Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK




Schlagworte
- führerschein (1)
- heiraten (1)
- Heiratsantrag (1)
- Hochzeit (1)
- Liebe (1)
- Nintendo (1)
- Nintendo 3DS (1)
- Persona (1)
- Q (1)
- Review (1)

Persona Q Nintendo 3DS Review Nintendo, Nintendo 3DS, Persona, Q, Review

Autor:  Anubi-Chan
Da mein Weblog im Moment ziemlich zustaubt, und ich gestern ein wirklich tolles Spiel durchgespielt habe hier eine kleine Zusammenfassung und gleichzeitig eine Empfehlung:

es geht um Persona Q - Shadow of the Labyrinth für den Nintendo 3DS

Das Spielprinzip:
Im großen und ganzen ist es ein Dungeon Crawler. Ihr kämpft euch mit euren Charakteren durch 5 verschiedene Labyrinthe und levelt diese dabei auf. Während ihr zahlreiche Kämpfe bestreiten müsst, versorgt euch Elisabeth mit reichlich Nebenquests, und die Dungeons sind vollgepackt mit knackigen Rätseln! Klingt jetzt natürlich nicht so spannend, ich war zu Beginn auch sehr enttäuscht, da man von Persona 3 und 4 gewohnt war frei durch die Dungeons zu laufen.
Was ich wiederum richtig klasse fand (was manch anderer als mega lästig empfand), man zeichnet beim Erkunden seine eigene Map! Für alle, die das nicht so mögen, kann die Auto-Map aktiviert werden.
Wenn man sich an die Ego-sicht gewöhnt hat also alles fein. Gekämpft wird Rundenbasierend, indem alle Befehle zu Rundenbeginn eingegeben werden.
Der Schwierigkeitsgrad kann zu Beginn gewählt werden, von Easy bis Risky. Ich war mit Normal gut bedient. Nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht. Wer nur die Story geniesen möchte sollte unbedingt Easy nehmen, da ich über 80 Stunden Spielzeit hatte und nicht sonderlich viel gelevelt habe.

Die Story:
Wer Persona 3 und 4 gespielt hat wird sich köstlich über die zahlreichen Anspielungen amüsieren!
Ich würde es nur bedingt empfehlen, wenn man ein Neueinsteiger ist. Es fehlt einfach das Grundwissen, und ich denke viele Gespräche machen einfach keinen Sinn.
In Persona Q werden zwei neue Charaktere vorgestellt, um die sich die Story dreht. Und die beiden sind einfach tolle Charaktere! Und wow, ich fand die Story wirklich schön. Und das ganze, ohne die Hauptstory von P3 oder P4 zu stören.


Mein Fazit:
Ich empfehle selten Spiele, weil ich zu anspruchsvoll bin, aber Persona Q hat es mir echt angetan.
Ich glaube das Game ist in der Masse der neulich erschienenen DS Games einfach unter gegangen, und wird absolut unterbewertet.


Habt ihr das Spiel gespielt?
Wie gefällt es euch?

Führerschein Führerschein

Autor:  Anubi-Chan
Ich habe heute meine Prüfung bestanden, zwar nur knapp, aber habs gepackt!!
Und bin über 2000 € ärmer DX

Heiratsantrag <3 heiraten, Heiratsantrag, Hochzeit, Liebe

Autor:  Anubi-Chan
Nach 4 Jahren und knapp 5 Monaten, die wir nun zusammen sind, hat mir -Jaster_Rogue- am 11.08.2013 um 00:00 Uhr einen Heiratsantrag gemacht, den ich zu Tränen gerührt angenommen habe.

Er hat alles mit Teelichtern geschmückt, mir einen Strauß weißer Rosen überreicht, ist auf die Knie gegangen und hat mich nach einer rührenden Ansprache gebeten seine Frau zu werden.

Ich liebe dich Daniel und möchte mein Leben mit dir teilen <3

Die Hochzeit wird wohl erst stattfinden können, wenn Daniel mit seiner Lehre fertig ist.
Solange werden wir warten <3

Overknee Strümpfe für große Frauen?

