend noch Erläuterungen zu den mehrfach gestellten Fragen.

Vanilla_Coffee:
Danke für das Lob. Du bekommst nachher noch eine ENS von mir bezüglich deiner Frage. ;)

TheJacky:
Einige Bugs der bisherigen Seite beheben wir gleich mit, wobei das Hauptaugenmerk aber auf der Optik liegt. Dass man aktuell keine Weblogs auf Mobile schreiben kann, ist in der Tat sehr unschön. Darum werden wir uns auf jeden Fall kümmern.

Karu:
Hmm, einige Seiten lassen sich ja grundsätzlich umstellen zwischen "Automatisches / Endless Nachladen" und Weiterblättern via Klick auf "Weiter" unten rechts. Auch auf der aktuellen Seite bereits. An dieser Funktionalität werden wir auch nichts ändern. Insofern kann das dann jeder weiterhin so einstellen, wie er/sie es bevorzugt.

An den Inhalten / der Menge, was auf der FF-Übersicht insgesamt angezeigt wird pro FF, haben wir eigentlich nichts geändert. Möglicherweise kann man das (via TOFU(?)) einstellen auf dieser Seite, das weiß ich auswendig gerade nicht...

 Farleen:
Die PersStart ist eine der Seiten, die wo wir eigentlich "nur" das Farbschema angepasst haben. Bezüglich der Einstellbarkeit, wie man diese angezeigt haben möchte (Reiter / 2- oder 3-spaltig) wird sich nichts ändern. Dies haben wir intern so entschieden, da ja sehr viele User hauptsächlich über die PersStart an ihre Animexx-Inhalte kommen, und da wollten wir bis auf die Farben und ein wenig zusätzliche "Kosmetik" nichts ändern, damit sich alle weiterhin "zu Hause" fühlen auf ihrer PersStart. :)

SarahSunshine:
Weitere Screenshots werden wir nach dem Ende der Beta veröffentlichen, die in 5 bis 10 Tagen enden wird.

Aurora-Silver:
Ok, was für Probleme waren es bei dir denn hauptsächlich auf deinem Laptop? Darstellungsfehler? Bugs? Wir sind auf jeden Fall weiterhin permanent dabei, neben dem Anpassen der Optik auch (ältere) Fehler zu beheben. Von daher kann es an machen Stellen noch ein wenig dauern, bis Fehler behoben sind, aber wir sind auf jeden Fall dran. Du kannst mir die Fehlerbeschreibungen auch gerne per ENS schicken, dann habe ich das gesammelt an einer Stelle. :)

Puria:
Ok, diese Regel war mir bis gerade eben ehrlich gesagt nicht bekannt. Ich werde das mal im nächsten internen Meeting ansprechen. Ggf. wird dieses Detail dann nochmal geändert.


Nun zu den Fragen, die mehrfach aufgetreten sind:

Bezüglich der Frage zur "Wuchtigkeit" der Seite auf den Screenshots:

Ich denke, ein Großteil der (scheinbaren) Wuchtigkeit der Seite auf den Screenshots kommt daher, dass man auf diesen zum einen quasi alles auf einmal sieht, was im "Normalbetrieb" ja nicht der Fall ist. Im Normalfall sieht man ja z.B. vertikal nur die Hälfte bis ein Fünftel von der Höhe der Screenshots.

Zum anderen rührt die Große Menge an Inhalten pro Bildschirmbreite zum Teil auch einfach von der selektiven Auswahl der horizontalen Auflösung beim Machen der Screenshots. Hier ist es ja so, dass sich die "Menge der Elemente pro Zeile" in den meisten Bereichen dynamisch an die Breite des Browser-Fensters anpasst, und dies in Kombination mit einer gewissen maximalen Breite der Zeilen, die in der Regel ca. zwei Drittel der aktuellen Bildschirmbreite ausmacht. Ausnahme Smartphones und Tablets, auf denen in der Regel die volle Breite des Screens ausgenutzt wird, was ja auch sinnvoll und konform ist mit dem Konzept "Responsive Web Design". Einfach damit der zur Verfügung stehende Platz jeweils optimal ausgenutzt wird, ohne dass es aber bei hohen Auflösungen (größer als Full HD) zu voll / breit / überladen werden würde.


