Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Ich begeb mich in neue Gefilde~ Silent Hill, E3, Konami, Persönliches, Silent Hill, Trailer, Videospiele

Autor:  Kurenai_chan

Hallöchen zurück zu meinem neuesten Weblog-Eintrag!

Diesmal möchte ich einige kurze Worte loswerden über eine schon sehr bekannte und legendäre Videospiel-Reihe, die ich jedoch bisher noch nie gespielt habe: Die Rede ist von Silent Hill.

Eigentlich muss ich mich selbst fragen, warum ich erst jetzt mit der Reihe beginnen will und mir erstmal die "wichtigsten" Teile zusammen kaufen möchte... Aber ich weiß es selbst nicht. Selbst die Filme hab ich nie gesehen!

Nun gut, ein aktuelles Let's Play eines bekannten Let's Players hat mich nun doch ein wenig mehr auf die Reihe aufmerksam gemacht und meine Neugier ist schon groß. Ich bin mir nur nicht sicher, mit was ich beginnen soll...

Entweder starte ich mit dem klassischen Silent Hill auf der PS1 oder mit dem "Remake" Silent Hill: Shattered Memories auf der Wii (ist bereits bestellt ^.^).

Jedenfalls bin ich schon jetzt sehr gespannt was mich erwartet und wie ich mich schlagen werde...

Week of D'espa #7 - Endlich volljährig! D'espairs Ray, D'espairsRay, Jubiläum, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan


Herzlich Willkommen zum 7. und damit letzten Teil der Week of D'espa-Reihe!



Hiermit möchte ich erstmal an die Gründung von D'espairsRay am 09.09.1999 (also vor 18 Jahren) erinnern und wünsche daher den Bandmitgliedern alles Liebe und Gute zum 18.!
Auch wenn ich kein Fan aus der Zeit ihres Bestehens bin (wurde erst 2012 auf die Herren aufmerksam), bedeutet mir ihre Musik dennoch sehr viel.

Musik ist nicht immer unbedingt, dass man die Sprache oder Texte verstehen muss, sondern vielmehr, dass man das Gefühl hinter jedem gesungenen Wort und jedem melodischen Klang spürt und dadurch berührt wird.

Das beweist diese Band fast wie keine Zweite.
Ich bin so dankbar dafür, ihre Musik zu kennen und zu lieben!

Ich hoffe sehr vielleicht eines Tages diese Band doch noch live erleben zu dürfen, mit eigenen Augen und nicht nur durch meinen Fernseher und den DVD-Player.
Man darf eben nie die Hoffnung aufgeben! ;)

Zu guter letzt, möchte ich mich bei jedem Einzelnen bedanken, der bei der Week of'Despa-Reihe mitgemacht hat! Ohne euch wäre dieses kleine Fanprojekt nicht mal halb so schön geworden! Es hat auch mir sehr viel Spaß gemacht!

VIELEN DANK für alles und bis bald!

Week of D'espa #6 - Meine Lieblingsmember! ^.^ D'espairs Ray, D'espairsRay, Fangirl, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan

Wie schnell die Zeit vergeht.... Heute begrüße ich euch zum 6. Teil der Week of D'espa-Reihe. Mit dem heutigen Beitrag möchte ich ein wenig über meine Lieblinge bei D'espairsRay plaudern und warum ich sie so sehr mag.

Erstmal mag ich natürlich alle 4 Jungs echt gerne! Jeder ist auf seine Art und Weise besonders und erst alle 4 zusammen ergeben diese tolle Band! Aber zwei von ihnen haben es mir ganz besonders angetan!

Zum einen hätten wir da...

Hizumi

Ach Hizumi, was braucht man da noch zu sagen? Ich finde ihn einfach toll! *___*

Er ist nicht nur ein unglaublich guter Sänger und Designer (siehe Umbrella) und wahnsinnig hübsch, sondern auch äußerst Charismatisch und er weiß, wie er seine weiblichen Fans in Wallung bringt! *höhö~*

Faszinierend ist auch das fast schon gegensätzliche Auftreten von ihm auf/jenseits der Bühne. Auf der Bühne lässt er richtig die Sau raus und wird zum Biest, und abseits der Bühne ist er so unglaublich niedlich mit seinem sonnigen Gemüt und seinem teils schüchternen Auftreten. *___*

Besonders beeindruckt war ich als er einmal live bei "Yami ni furu Kiseki" ohne Mikro (!) seinen Emotionen freien Lauf ließ (siehe Bonus DVD der Immortal-Best Of).

