Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK



Idee: eine Agentur auf die Beine stellen, die Cosplay-Jobs vermittelt (wie z.B. für Promotion-Zwecke). Die Industrie hätte auf der einen Seite eine Anlaufstelle, wenn sie Cosplayer haben wollen und die Cosplayer widerum, wenn sie solche Jobs suchen.
19.05.2017, 14:49
 Suuyuki
Man hätte so auch einen gewissen Schutz, also sowohl die Cosplayer als auch die jeweiligen potentiellen Auftraggeber. Cosplayer, die Mist bauen kann man aus der Agentur werfen und für einen gewissen Zeitraum sozusagen bannen. Und Aufttraggeber, Konzerne, usw. die Lohndumping und anderen Mist betreiben wollen kann man genauso sperren.
Ich könnte eine Website für sowas und auch ein Register und sowas auf die Beine stellen und ich hätte auch Ideen, wie man sowas intern organisieren könnte. Aber ich habe von dem ganzen kaufmännischen Kram keine Ahnung.
Nur mal so spontan in die Runde gefragt: hätte jemand von euch Lust auf so ein Projekt?
20.05.2017, 01:41
Nebu
Ich finde sowas eine coole Idee.

Aber was vor der Geschäftsidee stehen müsste wäre vor allem etwas Marktanalyse und wie du den Dienst verkaufen willst:
- Welche Firmen sollten so etwas buchen wollen?
- Und warum?
- Welche tun es jetzt schon (wenn überhaupt)?
- Warum sollten sie es buchen, wenn es doch bereits zig kostenlose Cosplayer gibt?
- Kannst du als Vermitler preislich mit "Freiticket" (+Fahrt)" mithalten?
- Wenn nicht, was bekommt die Firma für deinen Preisaufschlag?
-- Wenn ich Angst habe, dass ein paar Absagen, hau ich einach 50 Freitickets raus, ein paar werden schon dabei sein...
- Wo liegen Verwertungsrechte der Fotos von vermittelten? Eine zahlende Firma will da ggf. mitreden?
22.05.2017, 13:09
 Suuyuki
Ja, da sind viele Sachen im Vorfeld zu klären und zu erforschen.


Zum Weblog