Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von CosDay

Thread-InfosVeröffentlicht: 23.06.2015, 18:00


News von  CosDay
23.06.2015 18:00
Mara und der Feuerbringer-Tickets
Newsmeldung von  CosDay auf Animexx.de
Logo

Wie Du dran kommst!

Tommy Krappweis wird seinen Film „Mara und der Feuerbringer“ gleich zweimal auf dem CosDay² vorführen. Die Vorstellungen werden jeweils am Samstag um 19:30 Uhr und am Sonntag um 13:00 Uhr auf der U-Stage stattfinden. Da die Plätze begrenzt sind, werden wir Armbänder als Kinokarten am Infostand ausgeben. Um eines dieser Armbänder zu bekommen, müsst Ihr ein für diesen Tag gültiges CosDay² Ticket haben! Es wird am Samstag nur Armbänder für die Samstagsvorstellung geben, die Armbänder für Sonntag werden erst am Sonntag verfügbar sein. Jeder Besucher, der den Film sehen möchte, muss sein Armband selbst am Stand abholen und direkt am Arm befestigen lassen, eine Mitnahme der Armbänder für andere ist nicht möglich. Der Einlass erfolgt bereits nach dem Ende des vorangehenden Acts, also ca. 30 Minuten vor dem jeweiligen Programmbeginn. Die U-Stage wird nach dem Ende des vorherigen Programmpunktes komplett geräumt und es eine Einlasskontrolle erfolgt. Bitte sammelt Euch dann entsprechend im Erdgeschoss an der Treppe zum Untergeschoss, damit der Einlass von dort geregelt und in Ruhe von statten gehen kann. Sich direkt vor der U-Stage zu sammeln wird nicht möglich sein, da wir - wie gesagt - auch Leute von unten nach oben schicken müssen und zudem die Treppe zwingend freizubleiben hat. Sobald der Einlass fertig ist, werden ggf. noch frei gebliebene Sitze an Wartende ohne Armband vergeben. Wer also ein Armband hat, komme bitte pünktlich! Es gilt, wer zu spät kommt, also nach Filmbeginn, hat auch mit Armband kein Anrecht auf einen Platz, falls alles Plätze schon besetzt sind. Wir bitten Euch, während des gesamten Einlasses ruhig zu bleiben, nicht zu schubsen oder zu drängeln. Wir stellen ausreichend Helfer ab, um den Einlass möglichst schnell durchzuführen. Wenn Ihr uns durch ein ruhiges und kooperatives Verhalten helft, geht es gleich nochmal so schnell.

Noch ein paar Worte zum Verhalten während der Vorführung: Auf der U-Stage ist das Filmen und Fotografieren während der Filmvorführungen strengstens verboten. Das heißt, sobald bzw. bevor der Film anfängt, stellt bitte Eure Handys auf Vibration und packt sie weg. Solltet Ihr einen wichtigen Anruf erhalten, seid so gut und geht in den Vorraum zwischen den beiden Türen, um zu telefonieren. Wenn Ihr das Gespräch beendet habt, dürft Ihr auf Euren Platz zurück. Solltet Ihr kurz weg müssen, klärt bitte mit den Helfern an der Tür, dass ihr kurz raus müsst und gleich zurück kommt, außerdem solltet Ihr sie bei Eurer Rückkehr wieder ansprechen. Diese Verhaltensregeln sollen auch Euch einen ungestörten Filmgenuss garantieren und es braucht nur wenig um sie zu gewährleisten. Damit bedanken wir uns bereits jetzt für Eure Mithilfe und wünschen Euch viel Spaß mit unserem U-Stage Kino.



Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück