Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von NiSa-Con

Thread-InfosVeröffentlicht: 06.06.2013, 17:14


News von  NiSa-Con
06.06.2013 17:14
Weitere Programmpunkte der NiSa-Con 2013 stehen fest
Newsmeldung von  NiSa-Con auf Animexx.de
Logo
Die Vorbereitungen zur diesjährigen NiSa-Con vom 06. – 07. Juli in Braunschweig laufen auf Hochtouren und mittlerweile konnten weitere Programmpunkte bestätigt werden.

So kann man den bezaubernden Stimmen von Suika, Renai Revolution und Chocolatex3Music auf der Bühne lauschen. Die Gruppe Otaku’s Five gibt ihr Stelldichein auf der NiSa-Con und zwar mit ihrem Programm "1, 2, 3, ... Schachmatt". SHI-KAI geben erste Eindrücke ihres neuen Musicals „Highschool MUSICAL of the Dead“. Ebenfalls auf der Bühne treten Omoshiro! mit ihrem Stück „Ultra Bösen GmbH & co KG“ und die Gruppe Mocchi ComplexX auf.

Etwas über den Tellerrand schauen wir mit der Stör & Fried Theatergruppe, die einen Einblick vermitteln wollen, wie es ist, auf der Bühne zu stehen, wie man sich verhält, wie man im Notfall improvisiert und das wollen sie aktiv mit der Hilfe des Publikums vorführen.

Auch sonst wird im Saal noch einiges geboten, verschiedene Mitmachspiele und Wettbewerbe wie Beat the Orga, Anime-Opening-Raten, Tabu, Bilderrätsel, Nudelsuppencontest und das Finale des Guitar Hero Wettbewerbes laden die Besucher ein aktiv mitzumachen und tolle Preise zu gewinnen.

Und zum Ausklang gibt es Samstagabend noch die AMV Happy Hour und Animes im Saal.

Auch außerhalb des Saals erwartet den Besucher ein gut gefülltes Programm, beispielsweise Workshops zu den Themen First Steps "Japanisch & Chinesisch", Studium asiatischer Sprachen, Make up, Origami und Kusudama und andere.

Im Videoraum und Gamesraum erwartet die Besucher ein Nonstop-Programm aus neuen und klassischen Konsolen sowie den neusten Animes und Klassikern.

Der animenmore e.V. wird mit einem Stand vertreten sein und das Comic Kombinat aus Magdeburg wird die Besucher in einem eigenen Raum mit allem versorgen, was das Otakuherz begehrt.

Wer zwischendurch Hunger oder Durst verspürt, kann sich in der Cafeteria verschiedene Snacks und Gerichte zu günstigen Preisen kaufen. Gegen den Durst gibt es ein Special: Eine Auswahl aus nicht weniger als 21 verschiedenen Getränken, darunter Basics wie Cola und Wasser, aber auch limitierte Getränke wie AriZona Eistee, Fritz-Getränke und mehr.

Weitere Informationen, unter anderem zu den Übernachtungsmöglichkeiten und der Ticketbestellung sind auf der Seite der NiSa-Con zu finden.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück