Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 20.05.2000, 07:06
Quelle: A.C.O.G. cl


News von  animexx
20.05.2000 07:06
AnimagiC 2000 - update
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
ACOG hat uns telefonisch Auskunft gegeben bezüglich der Animagic:
Folgende Händler werden vertreten sein: Neo Tokyo, Modern Graphics, Comic Planet, Comic und Roman Ecke Koblenz, Videodrom, Tokyo Radar, Otaku Londen / Tokyo. Ob weitere Firmen kommen ist zur Zeit nicht geklaert. An Japanischen Gästen wird auf jeden Fall Kia Asamia erwartet. Bandai Visual wird sich mit Tatsunori Tonno präsentieren. Im Augenblick werden doppelt so viele Besucher wie letztes Jahr erwartet, auch einige Clubs und Vereine haben ihr kommen angesagt, darunter natürlich auch der Animexx.
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: A.C.O.G. cl

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx AnimagiC 2000 - update 19.05.2000, 17:06
SaireaZadkiel Re: AnimagiC 2000 - update 20.05.2000, 07:52
Zadeisama Re: Re: AnimagiC 2000 - update 20.05.2000, 18:55
mech Re: Re: AnimagiC 2000 - update 22.05.2000, 12:02
 mercenary Re: Re: AnimagiC 2000 - update 23.05.2000, 14:06
Seite 1



Von:    animexx 19.05.2000 17:06
Betreff: AnimagiC 2000 - update [Antworten]
Animexx bittet um eure Kommentare zu diesem Thema.



Von:   abgemeldet 20.05.2000 07:52
Betreff: Re: AnimagiC 2000 - update [Antworten][Ändern]
Animexx (News Redaktion) schrieb:

>Animexx bittet um eure Kommentare zu diesem Thema.

Anscheinend findet die animagic doch statt. aber die anzahl der firmen halte ich für zu wenig. nach dem grossen erfolg letztes jahr, dachte ich, da kommen mehr. wahrscheinlich die letzten querelen, haben sich einige anders entschieden.
Das wird also nur eine verkaufsveranstaltung. schade.



Von:   abgemeldet 20.05.2000 18:55
Betreff: Re: Re: AnimagiC 2000 - update [Antworten]
bancha(Maik Kretzschmar) schrieb:

>Anscheinend findet die animagic doch statt. aber die anzahl der firmen halte ich für zu wenig. nach dem grossen erfolg letztes jahr, dachte ich, da kommen mehr. wahrscheinlich die letzten querelen, haben sich einige anders entschieden.
>Das wird also nur eine verkaufsveranstaltung. schade.
Dazu hätte man eine größere Halle mieten müssen. Soweit ich weiß gibt's Probleme die Händler unterzubringen. Es wird aber zumindest auf beiden Seiten darüber nachgedacht daß der Bookstore Nippon einen Stand vor der Halle errichten kann. Was daraus wird kann ich noch nicht sagen. Aber die Animagic bietet noch ein paar andere Dinge außer Verkaufsstände, z.B. den Zeichenworkshop, Cosplay, Anime Vorführungen (nicht nur Animes aus dem ACOG Sortiment) und und und... es wird bestimmt nicht "nur eine verkaufsveranstaltung".

Zadeisama



Von:   abgemeldet 22.05.2000 12:02
Betreff: Re: Re: AnimagiC 2000 - update [Antworten]
bancha (Maik Kretzschmar) schrieb:

<<<Das wird also nur eine verkaufsveranstaltung. schade.>>>

Selbstverständlich werden auch dieses Jahr Video-Vorführungen, Star-Gast Interviews, Ausstellungen, Wettbewerbe, Bühnenvorführungen und Cosplays stattfinden. Die Erfolgserwartungen werden im Vergleich zum letzten Mal verdoppelt.

Die Händler sind ein wichtiger Bestandteil jeder Convention und tragen mit zur zustätzlichen Rentabilitätserhöhung und Kostendeckung des Veranstalters bei.

Mech



Von:    mercenary 23.05.2000 14:06
Betreff: Re: Re: AnimagiC 2000 - update [Antworten]
bancha (Maik Kretzschmar) schrieb:

>Das wird also nur eine verkaufsveranstaltung. schade.

Ich versteh euch alle nicht. Auf der einen Seite sagt ihr immer, daß es zuwenig Händler sind, anders wiederum erzählt ihr, daß es eine reine Verkaufsveranstaltung sein wird. Bitte entscheidet euch, wie ihr die Animagic2000 schlecht machen wollt. Ihr verschtrickt euch immer mehr in Widersprüchen. Für diesen Fall eröffne ich jetzt auf meiner Homepage www.mercenary.de extra eine Rubrik zu diesem Thema. Zu meiner Hilfe stehen Ina Kohr und Ricky Leibold. Diese beiden Damen müssen ja wissen was vorgeht. Also.

merc





Zurück