Bezüglich der Frage zu Datenmenge/Performance/Ladezeiten der Seite nach dem Rebrush (auch und gerade bei langsamem Internet):

Es könnte theoretisch sein, dass die Seite nach dem Launch des Rebrushs in der Anfangszeit ein kleines bisschen länger lädt als im Moment. Dies sollte dann aber auch nur für das erste Laden der Seite gelten, bis die Assets (u.a. CSS- und JavaScript-Dateien) im Browser-Cache sind, und somit nicht jedes mal neu geladen werden, wenn man eine neue (Unter)Seite lädt.

Das etwaige minimal längere Laden beim ersten Aufruf der Seite werden wir in den Wochen nach dem Launch des Rebrushs aber ebenfalls beheben, indem wir ein System einbauen werden, das auf bestimmten Seiten immer nur das CSS lädt, das dort auch gebraucht wird. Die Umsetzung davon ist an Anbetracht der Größe des Projekts ein bisschen tricky/aufwendig, deshalb schaffen wir dies in der ersten Stufe des Rebrushs noch nicht. Mittel- und langfristig wird das dann aber auf jeden Fall eingebaut. :)


Bezüglich der Frage zu den Animationen:

Wir werden das beim Launch zunächst einmal so veröffentlichen, dass die meisten Animationen nur dann sichtbar sind, wenn man NICHT eingeloggt ist. Dies hat den einfachen Grund, dass Animationen (so schön sie sein mögen) üblicherweise den Haken haben, dass sie beim ersten mal cool und nice, und vielleicht sogar Wow! sind. Aber dass sie ab dem ca. fünften, oder zehnten mal eher nerven. Daher haben wir uns dafür entschieden, dass die meisten uneingeloggt sichtbar sind, auch als kleiner Blickfang für Leute, die zum ersten mal auf Animexx / noch nicht registriert sind. Sobald man sich dann einloggt, wird man von den Animationen weitestgehend "in Ruhe gelassen".

Ausnahme wird hier besagtes "Wackeln" des ENS-Avatar's sein, was aber auch nur einmal beim Laden einer Seite auftritt, als kleines "Hallo, schau mal, du hast eine ENS! :D" und nicht dauerhaft / immer wieder passieren wird während man sich auf einer Seite aufhält.

Übrigens: Hier ist aber noch keine dauerhafte Entscheidung gefallen. Wie es auf Dauer sein wird, hängt auch von der Resonanz der Animexxler nach dem Rebrush-Launch ab. Wenn die Mehrheit mehr/häufigere Animationen möchte, dann werden wir es entsprechend anpassen. ;)


Avatar
Datum: 15.11.2017 14:29
Und was irgendwie auch komisch wirkt, sind die noch immer großen Abstände der Kästchen :O

Die Abstände in der FA Galerie + auch bei den FAs in der Übersicht der freigeschaltenen FAs, sowie die ALs... da sind überall so große Lücken in den Übersichten.

Oh, und die Shoutboxen funktionieren nicht. Die sind bei mir beim neuen Design leer.
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 15.11.2017 14:56
 Bobbi-San:
>  Farleen:
> Die PersStart ist eine der Seiten, die wo wir eigentlich "nur" das Farbschema angepasst haben. Bezüglich der Einstellbarkeit, wie man diese angezeigt haben möchte (Reiter / 2- oder 3-spaltig) wird sich nichts ändern. Dies haben wir intern so entschieden, da ja sehr viele User hauptsächlich über die PersStart an ihre Animexx-Inhalte kommen, und da wollten wir bis auf die Farben und ein wenig zusätzliche "Kosmetik" nichts ändern, damit sich alle weiterhin "zu Hause" fühlen auf ihrer PersStart.

