Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



..::[ DeDeCo & Update Ausstellung ]::.. DeDeCo 2014, ausstellung, dedeco

Autor:  FREAKed


DeDeCo


Mit dem Februar startet bekanntlich in manchen Teilen der Republik die Con-Saison. So auch in Sachsen, mit der DeDeCo 2014. Auf dieser hab ich letztes Jahr mein offizielles Debüt als Con-Fotograf gefeiert, und da liegt es nur Nahe, diese Tradition fortzuführen. So dürft ihr mich auch dieses Jahr wieder auf der Convention erwarten. =)
Ich werde auf der Foto-Etage (für alle die es nicht kennen, die Con hat keine Foto-Ecke, sondern eine ganze Foto-Etage!!) wieder mit meiner Foto-Ecke vertreten sein. Gleich mit etwas mehr Technik als letztes Jahr. Um euch etwas besonderes zu bieten. ;)

So möchte ich die DeDeCo nutzen, um mit euch ein großes Silhouetten-Shooting durchzuführen.
Bilder die noch nicht viele gemacht haben. Bilder die man auch nicht jeden Tag bekommt. Und eine gänzliche neue Erfahrung im Bereich Cosplay und Shooting. Also habt keine Scheu und kommt vorbei ;)

Weiterhin plan ich ein Abendshooting mit "Licht- & Farbspiel". Euch erwarten dazu farbige Neonröhren, Lichtketten, etc. einfach alles, um knallig, bunte Bilder zu produzieren. Ich hoffe das weckt ebenfalls euer Interesse?

Also, kommt zur DedeCo, kommt zur geilsten Foto-Etage ever ;)

Ich erwarte euch.



Ausstellung: Cosplay - Fotografie


Hier nun das 1. Update zum Fortschritt mit der Ausstellung.
Die Angebote aller Fotostudios und Druckdienste wurden eingeholt und verglichen. Und die Entscheidung, wo ich meine Bilder drucken lasse, ist gefallen. Natürlich bei einem Fotografen, der auch die meiste Ahnung von Personenfotografie und Fotodruck hat.

Über Geld sprich man nicht, von daher schweige ich über die genaue Summe, die mich das Ganze kosten wird. Nur so viel, um euch eine ungefähre Vorstellung zu bieten, für alle die vielleicht später so etwas auch planen. Eine 4-stellige Summe verteilt sich zu 1/3 auf den Fotodruck und zu 2/3 auf die Rahmung.
Auf gut Deutsch, Holz ist teurer als Papier. Aber was will man machen, denn mit Tesa-Powerstrips wirkt eine Fotoausstellung nicht so besonders? ^^

Die gemeinsame Sichtung der Bilder war natürlich auch sehr interessant. Wenn ein Berufsfotograf die Arbeit eines Laien/Hobbyfotografen beurteilt.
Es ist wie ein indirektes Lob, wenn bei durchsehen der Bilder, dem Fotografen die Kinnlade runterfällt *an ein Bild mit Kaylachan denk* oder er bei einem anderem sagt "wow, das Motiv wird definitiv schwierig im Druck" *an ein Bild mit Opticat denk*

Jetzt haben wir gut 1,5 Monate Zeit alle Bilder zu drucken und zu rahmen. Dazu werde ich zuerst die Bilder noch einmal meinen Vorstellungen entsprechend bearbeiten und optimieren. Und dann später werden wir gemeinsam sie noch für den Druck anpassen. So werden wir peu a peu immer ein paar Bilder drucken und rahmen, bis dann Ende März alle Motive fertig sind.
Natürlich gibt es auch da noch einige Holpersteine. So sind Fotostudios generell nur für Formate bis A1 ausgelegt, dies ist jedoch bekanntlich nicht das größtes Format, was ich ausstellen möchte. So werden wir die A0-Motive an einen professionellen Druckservice weitergeben müssen. Und auch Rahmen für A0 gibt es nicht gerade an jeder Ecke.
Ihr seht, viele Dinge die es zu koordinieren gilt, damit alles rechtzeitig da ist. =)



Wie versprochen, gibt es wieder einen kleinen Einblick, in die Motive, die ausgestellt werden.



Opticat || Firi_Akira & Rei_Kashino || Monta


Diese Collage ist ein gutes Beispiel dafür, wie viel Gewicht, die Meinung meiner Freunden hatte, bei der Motivauswahl. So wären 2 dieser Motive nie in die Auswahl gekommen, hätten sich nicht alle dafür ausgesprochen.
Bitte beachtet, dass dies nicht die endgültigen Versionen sind, wie sie später ausgestellt werden. Im Bereich Farben und Look können durchaus noch Änderungen an ihnen vorgenommen werden.

Als nächste steht jetzt auf dem Programm, der Entwurf des Werbeflyers.
Ich werde euch auf dem Laufendem halten. ;)





Avatar
Datum: 02.02.2014 20:26
Deine 3 Motive sind eine super Wahl ^^
Ich wünsch dir weiter viel Erfolg bei deiner Vorbereitung
*zuversichtlich bin*
Schaue niemals zurück!
Schaue immer vorraus, wenn du etwas zu erledigen hast.


Zum Weblog