Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von DCM

Thread-InfosVeröffentlicht: 14.02.2014, 14:00
Quelle: http://www.dcm-cosplay.de


News von  DCM
14.02.2014 14:00
Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeisterschaft 2014
Newsmeldung von  DCM auf Animexx.de
Logo
Die Vorentscheidstermine für die Deutsche Cosplaymeisterschaft 2014 wurden bekannt gegeben!
In diesem Jahr handelt es sich um eine Paarmeisterschaft.

Auf folgenden Conventions kann man sich für das Finale in Frankfurt qualifizieren: 

Animuc – Sonntag, 27.04.2014
Hanami – Sonntag, 04.05.2014
DoKomi – Samstag, 07.06.2014
CosDay² – Sonntag, 20.07.2014
Ongaku Matsuri – Samstag, 26.07.2014

Das Finale findet wie immer am Sonntag, den 12. Oktober 2014, auf der Frankfurter Buchmesse statt.

Die Anmeldung wird voraussichtlich ab Ende Februar hier auf animexx möglich sein. 

EDIT: Das überarbeitete Regelwerk für 2014 ist nun online und steht als pdf zum Download bereit.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 FruchtCocktail Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 14:05
 Mohei Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 14:32
 Michiaki Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 18:12
 Sasuke Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 21:02
 FruchtCocktail Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 11:44
 kukkii-san Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 21:04
 Azamir Vorentscheide der Deutschen Co... 14.02.2014, 21:42
 kukkii-san Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 12:34
 FruchtCocktail Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 16:08
 Azamir Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 13:06
 FruchtCocktail Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 16:14
 Schreistern Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 13:22
 Azamir Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 19:03
 kukkii-san Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 20:46
 Kickaha Vorentscheide der Deutschen Co... 15.02.2014, 22:39
 Emogak Vorentscheide der Deutschen Co... 16.02.2014, 02:12
Seite 1



Von:    FruchtCocktail 14.02.2014 14:05
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Und wieder kein Vorentscheid im Norddeutschen Bereich..

Was Bitte geht da schon wieder intern vor das man diesen Entschluss fasst?
Life is not so much about the journey,
but how you do get to your destination.



Von:    Mohei 14.02.2014 14:32
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Ich find auch sehr schade, dass es in Norddeutschland nicht wirklich was gibt, aber da lässt sich wohl nichts machen >.<
Zumindest sind die Vorentscheide jetzt draußen, das ist schn mal was! :D



Von:    Michiaki 14.02.2014 18:12
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Huh? Waren das schon immer so wenig Vorentscheide? Ö_Ö



Von:    Sasuke 14.02.2014 21:02
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Michiaki:
> Huh? Waren das schon immer so wenig Vorentscheide? Ö_Ö

War letztes Jahr auch schon so.
http://www.dshini.net/de/spage/0b4752e3-1b04-b734-ed61-1832818466fd
Bitte klicken, würde mich freuen ;)

- DER Zirkel für Naruto Cosplayer und solche die es werden wollen!!
http://animexx.onlinewelten.com/community.php/narutocos/beschreibung/



Von:    FruchtCocktail 15.02.2014 11:44
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
 Sasuke:
> Michiaki:
> > Huh? Waren das schon immer so wenig Vorentscheide? Ö_Ö
>
> War letztes Jahr auch schon so.
Macht es deswegen aber nicht besser oder qualitativer..


kukkii-san:

> Die geringere Zahl der Vorentscheide hat sich bewährt, weil die Wettbewerbe so fast immer ausgebucht waren und dem Publikum einfach mehr geboten wird. Außerdem bieten diese Events beste Voraussetzungen für die Ausrichtung des Wettbewerbs.
Mehr Teilnehmer = Mehr Stress und Konkurenzkampf und Interner Konflikt und Hate und Seelische Belastung
= Schlechtere Performance?

