Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 02.01.2001, 21:50


News von  animexx
02.01.2001 21:50
Neues Manga/Anime-Magazin!!!
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Lars Erbstößer und Stefanie Holzer, die ehemaligen Chefredakteure der AnimaniA gründen nun ihren eigenen Verlag und bringen auch ein eigenes Magazin, die MangaZone, heraus. Das komplette Posting von Lars und Steffi in die Animexx News gibt es im Anhang.
Hier das Posting von Lars und Steffi:

Hallo Ihr Lieben,

Wir haben Neujahr nach dem (passenden Feuerwerk)auf der Animekka in Kiel (eine private Con unter Freunden) feierlich die Gründung unseres eigenen Verlages
bekanntgegeben, unserem Glücks-Daruma sein erstes Auge verpaßt wie sich das gehört und das Erscheinen der MangaZone angekündigt.

Das Heft wird sich des Namens zum Trotz mit Anime, Manga, Games, japanischer traditioneller und
Alltagskultur, asiatischen Realfilmen und auch anderen vielleicht nichtjapanischen, aber trotzdem
kultigen Themen befassen. Es gibt eine Ecke für Fan Art (die wir jeweils unter ein bestimmtes Motto
gestellt haben - Ausgabe 1 z.B. "Party! Wir sind da!!", Einsendungen sehr willkommen - wobei Fan-Art,
die nicht Themenbezogen ist oder nicht mehr reinpaßt, sowie Fan Fiction, für die der Platz im Moment
noch etwas knapp ist im Heft, auf unserer Website einen Platz finden), für Fanclubs, für Websites und
vieles mehr, was mir jetzt gerade nicht einfällt.
Da die MangaZone weniger eine Konkurrenz als eine Ergänzung für bestehende Publikationen sein soll,
werden wir uns schwerpunktmäßig auf Importprodukte aus England, USA, Japan, Frankreich...
konzentrieren, von brandaktuellen Sachen bis zu beliebten Klassikern.
Was das Team betrifft, sind viele "alte Bekannte" mit von der Partie, allerdings teilweise unter neuen
Nicks/Pseudonymen.
Neben dem Printmagazin, das alle zwei Monate erscheinen wird und DM 8,- kosten wird (Ausgabe 1
wird am 31. 1. erscheinen) arbeiten wir (bzw. Gerrit)auch mit Feuereifer an unserer Website
www.mangazone.de (ACHTUNG: NICHT manga-zone.de, die ist von jemand anders), Teile sind
bereits online. Es wird allerdings kein Online-Magazin werden, sondern mehr eine Ergänzung zum Heft
mit aktuelleren News, zusätzlicher Fan Art, Fan Fics und evtl auch ausführlicheren Berichten - falls
z.B. Episodenguides gewünscht werden, werden diese zunächst hier ihren Platz finden, während im
Heft ein kürzerer allgemein gehaltener Artikel zu dem Manga/Anime erscheint, der mehr auf die
Hintergründe eingeht...
Da wir das Ganze 100% persönlich finanzieren, ist gesichert, daß das Magazin unabhängig ist,
allerdings wollen wir natürlich trotzdem mit möglichst vielen der bestehenden Firmen/Verlage gut
auskommen ;-)

Was soll ich noch sagen? Wir sind einerseits natürlich im Moment total aufgekratzt, haben
andererseits noch alle Hände voll zu tun, bevor Ausgabe 1 in Druck gehen kann...
Ein fettes Dankeschön an alle, die uns mit Leserbriefen und Postings hier in den Foren (besonders in
der letzten Zeit) ermutigt haben, die Sache durchzuziehen; außerdem auch eins an alle, die uns mit
konstruktiver Kritik an unserer bisherigen Arbeit neue Impulse gegeben haben, so daß die MangaZone
innen und außen eine völlig neue Zeitschrift werden konnte... ;-)



Wer das Heft nicht Ende Januar/Anfang Februar an einem Kiosk in seiner Nähe findet, kann über
unsere Website oder per Post direkt bei uns eine Ausgabe bestellen (10,- inkl. Porto), unsere Adresse
ist ab jetzt:
MangaZone, Postfach 1429, 57622 Hachenburg
info@mangazone.de
Diese Anschrift gilt auch für Fan Art, Briefe, Fragen und alles andere Feedback...
Ausgabe 1 enthält außerdem direkt eine Leserumfrage zwecks Feedback zum Heft und
Wünschen/Anregungen für die Zukunft...

Ach ja: einen Haken hat die Sache noch: Im Moment können leider Kioske in Österreich/der Schweiz
nicht über unseren Vertrieb beliefert werden, aber Interessierte (auch Händler!) können sich gerne direkt
an uns wenden.

So, mehr fällt mir im Moment so spontan nicht mehr ein... ach ja, wir sind auch am Sonntag in
Castrop-Rauxel auf der Mangamania, wer Lust hat, kann ja mal vorbeikommen und einen Blick auf
unsere vorläufigen Ausdrucke der ersten Seiten werfen...