Da freue ich mich. *_*
Ich liebe meine Reiteransicht nämlich und hätte nur ungern darauf verzichtet.
Danke für die Antwort. =D
Ich habe Liebe in mir, deren Stärke ihr euch nicht vorstellen könnt, und Zorn, dessen Stärke ihr nicht glauben würdet.
Wenn ich das eine nicht befriedigen kann, wende ich mich dem anderen zu.

[Silent Hill: Downpour]
Avatar
Datum: 15.11.2017 22:56
Jup, me like.

Immer weiter so!
You look better on social media, tho.
Ho-Oh - The Phoenix, the Sun, the Overbirdie!
Sheelos FF
Avatar
Datum: 16.11.2017 19:55
Also ich freue mich vorallem über den RPG-Bereich! Ich bin gespannt wie es wird.
Avatar
Datum: 16.11.2017 20:26
Ich finde das alles etwas zu wuchtig aussieht.
Man wird sich bestimmt daran gewöhnen, man sieht ja erst wie es "Live" aussieht, wenn es für alle da ist. Mit den meisten Sachen habe ich nicht so viel zu tun aber mich würde es sehr Interessieren wie die Steckbriefe dann aussehen werden. Oder bleiben sie so wie sie sind, abgesehen von der neuen Farbe? Wird man später die Sidebar auch wieder verkleinern können so wie jetzt oder wird das so wie auf den Bildern dauerhaft sein? Finde es so wie es jetzt ist, Ein-/Ausklappbar Praktischer.
Abby: "Geht klar, Sir!" Gibbs: "Abbyyyy....nenn mich nicht Sir!" Abby: "Geht klar, Ma"m!" - Navy CIS
Avatar
Datum: 16.11.2017 20:36
JoMarch

Das mit dem wuchtig stimmt auf alle Fälle.
Ich teste das Design, und mir kommt dies ebenfalls so vor. Viele Bereiche sind unglaublich vergrößer5, oder haben größere Abstände bei den Galerien usw. und größere Darstellung, wie zb bei der AL Slideshow. Alles ist insgesamt größer :)

Eine eingeklappte Sidebar gibt es. Diese habe ich bei der Testversion aktiv.
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 18.11.2017 11:42
Khatos:

> ich war jetzt auch mal ganz mutig und unverschämt und hab zusätzlich anhand der cosplay-startseite was in photoshop zusammen gewürftelt, wie ich mir das vorstellen könnte, also reduzierter, mehr fokus auf bilder, weglassen der sitebar und einem control panel für user (die vllt die sitebar ablösen könnte). könnte man zb auch ausklappbar machen mit mehr funktionen wenn gewünscht.
> mir ist bewusst, dass es schwer ist mit der aktuellen seitenstruktur die ganze website neu zu designen, deswegen hab ich mich nicht zu sehr vorgewagt und versucht die grobe seitenstruktur beizubehalten, aber ich könnte mir eben sehr gut vorstellen, dass sowas reduziertes viel einfacher zu navigieren ist und vorallem auch für (neue) user/interessenten einladender wirkt.
> ausserdem finde ich persönlich so eine richtung viel harmonischer als diesen 2000er IT-design "box auf box mit kontur und dropshadow" look XD ich mein retro ist modern, aber in dem fall vllt nicht so lol :)
>
> https://drive.google.com/file/d/103nGoKlgKgFoIgDgrPE50m-VxMHcLQKl

Das ist ... ernsthaft: richtig gut!

Übersichtlich, Bilder im Vordergrund, und der ganze unnötige Text, der nur Massenweise Platz verbraucht – mal ernsthaft, die Abstände zwischen den Zeilen im Originalscreenshot sind reine Platzverschwendung, genauso wie die riesigen Kästchen für Autor, Genre, Cover, etc bei den Fanfictions – ist weg. Ich sehe, wofür ich gekommen bin, und DInge wie Titel und Autor sind unaufdringlich in die Bilder eingebaut.