Mehr Besucher = Mehr Publikumsapplaus in einem überfüllten Saal=
mehr Gewicht in der Bewertung? ; )
*50cent dalass*


> Dass wir im norddeutschen Raum keinen Vorentscheid mehr haben, finde ich als halbes Nordlicht natürlich auch schade. Aber vielleicht lässt sich da in Zukunft ja was machen, wenn das Interesse groß ist und die Bedingungen stimmen?
Interesse= Ja; Bedingungen= Nein?

Ich entsinne mich noch an Zeiten, wo Jan für Vorentscheide noch Spelunken angemietet hat. Wäre vll. mal der Zeitpunkt darüber wieder nachzudenken oder die Bedingungen so anzupassen,
das zumindest die Teilnehmern keine negativen Einbüssungen haben.

Man muss keinen Vorentscheid auf einer ~350-500Personen Veranstaltung abhalten.
Es geht darum für Teilnehmer eine Qualifizierungsmöglichkeit zu schaffen und nicht die Zuschauer zu unterhalten,
dies ist primär nebensächlich und geht - nach meinem Kenntnissstand - nur Maginal in die Bewertung ein.

 Azamir:
> Das Thema mit Norddeutschland wurde doch letztes Jahr schonmal durchgekaut...
> Soweit ich das mitbekommen hatte, haben tlw. die Veranstaltungen kein Interesse,
> und erfüllen teilweise einfach bei weitem nicht die Voraussetzungen, um einen fairen Rahmen für die Teilnehemr zu bieten.
Soweit ich weiss, hast du nie wirklich Ahnung von dem was du von dir gibst?
Disqualifiziert du dich damit dann nicht eigentlich von der Diskussion?

Ach was solsl es ist samstag morgen... ignorieren wir den Part




> (I-Tüpfelchen für 2014 - livestream vom Finale? endlich? pretty please?)
Damit hast du allerdings Recht.. das sag ich KenHopkins schon seit X Jahren und hatte ihm
seinerzeits auch die HardwareOptionen+Personal angeboten....
Life is not so much about the journey,
but how you do get to your destination.
Zuletzt geändert: 15.02.2014 11:47:27



Von:    kukkii-san 14.02.2014 21:04
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Es sind genau die gleichen Conventions wie im letzten Jahr ^.^

Die geringere Zahl der Vorentscheide hat sich bewährt, weil die Wettbewerbe so fast immer ausgebucht waren und dem Publikum einfach mehr geboten wird. Außerdem bieten diese Events beste Voraussetzungen für die Ausrichtung des Wettbewerbs.

Dass wir im norddeutschen Raum keinen Vorentscheid mehr haben, finde ich als halbes Nordlicht natürlich auch schade. Aber vielleicht lässt sich da in Zukunft ja was machen, wenn das Interesse groß ist und die Bedingungen stimmen?



Von:    Azamir 14.02.2014 21:42
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Das Thema mit Norddeutschland wurde doch letztes Jahr schonmal durchgekaut... Soweit ich das mitbekommen hatte, haben tlw. die Veranstaltungen kein Interesse, und erfüllen teilweise einfach bei weitem nicht die Voraussetzungen, um einen fairen Rahmen für die Teilnehemr zu bieten. Wenn man auf 5 Veranstaltungen ne große Innenbühne mit ordentlichem Licht hat und auf Veranstaltung 6 ne Mini-Bühne unter freiem Himmel hätte, ist das halt nicht so prickelnd für die Leute, die auf Veranstaltung 6 teilnehmen. Wenn ich mir angucke, was historisch so alles DCM-Vorentscheide ausrichten durfte... joa... ne... das ist dem Anspruch der Veranstaltung inzwischen einfach nicht mehr gerecht. (Im ersten Jahr... ehm... liebe Grüße vom Animexx-Treffen München. wie gut, dass es ab 2009 die Animuc gab...)

Und die größere Teilnehmerfülle auf den einzelnen Vorentscheiden habe ich auch sehr positiv empfunden, letztes Jahr. Das hat jeden Vorentscheid spannend gemacht. Ich hab die Meisterschaft so noch lieber verfolgt als davor!

