Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



..::[ Update Ausstellung #3 ]::.. Ausstellung: Cosplay - Fotografie, ausstellung, bernburg, cosplay, fotografie

Autor:  FREAKed


Ausstellung: Cosplay - Fotografie




Noch 2 Wochen sind es bis zur feierlichen Eröffnung und dem Wahrwerden eines Traumes von mir. =)

Wir (Ich und mein Fotograf aus dem Fotostudio meines Vertrauens) haben inzwischen alle A3 - A1 Motive gedruckt. Rahmenbestellung wurde auch getätigt. Und derweil ich mich vergnügt auf LBM rumgetrieben habe (und fleißig Flyer verteilt habe), hat er sich um die Absprache mit einem Fotolabor gekümmert, die meine A0 Motive drucken sollten.
Wieder einmal schien unsere Zielsetzung etwas Spezielles zu sein. Denn unser gewünschtes Bildformat und die strengen Vorgabe vom Druckverfahren und Papiersorte sind Fotolabore wohl nicht gewohnt. So hat das Telefonat mit dem Techniker knapp 1 Std gedauert, bis wir genau das bekommen haben, was wir wollten.
Doch die Mühe hat sich gelohnt, als wir die A0-Motive ausgepackt haben, hab ich mich sofort in sie verliebt. =)

Am Mittwoch haben wir uns dann daran gesetzt alle Motive zu schneiden und zu Rahmen. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht!


(Der Meister bei der Arbeit)


Nur wir haben einen "Fehler" gemacht. Wir haben zuerst die A0-Motive gerahmt. Im Vergleich zu denen, wirken die A3-Motive wie Postkarten. Egal wie sehr ich ein Bild davon liebe, gegen A0 zieht jedes Motiv den kürzeren. :S

Das Ganze hat uns gut 3,5 Std beschäftigt, bis alles 35 Motive zugeschnitten und gerahmt waren.
Zwischenzeitlich gab es noch Besuch vom Zeitungsfotografen der Mitteldeutschen Zeitung. Der ein paar Fotos von unserer Arbeit geschossen hat, für einen kurzen Vorabbericht der Zeitung über die anstehende Ausstellung.
Jetzt kann ich mit Fug und Recht behaupten, ich weiß wie sich meine Cosplayer/Models beim Shooting fühlen. ;)
"Die Pose halten.", "Den Kopf weiter nach rechts.", "Die Hand höher". Alles Kommandos die mir bestens vertraut sind.


Die Ausstellungseröffnung


Auch hier schreitet meine Planung weiter voran. Da inzwischen ja viele Personen zugesagt haben, möchte ich natürlich auch nach dem Verlassen des Theaters gerne noch die Eröffnung entsprechend mit euch feiern.
Dazu habe ich in der Sonderbar in Bernburg bereits eine große Tafel reserviert.
Die Sonderbar ist eine Restaurant-Café-Cocktailbar und auch nur 400 Meter vom Theater entfernt.
Wer möchte kann dort noch lecker essen, oder eben mit mir auf das Event nochmal anstoßen ^^




Wer jetzt schon weiß, dass er Interesse hat mitzukommen, gibt mir Bitte bescheid, das ich notfalls frühzeitig seh, ob die von mir geschätze Anzahl an Plätze reichen. Aber auch spontane Gäste sind gern gesehen. ;)

Ich freue mich auf euch!


Was als nächstes?

Dann näher ich mich mit großen Schritten dem Ende zu.
Jetzt gilt es nur noch den Termin zu machen, zwecks Aufhängen der Bilder.
Und die Beschreibungstexte auszudrucken.
Ansonsten ist alles erledigt. =)




Theater Bernburg:
Avatar
Datum: 28.03.2014 12:12
Das du so etwas planst wusste ich gar nicht, aber ich freue mich sehr das es geklappt hat! Muss ein tolles Gefühl sein, seine Bilder so großformatig vor sich zu haben.
Ich bin sicher die Ausstellung wird ein Erfolg!
Und schön das du jetzt auch mal vor der Kamera standest und dich in die Cosplayer hineinfühlen konntest ;D wer weiß, vielleicht hilft das beim fotografieren auch? Verschiedene Sichtweisen sind immer gut.
Zu den Steinen hat einer gesagt: 'Seid menschlich.' Die Steine haben gesagt: 'Wir sind noch nicht hart genug.' - (Erich Fried)

**********************************
Treffen sich 2 Planeten. Sagt der eine: "Du siehst aber schlimm aus." Sagt der Andere: "Ja, ich habe Homo Sapiens."

Avatar
Datum: 04.04.2014 19:02
Schade, dass das so weit weg ist ; __;) Würde es gerne sehen.
Unterstütze mich mit einem Klick! Und guck doch mal meine Skizzen an :D

私は敗者です。そうです。


Zum Weblog