Autor:  Anubi-Chan
Hi,

ich bin krampfhaft auf der Suche nach einem Shop, bei dem man auch Overknee Strümpfe in ,nennen wir es Übergröße, kaufen kann.

Ich bin mit einer Körpergröße von 1,80 gesegnet (oder auch nicht xD) und Overknees enden bei mir meistens knapp an den Knien.

Kann mir einer helfen?

Autor:  Anubi-Chan
It´s hard to gain my trust back, if you keep acting wrong.
And you know what? It hurts.

<3<3<3<3<3<3

Autor:  Anubi-Chan


Seit über 2 Jahren sind wir nun schon zusammen. Bald sind es genau genommen 27 Monate.

Als ich dich damals im Zoo das erste mal gesehen habe, hab ich dich garnicht so wahrgenommen, ich tu mich bei neuen Bekanntschaften eher schwer . Als ich dich wiedergesehen habe, habe ich mir nur gedacht, OMG, der ist komisch und habe mich wieder nicht mit dir beschäftigt. Flüchtige Bekanntschft eben. Als wir dann gemeinsam zur LBM gefahren sind, haben wir uns etwas angefreundet, immerhin haben wir 3 Tage aufeinander gesessen, also freundet man sich eben an, um das Wochenende halbwegs zu genießen. Man konnte sich mit dir gut unterhalten und mehr hab ich mir nicht gedacht. Ich fand dich irgendwie immernoch komisch (du weist aber warum xD).

Am Abend sind wir uns näher gekommen. Kann man Wohnzimmerwrestling als sowas bezeichnen? Ich weis ja nicht xDD. Du wurdest für mich ein Freund, mit dem man ab und an mal Scheiß machen kann xD Das ich in diesem Moment mehr für dich geworden bin, habe ich mir nie träumen lassen. Ich erfuhr es aber nicht von dir sondern von meiner besten Freundin. Sie sagte, du würdest mich immer so "komisch" ansehen, aber ich bin was das angeht etwas naiv und hab mir nix bei gedacht, und dachte eh " Warum sollte jemand etwas von mir wollen?"

Als du mich zu dir eingeladen hast dachte ich, es könnte mehr dran sein. Habe dieses Gefühl aber ausgeblendet und wir hatten einen schönen Tag.

Als du mir an diesem Wochenende sagtest, das du dich in mich verliebt hast, da hat mein Herz zwar einen Hüpfer gemacht, aber wirklich verliebt war ich nicht, aber die Tatsache ,wie du es zu mir gesagt hast hat mich dazu verleitet, dir eine Chance zu geben. Das du mich liebst und wie du mich behandelt hast,das war der Grund wieso ich mich in dich verliebt habe. (ich bin komisch? xD)

Es waren stets die schönsten Tage meines Lebens, und ich hoffe, dass es noch viele viele Tage, Wochen, Monate und vorallem Jahre werden <3

Bei dir fühle ich mich geborgen. Wenn du mich im Arm hällst bin ich Zuhause, da wo ich immer sein möchte.
Wenn es mir schlecht geht, dann kümmerst du dich um mich, bis es mir besser geht. Wenn ich launisch bin, dann hälst du es mit mir aus xD

Du liebst mich wie ich bin, auch wenn ich Macken habe und manchmal unausstehlich bin, und dafür danke ich dir und Liebe dich <3


Lass uns in eine gemeinsame Zukunft blicken, zusammen und für immer.

Ich liebe dich -Jaster_Rogue-

Deutschland, Sozialstaat???

Autor:  Anubi-Chan
Ich frage mich, wieso es so vielen Arbeitslosen in Deutschland so gut geht. Oder vielmehr den Leuten,die auf gut Deutsch auf Kosten des Staates leben.

Ich habe Leider letzte Woche meine Arbeit verloren, weil eine "Freundin" ,JA FREUNDIN!!! bei mir auf Arbeit angeläutet hat, das ich mich seit,ich mit meinem Freund zusammen gezogen bi, ja SO verändert habe. Meine Cheffin fasste das so auf "Veränderung=Leistet schlechte Arbeit".