Ich freue mich wieder drauf, auch wenns dieses Jahr wahrscheinlich nur zu einem live erlebten Vorentscheid reichen wird - ic bin dem Filmteam immer noch dankbar für die tolle Arbeit, die sie da leisten, denn so kann man eben wirklich die ganze Meisterschaft verfolgen!

(I-Tüpfelchen für 2014 - livestream vom Finale? endlich? pretty please?)
Vorsicht, dieser Diskussionspartner könnte für Kinder ohne Ahnung nicht geeignet sein, da er pedantisch und mit linguistischer Feinheit Argumente zerfleddern kann.
("A man shouldn't die with no understanding of why he's been murdered" - Matthew Stover)



Von:    kukkii-san 15.02.2014 12:34
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
>Mehr Teilnehmer = Mehr Stress und Konkurenzkampf und Interner Konflikt und Hate und Seelische Belastung
>= Schlechtere Performance?

Warst du schon mal bei einer DCM dabei, als Teilnehmer oder Helfer? Das Gegenteil ist nach meiner Erfahrung der Fall, je mehr Teilnehmer dabei sind, umso besser ist die Stimmung. (Anstrengender wird es natürlich auch, aber vor allem für die lieben Helfer und die Jury, die den ganzen Tag durcharbeiten^^)


>Mehr Besucher = Mehr Publikumsapplaus in einem überfüllten Saal=
>mehr Gewicht in der Bewertung? ; )

Das Regelwerk für diese Saison ist noch nicht online, aber bei der DCM macht die Publikumsbewertung generell nur einen kleinen Teil der Wertung aus. Der Auftritt zählt 2/5 der Gesamtnote, davon wiederum entfiel im letzten Jahr nicht mal ein Fünftel auf die Publikumswertung. (Nachlesen kannst du das im Gesamtregelwerk, in dem auch die Bewertungsbögen abgedruckt und erklärt sind.)

Natürlich ist es für jeden Cosplayer schöner, wenn viel Publikum da ist und die Zuschauer mitgehen, wenn ihnen der Auftritt gefällt. (Wenn der eigene "Fanclub" da ist, ist das für den Cosplayer auch super, wird in der Wertung aber nicht mitgezählt ;))

>Es geht darum für Teilnehmer eine Qualifizierungsmöglichkeit zu schaffen und nicht die Zuschauer zu unterhalten

Das ist leider nicht ganz richtig. Wie jeder große Wettbewerb ist auch die DCM auf die gute Zusammenarbeit mit Conventions und Sponsoren angewiesen, und natürlich auf das Feedback der Szene (aus der sich ja auch die neuen Teilnehmer rekrutieren). Und was haben die alle von einem Vorentscheid in der Besenkammer?

Natürlich steht der Teilnehmer im Mittelpunkt der Bemühungen des ganzen Teams, und der Wettbewerb soll fair ablaufen. Auch das geht aber nur, wenn die Bedingungen stimmen und ungefähr vergleichbar sind. Dazu gehört ja nicht nur die Bühnengröße, die DCM benötigt z.B. auch Räumlichkeiten für die Bewertung, für die wartenden Teilnehmer usw., und viele Helfer. Dahinter steckt viel organisatorischer Aufwand, den man einfach nicht 16x im Jahr (für jedes Bundesland) und nicht auf jedem kleinen Regionaltreffen gewährleisten kann.
Zuletzt geändert: 15.02.2014 12:44:23



Von:    FruchtCocktail 15.02.2014 16:08
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
kukkii-san:
> >Mehr Teilnehmer = Mehr Stress und Konkurenzkampf und Interner Konflikt und Hate und Seelische Belastung
> >= Schlechtere Performance?
>
> Warst du schon mal bei einer DCM dabei, als Teilnehmer oder Helfer?
2mal Helfer bei der DCM, nur Vorentscheid; Zulange Helfer auf Conventions gewesen, Div. Showgruppen;
und seit 2003 bis 2009 SklaveFürAlles beim TnS gewesen.. Gegenwärtig bin Ich aktiver Koordinator im eSportsSektor inkl. Betreuung.
Ist das Qualfizierung genug für einen Blick inter die Szenen oder fehlt mir iwo der Einblick? =)


