Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



Hüttenurlaub 2017 (aktueller Stand, Änderungen)

Autor:  OnNi-Orga

Hallo Freunde, Ihr Urlauber und zukünftige Urlauber.

Normalerweise bespreche ich / besprechen wir solche Informationen im kleinen Kreis, da Sie die Meisten wohl eher nicht interessieren werden. Leider sind die Leute aber nicht immer und jederzeit erreichbar, dafür dann dieser Beitrag.

Solltest du nun zu denen gehören die diese Information nicht betrifft, da du nicht an der Hütte teilnimmst, kannst du diesen Beitrag auch gerne ignorieren.


 

Anmeldungen zur Hütte - Deadlines

Es gibt 3 Deadlines bei den Anmeldungen, 2 davon sind mit Mindestteilnehmerzahlen. Werden die Mindestteilnehmerzahlen nicht erreicht, findet die Hütte NICHT statt.

31.12.2016 - Mindestteilnehmer: 5
(Danach wird die Hütte überhaupt gebucht)

31.03.2017 - Mindestteilnehmer: 20

31.06.2017 - Auffüllen bis wir voll sind

 

Warum?

Die Anmeldungen zur Hütte wanderten in den letzten Jahren immer weiter nach Hinten und gipfelte darin das ein Drittel (der Voranmeldungen) auf der Hütte bezahlen wollte, aber nur ein Viertel (der Teilnehmer) auf der Hütte bezahlte und auch kam.

Dies wurde versucht zu Verhindern in dem man die Anmelde-Deadline immer weiter nach vorne verschoben hat. Und endete dieses Jahr damit das sich bis 01.05.2016 (also 3 Monate vor der Hütte) 0 Personen angemeldet hatten.

Jetzt werden wir auch nicht Jünger und werden irgendwann auch mal die Vororganisation abgeben wollen oder müssen. Von einem ‚Neuen‘ Orga kann ich somit nicht verlangen das der bis kurz vor der Hütte auf eure Anmeldungen wartet. Das wir im Vorjahr (2016) mit 30 Personen fast aus allen Nähten geplatzt sind bringt dem nämlich nüscht.

Also ums nochmal zusammen zu fassen.
Das ist eine Vorbereitung falls wir irgendwann mal weg sind.
Sollte dieses Modell nicht funktionieren (bisher haben sich übrigends 0 angemeldet), dann beende ich für mich als Orga das Projekt Hütte. 2016 war insgesamt doch richtig schön und wenn ich die Hütte weiter betreiben ‚soll‘ muss sie zukunftssicher sein.


Anmeldungen zur Hütte - Wer ist eingeladen?

Die Hütte ist ein abgekapselter Teil des OnNis und ist somit ein Treffpunkt für alle Generationen des Treffens. Allerdings ist die Hütte auch ein Urlaub und dient somit der Erholung (irgendwie…).
Wenn man wen ausserhalb der OnNi-Umgebung (oder jemand der schon sehr lange draußen ist) dazu holen möchte, dann kann man gerne Fragen.

Es ist in dem Zusammenhang ein offenes Geheimnis, das wir uns herausnehmen einigen Personen den Zugang komplett zu verwehren oder nahelegen von der Teilnahme abzusehen. Gründe warum und wieso gehen von bis. Sei es, dass man aktuell mit jemandem üblen Zoff hat oder einfach ungewiss ist ob derjenige uns oder wir ihm gut tun.


Anmeldungen zur Hütte - Überweisen?

Ein Konto zum Überweisen gibt es derzeit noch nicht.
Ein möglichst Problemfreies Konto käme bei ~65€ raus, wofür aktuell noch nicht das Geld da ist.


Animexx- & Zirkelpflicht

Diese Pflicht wurde letztes Jahr eingeführt und es gab noch diverse Ausnahmen, diese Ausnahmen werden nun gestrichen.
Der Zirkel als Zentraler Infosammelpunkt hat zwar ganz gut funktioniert, allerdings hat man gemerkt das die Infos stellenweise nicht weiterverteilt wurden oder werden konnten.

Der Zirkel ist ebenfalls eine Vorbereitung falls irgendwann mal ein anderer die Hütte übernehmen will/muss. Da man von diesem Orga nicht erwarten kann alle Nummern und Kontakte der Letzten 12 Jahre von jetzt nach gleich zu haben. Und ein Pflegen der Kontakte über Zig Quellen schlicht und ergreifend unnötig Arbeit macht.


Mitarbeiten V0.2 (Auch Dienstplan V0.2)

Die letzten Jahre gab es immer wieder Kritik das die Arbeit, wie Teller aufräumen, immer an den selben Leuten hängen blieb. 2016 haben wir endlich wieder einen Dienstplan eingeführt, der wie erwartet zur Verbesserung beigetragen hat aber logischerweise weit von Perfekt entfernt und wird daher weiter ausgebaut.

Ich glaub ich hab es noch nicht erwähnt, das wir nicht Jünger werden oder? ….

 

Abschließende Worte

Diese Veränderungen sind natürlich nicht in Stein gemeißelt und müssen bis in alle Ewigkeit genau so bleiben. Die Hütte als Projekt, als unser gemeinsamer Urlaub soll aber weiter existieren, auch wenn  KaoruDark und Co mit Fieber oder einer Ansteckenden Grippe im Bett liegen wie es diese Jahr fast passiert ist.

Am Ende liegt es an DIR, ob du dich nun Anmeldest und wir uns im August weiterhin zum Grillen und Spaßhaben treffen. Oder ich (Kaoru) besser meinen Jahrestag und einen Urlaub mit  JeanneDark und Toothless-chan plane.

In diesem Sinne, ich bin gespannt wie Du dich entscheidest.

 KaoruDark



Zum Weblog