Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Wichtiger Hinweis
Vorsicht! Die Animexx Alpha-News setzen ein Mindestmaß an Medienkompetenz voraus.

Wenn Sie mit dem Begriff Weblink nichts anfangen können, außer Smilies, durchgestrichenen Wörtern und Lautmalereien keine rhetorischen Stilmittel kennen, oder vierflossige Delphine für eine Besonderheit halten, sind Sie höchstwahrscheinlich nicht geeignet, dieses Weblog inhaltlich vollständig zu erfassen. Wir bitten Sie daher, zur Erheiterung der restlichen Leser beizutragen, indem Sie zu jedem veröffentlichten Artikel einen pikierten oder überheblichen Kommentar abgeben.

Die Redaktion
Schlagworte

Top 15

- medien (44)
- mangaszene (39)
- Convention (19)
- Klischees (17)
- kuriosa (12)
- offtopic (10)
- anm (9)
- hentai (9)
- AniNite (8)
- animey (7)
- bildzeitung (7)
- Jugendschutz (7)
- animate (6)
- Animexx (6)
- deadline (6)
Neueste Kommentare
13.04.: leckse
13.04.: Daemion
12.04.: leckse
11.04.: leckse
08.04.: Sabretooth
08.04.: Syon
07.04.: Sabretooth
07.04.: DukeTeNebris
07.04.: Syon
07.04.: Daemion
Weblogs durchsuchen
 Alpha-News 18.01.2006 13:31 
Bonenkai 2006 - Schon bald!
(Convention, mangaszene)
Pünktlich zu Jahresbeginn beginnt am 20. Januar im traditionsreichen Saalbau in Neustadt a. d. W. die Bonenkai.

Die nach eigenen Angaben überregionale Convention hatte bereits 2004 Besucherzahlen, die schon zumindest in den Nahbereich von Congrößen wie der Dresdner Shumatsu oder der Wiener Aniniete heranreichten. Gewagt-freche Werbekampagnen, die in Anlehnung an McDonald's "Bauter lunte Polos" auffordern, auf "den Anime Manga Lifestyle Con" zu kommen, werden sicherlich ihren Teil dazu beitragen.

Bei Bonenkais handelt es sich um Firmenfeiern, die üblicherweise damit beginnen, daß sich die Organisatoren in einer langatmigen Rede selbst beweihräuchern, und dann in eine Freß- und Sauforgie übergehen.

In Neustadt an der Weinstraße ist auch mit Staraufgebot ist zu rechnen. Weitgereiste Stargäste wie Gina Wetzel aus dem Saarland oder Cheng Ying Zhou aus Hessen, welche sicher nur mit großen Mühen dazu zu bewegen waren, zur Bonenkai zu kommen, werden dort Autogrammstunden geben.

Schnäppchenjäger dürfen übrigens sich über preisgünstige Übernachtungen auf einem Turnhallenboden freuen. Für den nur wenige Kilometer von der Halle entfernten Turnsaal sind lediglich 15 Euro zu entrichten - 2,50 Euro weniger als eine Übernachtung in der nahegelegenen Jugendherberge kosten würde.
http://www.animexx.de/weblog/415/193100/ 4 Kommentare