> Das Gegenteil ist nach meiner Erfahrung der Fall, je mehr Teilnehmer dabei sind, umso besser ist die Stimmung.
Ich bin dafür, wir sollten die Teilnehmer unbemerkt während eines Vorentscheides videoüberwachen lassen
um eine realistische Wiederspiegelung der Tatsachen zu bekommen. Das Endprodukt würde für sich sprechen :o)


> (Anstrengender wird es natürlich auch, aber vor allem für die lieben Helfer und die Jury, die den ganzen Tag durcharbeiten^^)
Ohne Frage, für die Helfer + Jury/Orga ist die DCM sicherlich auch kein Zuckerschlecken - das wollte ich aber zu keinen Zeitpunkt aussagen.






> >Mehr Besucher = Mehr Publikumsapplaus in einem überfüllten Saal=
> >mehr Gewicht in der Bewertung? ; )
Eigentlich war der Kommentar mit "Mehr Besucher = Mehr Gewicht in der Berwertung" auch mehr ironisch gemeint
und sollte aufzeigen das die Publikumsreaktion nur maginal in die Bewertung aufgenommen wird.

> Das Regelwerk für diese Saison ist noch nicht online, aber bei der DCM macht die Publikumsbewertung generell nur einen kleinen Teil der Wertung aus.
> Der Auftritt zählt 2/5 der Gesamtnote, davon wiederum entfiel im letzten Jahr nicht mal ein Fünftel auf die Publikumswertung.
> (Nachlesen kannst du das im Gesamtregelwerk, in dem auch die Bewertungsbögen abgedruckt und erklärt sind.)
> Natürlich ist es für jeden Cosplayer schöner, wenn viel Publikum da ist und die Zuschauer mitgehen, wenn ihnen der Auftritt gefällt.
> (Wenn der eigene "Fanclub" da ist, ist das für den Cosplayer auch super, wird in der Wertung aber nicht mitgezählt ;))
Werde ich liebend gerne machen, danke für die freundliche Erklärung : )


> >Es geht darum für Teilnehmer eine Qualifizierungsmöglichkeit zu schaffen und nicht die Zuschauer zu unterhalten
>
> Das ist leider nicht ganz richtig. Wie jeder große Wettbewerb ist auch die DCM auf die gute Zusammenarbeit mit Conventions und Sponsoren angewiesen,
> und natürlich auf das Feedback der Szene (aus der sich ja auch die neuen Teilnehmer rekrutieren).
> Und was haben die alle von einem Vorentscheid in der Besenkammer?

Vrmtl. unterscheiden sich hier unsere Ansichten und Erfahrungswerte.
Man muss nicht zwangsläufig Besucherzahlen generieren um Werbung zu schalten und die Zielgruppe zu erreichen
und die Sponsoren zu vermarkten, dies kann man auch anders erreichen.

Was genau das ist der Punkt um den es mir persönlich dabei ging, man erreicht doch keine Leute mit NUR 5! Veranstaltungen
Meiner Meinung nach ist es letzendlich doch egal WO man einen DCM-Vorentscheid ausrichtet, sofern die Veranstaltung dem Genre gerecht wird,
die Lokation gut zu erreichen ist und sowohl die Bühne als auch die Technik die Auflagen erfüllen.
Es sollte nicht der Zustand sein, das Veranstaltung mit der Erklärung ~zu klein (200-300Besucher) ausgeschlossen wird. Oder sehe ich das falsch?