Dein Design gefällt mir wesentlich besser als das Original, Hut ab.
The people who are crazy enough to think they can change the world, are the ones who do. ~ Apple Inc.
Avatar
Datum: 18.11.2017 16:14
Khatos:
Muss gestehen, dass mir deine Alternativversion der Cosplay-Seite persönlich auch um einiges mehr zusagt. Gerade dieses Design wäre sicher auch für die Fanarts übertragbar.
 
Bin mir nicht sicher, wie viel Zeit du im Augenblick hast und wie viel Energie du ggf. reinstecken wollen würdest, aber vielleicht wäre ja auch der Zirkel etwas für dich, wo das neue Layout aktuell getestet wird und man auch entsprechend Feedback sammelt:  https://ssl.animexx.de/zirkel/rebrush_zweite_beta/beschreibung/
Avatar
Datum: 19.11.2017 11:41
@Karu & Puria
danke für eure zusprüche! es war nur ein "schneller entwurf", aber ich hab auch das gefühl auf animexx fehlt immer schon der konzeptionelle/designmäßige ansatz bevors an die programmierung geht. offenbar wird da zuerst programmiert und dann überlegt bzw von programmierern in einem aufwisch designed während man den code schreibt.
das mag vor 15 jahren okay gewesen sein wo keine ressourcen da waren und man "schnell" eine coole plattform auf die beine stellen wollte, aber um brennende feuer zu löschen ist es ein falscher ansatz halbe sachen wie aktuell zu machen. das reisst das ruder nicht herum.

danke auch für den link zum zirkel, ich werd mal vorbei schauen.
leider hab ich erst sehr spät mitbekommen, dass animexx dabei ist umzudesignen (?) und weiss jetzt nicht wielange das schon geht, ist also fraglich ob es für so ein feedback nicht eh schon zu spät ist. bekannterweise ist man mit feedback auf animexx immer eher auf dem verliererposten gestanden, deswegen ist mein optimismus da etwas verhalten XD aber einen versuch ists ja wert, ich werds mir ansehen.
laugh and the world laughs with you. cry and you cry alone.
Avatar
Datum: 19.11.2017 11:47
Ich hab deinen Link auch schon in den Zirkel geworfen und angemerkt, dass den Usern es zu gefallen scheint @ Khatos :)
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
Avatar
Datum: 19.11.2017 12:00
@Aurora-Silver wow, echt cool, vielen dank! :D ^^
laugh and the world laughs with you. cry and you cry alone.
Avatar
Datum: 19.11.2017 12:11
Ich finde das Design von Khatos richtig gut. Besser als jetzt und sehr viel Besser und schöner als das neue geplante. Finde das bei den Fotos und Bilder, die Bilder im Vordergrund sein sollen und nicht der Text der ablenkt. Jetzt geht das mit dem Text noch, aber beim neuen ist das zu viel und lenkt ab vor allem sieht das nicht schön aus. Da ist die Idde von Khatos mit der Schrift im Bild wirklich besser. Man sieht wer die Person ist und was er darstellt. Manchmal ist weniger wirklich besser.
 
Die Fotos kommen durch Khatos Idee viel besser zur Geltung und bekommen die Aufmerksamkeit die sie sich auch verdient haben.
Abby: "Geht klar, Sir!" Gibbs: "Abbyyyy....nenn mich nicht Sir!" Abby: "Geht klar, Ma"m!" - Navy CIS
Avatar
Datum: 19.11.2017 13:15
Also, die Antwort aus dem Zirkel lautet in etwa so:

Das Design ist realistisch machbar und sehr gut.

Allerdings handelt es sich hier um einen ReBrush, das heißt, man versucht, Animexx mit einem überschaubarem Aufwand "aufzufrischen", ohne die Seite an sich umzubauen. Aus verschiedenen Gründen dauert das sehr lange. Und weil es sich so ergab, wurde aus dem ReBrush mittlerweile mehr, als nur auffrischen.
Mit freundlichen Grüßen: Aurora-Silver
Bastelei-Freischalter, ALB Auswähler und Helpdesk-Mitarbeiter

Auch auf deviantART zu finden :)
[1] [2]
/ 2




Zum Weblog