Er ist einfach ein toller Typ! ♥

und zum zweiten...

Karyu

Der gute Karyu~ Ich finde ihn unglaublich lustig!

Manchmal ist er echt wie ein kleines Kind. ^^ Ich finde es immer wieder unterhaltsam, wenn er seine Bandkollegen neckt (vorallem mit Tsukasa einfach nur Gold! xD).

Er ist aber auch ein echt guter Gitarrist!

Eins meiner absoluten Lieblingsmomente mit den beiden Herren (zu sehen auf der Liquidize-Live DVD) war als Hizumi bei "Reddish" bei einer Stelle Karyu so richtig angesungen hatte. Mein armes kleines Fangirlherz war richtig am Ausflippen! *___*

Hoffentlich hat euch mein heutiger Beitrag auch gefallen und wir sehen uns morgen zum 7. und finalen Part der Week of D'espa-Reihe! ^.^/

Week of D'espa #5 - Ein paar lustige Videos zum Auflockern ;) D'espairs Ray, D'espairsRay, funny, lol, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan

Hallöchen zum nun 5. Teil der Week of D'espa-Reihe!

Heute möchte ich euch ein paar lustige Videos mit D'espa zeigen, die auch heute noch einfach unterhaltsam sind! ^.^

Ich wünsche euch schon mal ganz viel Spaß beim Schauen! ♥

 

 

Meine kleine Auswahl hat euch hoffentlich gefallen und wir sehen uns dann wieder zum 6. Teil von Week of D'espa! ^.^/

Week of D'espa #4 - "Agathe Bauer" mit D'espa ♥ D'espairs Ray, Agathe Bauer, D'espairsRay, Engrisch, funny, lol, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan
Und Hallo zum 4. Teil der Week of D'espa-Reihe!

Für heute hab ich mir ein sehr amüsantes Thema rausgesucht, was einfach zur Band dazugehört und zwar... mehrere ungewollte "Agathe Bauer"-Momente bei Songs von D'espairsRay.

Wie wir wissen ist die englische Sprache in Japan nicht soooo extrem verbreitet, wie jetzt bei uns in Europa. Und diese Sprachbarriere führte schon bei einigen japanischen Bands, die versuchten Englisch zu singen, für den einen oder anderen Lacher!
Davon ist auch D'espa nicht verschont geblieben.
Denn Hizumis Englischskills sind... ich formuliere mal vorsichtig nicht ganz ausgebaut. ^^'
Aber gleichzeitig finde ich sein Englisch total süß (vorallem bei seinen Rap-Parts bei "Horizon" und "Going On!" xD), auch wenn ich ihn kaum verstehe! xD

Daher habe ich hier ein paar Agathe Bauer-Momente mit D'espa als Beispiele rausgesucht:

Mirror - "Why don't you break the MÜHLE?"

Garnet - "Check my Waschbrettbauch"

Tatoeba kimi ga... shinda ra... - "Wir waren hier" bzw. "Wir wollen mehr"

Final Call - "Da schimmern die Haare"

Es ist echt jedesmal zum Wegschießen! xD

Kennt ihr noch mehr Agathe Bauer-Momente bei D'espa? ^.^

Hoffentlich hat euch mein kleiner Beitrag gefallen und wir sehens uns dann bei Teil 5! ^.^/

Week of D'espa #3 - Meine Einstiegsdroge D'espairs Ray, D'espairsRay, Persönliches, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan
Hallöchen zu meinem 3. Teil der Week of D'espa-Reihe!

Heute geht es um ein eher kurzes Thema und zwar wie ich eigentlich zu D'espa kam und Fan dieser tollen Band wurde~

Es begann im Mai 2012. Zu dieser Zeit schaute ich zum ersten Mal den Anime Death Note (geiler Anime btw) und begann mich für die japanische Rockmusik zu interessieren. Ich kannte zwar einige Bands und Künstler vom Namen her dank meiner Cousine (z. B. Dir en Grey, Gackt, Miyavi, Mucc, An Cafe, usw.), aber damals war der Funke noch nicht übergesprungen.
Da war auch meine einst extrem große Vorliebe einer damals stark polarisierenden, aber sehr erfolgreichen deutschen Band nicht ganz unschuldig. ^^'

Jedenfalls erzählte ich eines Morgens auf der Arbeit während meiner Ausbildung, dass ich angefangen habe japanische Rockmusik zu hören.
Eine gute Freundin und einstige Kollegin von mir empfahl mir zum Einstieg u. a. D'espairsRay. Diese Band sei sehr gut.
Da ich von D'espairsRay noch nie was gehört hatte, war es für mich sehr spannend die Gruppe kennenzulernen.