>> Natürlich steht der Teilnehmer im Mittelpunkt der Bemühungen des ganzen Teams, und der Wettbewerb soll fair ablaufen.
> Auch das geht aber nur, wenn die Bedingungen stimmen und ungefähr vergleichbar sind.
> Dazu gehört ja nicht nur die Bühnengröße, die DCM benötigt z.B. auch Räumlichkeiten für die Bewertung,
> für die wartenden Teilnehmer usw., und viele Helfer.



> Dahinter steckt viel organisatorischer Aufwand, den man einfach nicht 16x im Jahr (für jedes Bundesland)
> und nicht auf jedem kleinen Regionaltreffen gewährleisten kann.
Davon war wirklich nicht die Rede. Dies wäre ein logistischer Aufwand der gar nicht machbar wäre.
Vom finanziellen ganz zu schweigen. Ich persl. empfinde nur 5 Vorentscheide als zu wenig für eine Qualifikation :)



Schreistern:
> ich weiss ich hab da wenig Ahnung von den ganzen organisatorischen Hintergründen, aber als was ist das hier gedacht? Streitpodium für Missverständnisse oder Informationsthreas für Interessierte Anwärter. Macht so weiter und potentielle Teilnehmer werden aktiv abgeschreckt.
> Ich zum beispiel habe keine Lust an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem sich die Organisatoren und Helfer im Vorfeld in so einem Forum zu zerfetzen.
Ich seh hier nicht viel von zerfetzen, tut mir leid wenn dies so rüberkommen tut =(
Life is not so much about the journey,
but how you do get to your destination.
Zuletzt geändert: 15.02.2014 16:09:41



Von:    Azamir 15.02.2014 13:06
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
@ FruchtCocktail
lies mal, was die kukkii dir schrieb. und erkläre mir dann bitte noch einmal, dass ich weniger ahnung von der DCm hätte, als du. Dankeschön.

Zudem habe ich bisher wenig darüber gehört, dass die Teilnehmer untereinander einen großen Druck aufbauen würden. Überwiegend hört man eher, dass es unter den Teilnehmern backstage recht freundlich zugeht und man sich auch noch gegenseitig zur Hand geht.

Und was für vernichtende Kommentare z.B. über die Außenbühne vom Comicsalon vor zwei Jahren kamen, muss ich dir nicht wiederholen, das kannst du die seinerzeit betroffenen Teilnehmer einfach selber fragen. Und dass einzelne Veranstaltungen auch recht plakativ eine Zusammenarbeit mit der DCM abgelehnt haben, ist auch Fakt. Um die Argumente vom Vorjahr als überholt abzustellen, bräuchte es entweder eine neue, eine in eine größere Location umgezogene oder anderweitig deutlich veränderte Con. ist mir nicht bekannt, kannst mich insofern aber gerne belehren.
Vorsicht, dieser Diskussionspartner könnte für Kinder ohne Ahnung nicht geeignet sein, da er pedantisch und mit linguistischer Feinheit Argumente zerfleddern kann.
("A man shouldn't die with no understanding of why he's been murdered" - Matthew Stover)



Von:    FruchtCocktail 15.02.2014 16:14
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
EXTRA POST DAMIT MAN DEN BRAV EINZELNT LÖSCHEN KANN :D


 Azamir:
> @ FruchtCocktail
> lies mal, was die kukkii dir schrieb. und erkläre mir dann bitte noch einmal, dass ich weniger ahnung von der DCm hätte, als du. Dankeschön.

Womit wir wieder bei deinem Problem sind..

Ich habe nicht gesagt das ICH mehr Ahnung von der DCM habe als DU.
Ich habe gesagt du hast oftmals keine Ahnung wovon oder worüber du sprichst.


> Zudem habe ich bisher wenig darüber gehört, dass die Teilnehmer untereinander einen großen Druck aufbauen würden. Überwiegend hört man eher, dass es unter den Teilnehmern backstage recht freundlich zugeht und man sich auch noch gegenseitig zur Hand geht.
Oder über einenander aufs übelste ab und her-ziehen wenn betroffende Personen nicht anwesen sind und diese das durch Zufall mitbekommen oder weil es ihnen zugetragen wird...


