Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Wichtiger Hinweis
Vorsicht! Die Animexx Alpha-News setzen ein Mindestmaß an Medienkompetenz voraus.

Wenn Sie mit dem Begriff Weblink nichts anfangen können, außer Smilies, durchgestrichenen Wörtern und Lautmalereien keine rhetorischen Stilmittel kennen, oder vierflossige Delphine für eine Besonderheit halten, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht geeignet, dieses Weblog inhaltlich vollständig zu erfassen. Wir bitten Sie daher, zur Erheiterung der restlichen Leser beizutragen, indem Sie zu jedem veröffentlichten Artikel einen pikierten oder überheblichen Kommentar abgeben.

Die Redaktion
Schlagworte

Top 15

- medien (44)
- mangaszene (39)
- Convention (19)
- Klischees (17)
- kuriosa (12)
- offtopic (10)
- anm (9)
- hentai (9)
- AniNite (8)
- animey (7)
- bildzeitung (7)
- Jugendschutz (7)
- animate (6)
- Animexx (6)
- deadline (6)
Neueste Kommentare
13.04.: leckse
13.04.: Daemion
12.04.: leckse
11.04.: leckse
08.04.: Sabretooth
08.04.: Syon
07.04.: Sabretooth
07.04.: DukeTeNebris
07.04.: Syon
07.04.: Daemion
Weblogs durchsuchen
 Alpha-News 22.03.2007 20:13 
Skandal! Animexx-News zensieren MangasZene
(Animexx, mangaszene)
Folgende Mailkorrespondenz wurde den Animexx Alpha-News zugetragen:
Hallo [Name, Anm.],

Werbung in der nächsten MZ wird wenig Sinn machen, da diese ja eines der Sonderhefte sein wird und noch ohne festen Erscheinungstermin ist. Da Nachrichten, die uns betreffen, von den zuständigen Betreuern der Animexx-News in der Regel nicht freigeschaltet werden, da diese uns nicht leiden können, habt Ihr das vielleicht noch nicht mitbekommen. Ich hänge Dir den offiziellen Infotext einmal unten an.

[...]

Viele Grüße
Steffi
Diese Darstellung ist völlig korrekt. Die insgesamt null Meldungen über MangasZene, Bonenkai und Anime House, welche seit September 2005 bei den Animexx-News eingereicht wurden, sind tatsächlich nicht freigeschaltet worden.

Quelle: namentlich bekannt
http://www.animexx.de/weblog/415/279036/ 2 Kommentare
 Alpha-News 12.03.2007 17:08 
Hentai! Singapurische Psychologen geschockt!
(hentai, Jugendschutz, medien)
Unglaublich! Selbst Singapurische Psychologen sind geschockt, wie brutal Spiele heutzutage sein können. Und Experten bestätigen: Vergewaltigungsspiele im Animestil sind noch schlimmer als Pornographie. Kinder würden nicht begreifen, dass es sich dabei um schmerzhafte Darstellungen handelt. Selbst ein negativer Einfluss auf Gesundheit und die Bildungslaufbahn könnte die Folge sein. Mit einem Anstieg von sexueller Belästigung, Vergewaltigungen und außerehlichem Geschlechtsverkehr sei jedenfalls zu rechnen, sollten Websites mit derartigem Schund nicht verboten werden.

Quelle: The Electric New Paper, Singapore
http://www.animexx.de/weblog/415/278235/ 7+696 Kommentare
 Alpha-News 09.03.2007 15:52 
MangasZené adé!
(mangaszene)
Die bisher noch dreimonatlich erschienene Zeitschrift MangasZene wird eingestellt, das hat Steffi Holzer vorletzten Mittwoch im MangasZene-Forum bekanntgegeben. Die Chefredakteurin kann das Schicksal noch gar nicht in richtige Worte fassen und spricht noch von "Änderungen beim Erscheinungsrhythmus". Tatsächlich sind aber nur mehr unregelmäßige Specials mit Themenschwerpunkten geplant, die vermutlich in der bisher gewohnten Periodizität angekündigt werden.

Die Szene ist angesichts dieser Nachricht schwer getroffen und hat eine kollektive Schweigewoche eingelegt. Weder AnimeY, Animexx, AnimePro, Anime-Nachrichten, anm.radio, der AnT-Newsletter, noch die gesamte deutsche Blogosphäre waren bisher in der Lage, angesichts dieser erschütternden Situation, die richtigen Worte zu finden.

Nicht-Quellen: Technorati, Icerocket, Google Blogsearch, Google News, Animexx Weblogs
http://www.animexx.de/weblog/415/278020/ 2 Kommentare