Am selben Abend hörte ich mir dann ein paar Songs an.
Mein erster Song von D'espairsRay war Squall.
Ich mochte Hizumis Stimme von Beginn an und fand den Song echt nicht schlecht.
Dann gab ich mir Falling.


BOOOOOOOM!


Ich war ab der ersten Sekunde völlig hingerissen und konnte nicht mehr aufhören dieses Lied zu hören! Rauf und runter, bis ich Kopfschmerzen bekam! xD
So ging das die ganze Woche lang.
Ich wollte mehr von D'espairsRay hören, ich wollte ihre CDs!

Also man kann sagen, dass diese Band meine Einstiegsdroge zu J-Rock war.

Das war es dann mit meiner kurzen Story und bis bald bei Teil 4! ^.^/

Week of D'espa #2 - Meine D'espairsRay Sammlung! D'espairs Ray, D'espairsRay, Fanprojekt, Sammlung, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan

Willkommen zurück zum 2. Teil der Week of D'espa-Reihe!

Heute möchte ich euch meine kleine D'espairsRay-Sammlung zeigen! ^.^

Ich hab meine Tsukasa Enka-CDs mal dazugelegt, da er ja auch zu D'espairsRay gehört. xD

Besonders stolz bin auf das unBeautiful-Fotobuch und die First Print (!) TERRORS-EP. ♥

Von den EPs fehlt mir nur noch "Sexual Beast". ^^

Was die Indie-Singles angeht schrecken mich die heftigen Preise schon etwas ab. Aber wer weiß? Vielleicht finden sie doch irgendwann zu mir?

Was sind eure Lieblingsstücke eurer D'espairsRay-Sammlung?

Das war es dann heute von mir und ich wünsche euch einen schönen Tag/Abend bis zum nächsten Teil der Week of D'espa-Reihe! ^.^/

Week of D'espa #1 - Meine Top 10 D'espairsRay Songs D'espairs Ray, D'espairsRay, Fanprojekt, Lieblingssongs, Ranking, Week of D'espa

Autor:  Kurenai_chan

Hallöchen zusammen zum 1. Teil der Week of D'espa-Reihe!

Wie ihr wisst wird dieser Weblog-Post der Auftakt einer 7-tätigen Reise durch die Band D'espairsRay anlässlich ihres Bandjubiläums am 09.09. ^.^

Zum Start habe ich mir überlegt meine 10 Lieblingssongs von D'espa vorzustellen, damit evtl. Neuzugänge, die gerne die Band kennenlernen wollen, einen kleinen Einblick in ihr musikalisches Schaffen bekommen.

Zu allererst muss ich erwähnen, dass es mir wirklich furchtbar schwer fiel 10 Lieder aus der kompletten D'espa-Historie rauszupicken, aber letztenendes habe ich es geschafft... Denn alle Songs von D'espa sind große Klasse!

Die Liste, die ich zusammengestellt habe, listet also die Songs auf, die mir am besten gefallen. Also seid bitte nicht böse, wenn einer eurer Lieblingssongs nicht dabei ist. Als Ausgleich dafür stelle ich euch noch 5 Songs vor, die es leider nicht in die Top 10 schafften, aber dennoch für mich erwähnenswert sind. ^.^
Zu den Liedern habe ich noch hinzugefügt unter welchem Album/welcher EP die einst zuerst erschienen.
Die meisten Lieder haben leider keine Musikvideos, aber dafür sind auch einige Bilder aus mehreren Jahren der Bandgeschichte dabei, damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie die einst so auftraten. ;)

Lange Rede kurzer Sinn, dann fangen wir mal an!

10. Born (EP: BORN)

Born gehört zu den ersten Songs von D'espairsRay, die ich mir gegeben habe und ich war schon sehr früh besonders von Hizumi fasziniert. *___* Ich finde ja, dass dieser düstere Stil mit den weißen Kontaktlinsen ihm echt gut stand~
Aber hier soll es um das Lied gehen und ja... xD
Ich mag die düstere Stimmung des Liedes, was das dazugehörige Musikvideo echt gut wiedergibt.