> Und was für vernichtende Kommentare z.B. über die Außenbühne vom Comicsalon vor zwei Jahren kamen, muss ich dir nicht wiederholen, das kannst du die seinerzeit betroffenen Teilnehmer einfach selber fragen.
Danke, aber nein.

> Und dass einzelne Veranstaltungen auch recht plakativ eine Zusammenarbeit mit der DCM abgelehnt haben, ist auch Fakt.
Ist mir bekannt.

> Um die Argumente vom Vorjahr als überholt abzustellen, bräuchte es entweder eine neue, eine in eine größere Location umgezogene oder anderweitig deutlich veränderte Con. ist mir nicht bekannt, kannst mich insofern aber gerne belehren.
Kein Bedarf. Du lebst in deiner eigenen kleinen Welt und liest nur
das was du lesen möchtest und verstehst nicht das was da steht
sondern immer etwas anderes. Sieht man wunderbar im Einleitungssatz.... Soetwas macht keinen Spass
Life is not so much about the journey,
but how you do get to your destination.



Von:    Schreistern 15.02.2014 13:22
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
ich weiss ich hab da wenig Ahnung von den ganzen organisatorischen Hintergründen, aber als was ist das hier gedacht? Streitpodium für Missverständnisse oder Informationsthreas für Interessierte Anwärter. Macht so weiter und potentielle Teilnehmer werden aktiv abgeschreckt.
Ich zum beispiel habe keine Lust an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem sich die Organisatoren und Helfer im Vorfeld in so einem Forum zu zerfetzen.



Von:    Azamir 15.02.2014 19:03
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
>Es sollte nicht der Zustand sein, das Veranstaltung mit der Erklärung ~zu klein (200-300Besucher) ausgeschlossen wird. Oder sehe ich das falsch?

Die Korellation zwischen Besucheranzahl und Räumlichkeiten ist dir bewusst? Auf dem Münchner Animexx-Treffen kommen monatlich über 400 Besucher, und wäre der Eintritt nicht aufgrund der räumlichen Begebenheiten begrenzt worden, wären es wahrscheinlich ca. 600. Vielleicht hast du die Bühne des Aquariums mal live gesehen - zumutbar für nen Wettbewerb mit dem Anspruch der jetzigen DCM ist was anderes.

Eine als Convention organisierte und beworbene Veranstaltung, die entsprechende Räumlichekeiten vorhält, erreicht bereits im ersten Jahr >500 Besucher - wie gesagt, wenn sie die entsprechenden Räumlichkeiten vorhält. Eine Con, die gesamt aber nur 300 Besucher erreicht, hat üblicherweise keinen Saal mit 300 Sitzen und einer entsprechenden Bühne. Sie hat meist keine Kapazitäten für mehr als diese ~300 Besucher.

Außerdem: Die Startplätze im Finale werden wohl kaum weiter aufgestockt werden, der Konkurrenzkampf ist also im Ergebnis eigentlich gleich groß, egal auf wie viele Vorentscheide er gestreckt wird.

Ich kann aus eigener Zuschauer-Erfahrung sagen: Bei 3-8 Teilnehmern ist einem als Zuschauer oft schnell klar, wer die ein, zwei Plätze fürs Finale klar macht. Bei den großen und vollen Vorentscheiden der vergangenen Saison war deutlich mehr Spannung drin, man hatte so seine Favoriten, und immer ne handvoll "Wackelkandidaten", und da es pro Entscheid viel mehr Finalqualifikationen gab, als in den kleineren Vorentscheiden der Vorjahre, fiebert man bis zum Schluss mit, wer es schaffen wird und wer nicht.

Dass kleine gehässige Lästern gibts auch ganz ohne Wettbewerb. Das ist außerdem so alt wie das Menschengedenken, das kann man nun nicht grade der DCM anlasten.