Letzte Woche war ich auf dem Amt, um mir mein ALG berechnen zu lassen. Und was sagt mir die Liebe Frau : 305,70 Euro. Ich dachte mir klappt die kinnlade runter, und ich fragte gleich nach Wohngeld.

Heute rief ich bei der Wohngeldstelle an, die rechnete mir kurz aus,was sie mir zahlen könnten. Bei kanpp 300 Euro,die ich zum leben habe müsste man doch meinen, die zahlen mir meine über 200 Euro Miete fast komplett. Und selbst dann würde ich auf Lebensminimum leben. Aber das wäre für mich VOREST in ORdnung gewesen. Denn ich bin wirklich fleißig auf Arbeitssuche. Nur da ich direkt nach meine Lehre rausgefeuert wurde,habe ich keinerlei Berufserfahrung.
Was sagt mir diese Frau: "Sie müssen mindestens 600 Euro verdienen ,das wir das ast voll übernehmen." Sie könnte mir nicht mal 100 Euro zusprechen.

Ich dachte, je weniger ich habe zum Leben,desto mehr kommen sie mir entgegen, doch falsch gedacht. Je mehr ich habe,desto mehr bekomme ich.

Sofort rief ich bei der ARGE an, um unter denen ihre Fittischezu kommen.
"VErzeihung aber, Ihr Eltern sind für sie unterhaltspflichtig bis sie 25 sind"
Auf gut Deutsch: Mich zwingt ja keiner von zu hause auszuziehen. Aber das ich seit einem Jahr ein eigenständiges Leben aufgebaut habe, und nicht mehr zu Hause wohnen möchte (obwohl ich meine Eltern wirklich liebe) das versteht scheinbar keiner.

Aus lauter Verzweiflung rief ich beim Arbeitsamt an, ob sie irgendwas für mich tun können. Leider nein.
Ich fragte ob ich auf 400 Euro-Basis Arbeiten könnte. Ab einem Verdienst von 165 Euro wird das von meinen mageren 305 Euro abgezogen.

Ich frage mich ernsthaft, was kaputt ist.
Vorallem wenn ich von Arbeitslosen lese, die NUR 1000 Euro im Monat rausbekommen und weis gott nicht von leben können.

Mich kotzt dieses Land gerade an!!

Hanami & DCM

Autor:  Anubi-Chan

Leider war die Hanami dieses Jahr viel zu kurz,da wir bis Samstag Abend an unserem DCM Cos gearbeitet haben X_x und dann noch Auftritt mit Project At hatten, war sehr cool,danke Leute

Hanami War schon cool,war zwar ein wenig enttäuscht,das es mit DCM nicht geklappt hat,aber beim nächsten mal rocken wir das Haus.

Vielen Dank an meinen Schatz -Jaster_Rogue- für das zummen Cosplayn von Sakura und Shaolan. Danke >//<

Hier nochmal Glückwunsch an Lareynne und abgemeldet fürs Weiterkommen.

Hier nochmal unser Auftritt ,danke für das tolle Feedback,hat super viel Spaß gemacht >/< hoffe wir konnten euch ein wenig berühren ^^

<3

Autor:  Anubi-Chan
Und schon sind meine wohlverdienten freien Tage vorbei u.u
Aber sie ware sehr schön mit dir Schatz,hab jeden Moment mit dir genossen,und freue mich,das ich an deinem Geburtstag bei dir sein konnte ^-^
hab zwar gegen Ende gestern nix mehr mitbekommen...weis nicht mal ob ich noch wach war als die anderen gegangen sind. Aber irgendwie war ich wach und alle waren weg xD
Hoffe du hast dich über die Geschenke gefreut =)

Ich habe mich heute morgen gefreut als du mich nochmal ganz fest gedrückt hast,als wolltest du mich nicht gehen lassen.

Ich liebe dich über alles !
<333333333333333333333333333

[1] [2] [3]
/ 3