9.  Monokuro ni Natta Saigo no Hi (Demo Tape: ura Mania Theater)

Ich denke mal, dass hier keiner diesen Song bei mir auf dem Schirm hatte, denn es ist ein sehr altes Lied aus der Diskografie der Band. Die hier vorliegende neu eingespielte Version aus Antique ist die Einzige, die man noch regulär bekommen kann, weil dieses Lied einst auf einem Demo-Tape veröffentlicht wurde und an die Demos kommt man wie man weiß nahezu nicht mehr ran.

8. Love is Dead (Album: Monsters)


 

Alleine das Musikvideo ist schon ein Argument, diesen eher untypischen D'espa-Song in meine Top 10 aufzunehmen! xD
Ich meine Hizumi sieht da einfach hammer aus! *schwärm* (>^.^<)
Außerdem geht Love is Dead sehr schnell ins Ohr und man kann nicht einfach anders, als beim Refrain mitzusingen! ^^

7. Murder Freak (EP: -TERRORS-, BORN)

Murder Freaks ist finde ich ein sehr interessanter Song, der sogar ein längeres Intro hat (siehe -Terrors-Version bzw. die Limitierte BORN EP). Hizumi soll mal gemeint haben, dass Murder Freak der Song wäre, den er einem Mädchen das er mag vorsingen würde... Sehr romantisch! xD

6. Tatoeba... Kimi Ga... Shinda Ra... (EP: Sexual Beast)

Keine kurze Verschnaufpause, sofort rein ins Geschehen! Genauso fängt dieser sehr bekannte Song an.
Ich kann echt nichts dafür, dass so viele Indie-Songs in meiner Liste vertreten sind! xD
Die haben ihren ganz speziellen Charme, was nicht heißen soll, dass alle Songs nach Mirror sag ich jetzt mal nicht mehr gut waren, im Gegenteil! Aber ich habe mich eben erst durch die Indie-Sachen gehört und irgendwie gerade wegen ihrer meist oft durchgehend düsteren Stimmung sprechen die mich wohl eher an~ xD

5. Carnival (EP: -TERRORS-)

Carnival hat finde ich etwas eigenes an sich. Ich mag das Lied einfach! Es hat eine spezielle Stimmung für sich. ^^

4. Falling (Album: Monsters)

Falling ist für mich persönlich ein sehr bedeutender Song.
Es ist nämlich der Song, der mich zum Fan machte. Alleine der Anfang hat mich einst sofort aus den Socken gehauen.
Und Hizumis Screams gaben mir dann den Rest und ich war verliebt! :D

3. Screen (Album: Mirror)

WUNDERSCHÖN. Anders braucht man Screen glaube ich nicht zu beschreiben. Ich liebe dieses Lied!

2. Marry of the Blood (EP: BORN)

Ein echter Klassiker von D'espairsRay! Ich finde, dass Marry of the Blood nicht umsonst zu den wohl populärsten Liedern D'espas gehört. Hier stimmt einfach alles! Das Violinen-Intro wurde übrigens von Sugizo (Luna Sea, X Japan!) gespielt. ^.^
Erwähnenswert wäre noch die Remix-Version aus dem Debütalbum Coll:Set, alleine durch dessen Intro~ xD

1. Yami ni furu Kiseki (EP: BORN)

Ich denke ich muss nicht besonders erwähnen, warum Yami ni furu Kiseki es bei mir auf die #1 geschafft hat. ^^
Der Song ist einfach nur wunderschön und gerade hier zeigt Hizumi wie besonders gefühlvoll und großartig er singen kann!
Ebenfalls möchte ich auf die "Classic White"-Version verweisen, die ebenfalls sehr emotional ist. Ich liebe es!

 

5 Songs, die es hier leider nicht reinschafften, aber dennoch für mich erwähnenswert sind!

  • Garnet (Album: Coll:Set)
    War der erste Song, der ein Musikvideo spendiert bekam und Urheber des legendären "Check my Waschbrettbauch"-Verhörers xD
  • Reddish (EP: Gemini)
    Erste und einzige B-Seite der D'espa-Historie, die ein Musikvideo spendiert bekam (äußerst sehenswert!)
  • Redeemer (Album: Redeemer)
    Titelsong des 3. Studioalbums
  • Fuyu Shita Risou (Album: Coll:Set)
    Sehr beliebter D'espa-Song und Dauerbrenner bei Konzerten
  • 0214 Valentine (EP: Sexual Beast)
    Textinhalt FSK 18!!!

 

Ich hoffe euch hat meine Liste gefallen und wir sehen uns dann zum nächsten Mal! ^.^/


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11...12]
/ 12