Ich glaube, der Unterschied zwischen mir und dir ist eher: Ich vertraue darauf, dass die DCM-Orga ihren Job nach bestem Wissen und Gewissen macht. Dass sie also schaut, ob sich ggf. noch Optionen ergeben, endlich wieder eine Con im höheren Norden mit einzubeziehen. Und sich eben aufgrund der bereits seit letztem Jahr bestehenden Gründe nichts ergeben hat.

Deswegen sehe ich wenig Sinn darin, da wieder öffentlich rumzustänkern, in agressivem Tonfall und mit abfälligen Bemerkungen gegenüber anderen Leuten. Es ist schade, dass sich scheinbar keine Veranstaltung findet, die alle Voraussetzungen erfüllen kann.

Und dass teilweise die Außenpräsentation der DCM durchaus noch Luft nach oben hat, liegt für mich weniger an der Menge der Vorentscheide.

Naja, ich schau mir die diesjährige Saison wieder als begeisterter Zuschauer an, und fasse nach meiner aktuellen Lebensplanung mal ne Teilnahme ggf. für 2015 ins Auge.

Aza.
Vorsicht, dieser Diskussionspartner könnte für Kinder ohne Ahnung nicht geeignet sein, da er pedantisch und mit linguistischer Feinheit Argumente zerfleddern kann.
("A man shouldn't die with no understanding of why he's been murdered" - Matthew Stover)



Von:    kukkii-san 15.02.2014 20:46
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
Ich kann aus eigener Zuschauer-Erfahrung sagen: Bei 3-8 Teilnehmern ist einem als Zuschauer oft schnell klar, wer die ein, zwei Plätze fürs Finale klar macht. Bei den großen und vollen Vorentscheiden der vergangenen Saison war deutlich mehr Spannung drin, man hatte so seine Favoriten, und immer ne handvoll "Wackelkandidaten", und da es pro Entscheid viel mehr Finalqualifikationen gab, als in den kleineren Vorentscheiden der Vorjahre, fiebert man bis zum Schluss mit, wer es schaffen wird und wer nicht.
Genau das ist der Effekt, den ich meinte, vielen Dank fürs Erläutern ^.^

Es ist nach meiner Erfahrung auch für die Teilnehmer schöner, wenn in einem Vorentscheid mehr Leute eine Chance haben weiterzukommen.

I-Tüpfelchen für 2014 - livestream vom Finale? endlich? pretty please?
Das DCM-Videoteam arbeitet daran, wir können aber leider noch nichts versprechen.



Von:    Kickaha 15.02.2014 22:39
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Avatar
 
 Azamir:
Das Thema Anspruch sollte man wohl besser nicht thematisieren.

Und es gibt mehrere Wahrheiten - je nachdem, wen man fragt.

Schreistern:
> Ich zum beispiel habe keine Lust an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem sich die Organisatoren und Helfer im Vorfeld in so einem Forum zu zerfetzen.
Bisher harmlos hier. Man berücksichtige, wer postet.

FruchtCocktail:
> EXTRA POST DAMIT MAN DEN BRAV EINZELNT LÖSCHEN KANN :D
Soll ich? Soll ich?
Ah nee, langweilig.
und im übrigen bin ich der Meinung . . .



Von:    Emogak 16.02.2014 02:12
Betreff: Vorentscheide der Deutschen Cosplaymeist... [Antworten]
Warum müssen eigentlich immer die gleichen über die dcm herziehen?
Jeder darf ja seine Meinung haben, aber manche schaden dem Wettbewerb einfavh nur mit ihrer Art.

Ganz ehrlich? Nennt mir einen anderen Wettbewerb der so gut für alle Teilnehmer geregelt ist.
Aber irgendwie ist es ja mode auf allem rumzuhacken anstatt einfach mal mit den Verantwortlichen zu reden die sicher verdammt viel Arbeit in einen so tollen Wettbewerb stecken müssen.





Zurück