Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von Animexx-News

Thread-InfosVeröffentlicht: 28.06.2015, 16:45


News von  Animexx-News
28.06.2015 16:45
Neue Anime-Lizenzierungen
Newsmeldung von  Animexx-News auf Animexx.de
Logo

Kazé hat sich sich die Rechte an dem Anime "Miss Hokusai" (Regie  Keiichi Hara/Production I.G) gesichert. Zunächst ist für das erste Halbjahr 2016 ein Kino-Release geplant, Informationen bezüglich einer DVD und Blu-ray Veröffentlichung sollen noch folgen.
 

Beschreibung nach Kazé

Edo im Jahre 1814: Lange bevor er unter seinem Pseudonym Hokusai in die Kunstgeschichte einging, lebt der Künstler Tetsuzo in dem Großstadtchaos des späteren Tokyos und empfängt Klienten aus dem ganzen Land. Mal pinselt er einen riesigen Dharma auf einen 180 Quadratmeter großen Papierbogen, mal zwei Spatzen auf ein winziges Reiskorn. Der launige Mittfünfziger ist allerdings eher für die Qualität seiner Werke als für die Höflichkeit gegenüber seinen Kunden bekannt. Tetsuzos dritte Tochter O-Ei steht ihrem Vater dabei weder an Temperament noch an Talent nach. Ihr ganzes Leben lang assistiert sie ihm in dessen Studio, und oft ist sie es, die die Bilder an seiner Stelle malt – ohne dabei jemals genannt zu werden.

 

Zwei weitere Animes wird es auch bei Anime House geben: Zum einen der zwölfteilige Magical-Girl Anime "Wish Upon the Pleiades" und zum anderen die ebenfalls zwölf Episoden umfassende Fantasy-Comedy-Serie "Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon", die derzeit bei Viewster im Simulcast läuft. Beide Serien sollen wohl in diesem Jahr auf DVD und Blu-ray Disc erscheinen.

 

 

peppermint anime hat zwei neue Serien für ihr Simulcast-Programm lizenziert: Den Anfang macht "Classroom Crisis" (Regie Kenji Nagasajki/Studi Lay-duce). Bereits am 3. Juli geht es nicht nur in Japan los, sondern auch mit dem Simulcast. Anschließend wird es jede am Freitag eine neue Folge mit Untertiteln geben.

 



 

Des Weiteren wurde der Anime "Charlotte" (Regie Yoshiyuki Asai/P.A. Works) lizenziert, der in Japan einen Tag später, am 4. Juli startet. Der Simulcast startet ebenfalls am 4. Juli, jeden Samstag gibt es dann eine neue Episode mit deutschen Untertiteln. 

 


 

 

Für beide Serien können einzelne Folgen für einen Euro erworben werden, der Season-Pass kostet 10 Euro.



Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück