Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK

News - Schlagwort: Kino

Abonnierte News-Kanäle:
Android-App   AniMaCo    animexx    Animexx-News   Animexx_Koblenz    Animuc   Caku factory    Connichi    CosDay   Daijoubu    DCM   Dokomi_   FairyDustProduction   FrankenMEXX    Hanami-Team   InsertName   JP-Movies-Crew   KisekiMusical   Kokoro_Japanreisen   Lapurra   Leachan   Mary Sue-Projekt   Moonflow   myCostumes   NeD-Press    NiSa-Con   Oshimen   Otaji   OtakusBerlin   PinkyDinkyBiscuit   Play-Festival   ProjectDIVAde   ProjektBurgdorf   Ranmyaku   RevolutionSmile   SailorMoonGerman   Serenata    Shiroku   Showgruppe_GenesiS   VNN   VocalNexus


News von  CosDay
16.05.2017 17:01
CineStar sucht wieder Cosplayer (Zeitraum Mai bis Juli)!
Newsmeldung von  CosDay auf Animexx.de
Logo

Für die neue Reihe "Anime Nights" suchen die CineStar Standorte Frankfurt Metropolis, Mainz, Fulda und Saarbrücken freiwillige Cosplayer, die gegen einen kleinen Obulus (freier Eintritt in den jeweiligen Film für sich und eine Begleitperson inkl. je einem Softgetränk und Popcorn) in den Foyers für Fotos bereit stehen und die Film-Reihe somit promoten. 

 

Anhand der Liste unten könnt Ihr entscheiden, zu welchem dieser Filme, Ihr euer passendes Cosplay (also mit eindeutigem Filmbezug) aus dem Schrank holen möchtet.
Bei Interesse richtet Eure Bewerbung mit 2-3 aussagekräftigen Fotos und den folgenden Angaben (Name, Geburtstag, Email-Adresse, Telefonnummer, Wohnort und in welchem der o.g. CineStar Standorte sie als Cosplayer mitwirken möchten) an ffmmetropolis@cinestar.de.

 

Darüber hinaus starten wir in Kürze auf unserer Facebook-Seite eine Verlosung von je 2 Kinokarten für die Standorte Frankfurt Metropolis, Mainz, Fulda und Saarbrücken für jeden der unten genannten Filme! Schaut also regelmäßig dort vorbei!

 

Filme:

- 21.05., 17.00 Uhr: Anime: Digimon Adventures tri.- Chapter 1: Reunion (Deutsche Fassung)
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/digimon-adventures-tri-chapter-1-reunion/

 

- 30.05., 20.00 Uhr: Anime Nights Überraschungsfilm: Detektiv Conan: The Crimson Love Letter (OmdU)
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/anime-nights-ueberraschungsfilm-omu/

 

- 02.06, 22.45 Uhr: Anime Nights: Ghost in the Shell
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/anime-nights-ghost-in-the-shell/

 

- 27.06., 20.00 Uhr: Anime Nights: Fairy Tail: Dragon Cry
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/anime-nights-fairy-tail-dragon-cry/

 

- 02.07., 17.00 Uhr: Anime: Digimon Adventures tri.- Chapter 2: Determination (Deutsche Fassung)
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/digimon-adventures-tri-chapter-2-determination/

 

- 25.07., 20.00 Uhr: Anime Nights: I am a Hero (Deutsche Fassung)
Infos zum Film: http://www.cinestar.de/de/kino/frankfurt-am-main-cinestar-metropolis/veranstaltungen/anime-nights-i-am-a-hero/

News von  Animexx-News
18.04.2017 18:57
Kazé Anime Night mit Begleitprogramm in Berlin
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo
Während am Dienstag den 25.04.2017 in rund 130 Kinos in Deutschland die Kazé Anime Night um 20 Uhr beginnt, sind die Besucher des UCI Colosseum eingeladen bereits eine Stunde vor dem Film das Lichtspieltheater zu besuchen.

Die Organisatoren haben ab 19 Uhr einen bunten Mix aus Mitmachangeboten und Künstlerständen zusammengestellt. So wird die Fandubsängerin ChocolateMusic euch in Stimmung bringen, das Maid Café "Sweet Heaven" euch viele Leckereien auftischen und die Ongaku Matsuri mit Dance Dance Revolution für ein wenig Bewegung sorgen. Das Team des JAM Berlin informiert mit einem Infostand über seine Veranstaltungen und kommenden Projekte.

Um 20 Uhr moderiert dann das Kazé-Team höchstpersönlich den Film GENOCIDAL ORGAN an. Nach dem Film des Project Itoh habt ihr dann noch die Möglichkeiten den Abend langsam ausklingen zu lassen ohne aus dem Kino zu hetzen. Mit dem Kauf eines Souvenir in Form eines handgearbeiteten Plüschies am Künstlerstand von Unessbar bleibt einem der Abend für immer im Gedächtnis.

Weitere Informationen zum Begleitprogramm findet ihr auf facebook. Auf der Kinowebsite könnt ihr euer Kinoticket buchen.



Zurück