Und bevor ich es ganz vergesse natürlich:
Alles Gute im Neuen Jahr!!!
Steffi und Lars

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Neues Manga/Anime-Magazin!!! 02.01.2001, 21:50
SSVegetto Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 00:40
Hodawg Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 00:56
Derbling Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 01:09
MamoruF Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 01:37
 Miaka Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 10:48
 _fireball_ Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 12:21
Derbling Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 12:24
SaireaZadkiel Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 12:43
SaireaZadkiel Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 14:07
 Dakkon Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 16:50
MamoruF Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 18:22
Junon Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 14:19
SaireaZadkiel Neues Manga/Anime-Magazin!!! 03.01.2001, 22:14
Katsuhiko Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 00:20
 magicfrog Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 16:38
SaireaZadkiel Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 16:42
 anmShinichi Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 18:31
SSVegetto Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 22:46
 anmShinichi Neues Manga/Anime-Magazin!!! 04.01.2001, 23:03
doc_tomoe Neues Manga/Anime-Magazin!!! 06.01.2001, 08:58
Seite 1



Von:    animexx 02.01.2001 21:50
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 03.01.2001 00:40
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Na Endlich!!! Ich bin schon sehr gespannt!

------------------------------------------------------------
"Erst kommt das Vergnügen und dann die Arbeit"



Von:   abgemeldet 03.01.2001 00:56
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Ja! endlich mal ein neuer stern am himmel! Freu mich jetzt schon! Abo is sicher wenn mir die erste ausgabe gefällt



Von:   abgemeldet 03.01.2001 01:09
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
hm also ich bin eigtl der letzte der sich drüber beschweren tät aber langsam gehts dann doch ins geld... denn eigtl will man ja schon das neue magazin und die animania und die mangamania lesen..



Von:   abgemeldet 03.01.2001 01:37
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Nicht gleich meckern.
Kaufen, reinschauen und dem Neuen eine Chance geben.
Denn Konkurenz belebt das Geschäft.
Und Zeit wurde es für Konkurenz !



Von:    Miaka 03.01.2001 10:48
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Jaaa! *freu* Also muss ich doch nicht auf diesen von mir so geliebten Schreibstil der beiden verzichten!
Ich bin schon toootal gespannt!!!



Von:    _fireball_ 03.01.2001 12:21
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Ich find das total Super, endlich mal ein Mag das eine
echte Alternative zur Animania bietet. Allein dafür mach ich
schon ne Flasche Schampus auf ^__^ Wenn dieses dann noch
besser wird als die Animania, dazu gehört meiner Meinung nach
eigentlich nur das man außerhalb des Einflußbereiches einer
gewissen deutschen Firma arbeiten kann ;) , dann ist mein
Abonnement gesichert.

Mata Na
Fireball



Von:   abgemeldet 03.01.2001 12:24
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
wenn man eine alternative zur derzeitigen animania sucht sollte man wahrscheinlich einfach die animania weiterkaufen, da jetzt ja der große redakteurswechsel kommt. und bei der mangazone sind dann wieder die "guten" alten berichte wie in animaniazeiten mit schlechtmachenden kommentaren über magic knight rayearth, digimon usw.
ich bin echt mal gespannt auf beide hefte.



Von:   abgemeldet 03.01.2001 12:43
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten][Ändern]
Das ist echt super!

Vor allem, dass die nichts mit ACOG zu tuen haben, weil in der AnimaniA war jede 2.l Seite Werbung!

Ich wünsch den beiden noch viel Glück mit dem Magazin.


Eli99
------
http://www.dragonball-fanclub.de
http://www.animearchiv.com
http://www.animearchiv.org



Von:   abgemeldet 03.01.2001 14:07
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten][Ändern]
GENIAL!

Hab ichs mir doch gedacht, das Lars und Steffi nicht locker lassen werden!
Bin mir sicher, dass das neue Magazin MANGAZONE, der "neuen" AnimaniA um NICHTS nachstehn wird.
Für Qualität ist ja bereits in Form von TOP-Redakteuren gesorgt!

Bin echt gespannt!

Prab!



Von:    Dakkon 03.01.2001 16:50
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
wird beim neuen Mag sicher nicht viel anders ,denn allein durch den Verkauf des Mags kann man sowas nicht finanzieren ...



Von:   abgemeldet 03.01.2001 18:22
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Logisch, nicht mal die größten Magazine (wie z.B. die "PC-Games") können sich ohne Werbung finanzieren.
Aber auch davon abgesehen habe ich ehrlich gesagt kein Problem mit Werbung.
Selbst wenn in der "AnimaniA" (am Anfang des Heftes) fast jede zweite Seite Werbung ist hat mich das bisher nie gestört.
Immerhin sollte man bedenken das Werbung auch nützlich ist und einen informiert was derzeit alles erhältlich ist.
Das all diese Produkte jedoch fast ausschließlich von ein und derselben Firma stammen, steht auf einem anderen Blatt.
In diesem Sinne ...

MamoruF


HP:
http://home.t-online.de/home/TX-RC



Von:   abgemeldet 03.01.2001 14:19
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Jipiiiiiiii!!!na endlich haben es die beiden geschafft!!*freu*
Bin gespannt wie sie wird.Und ich meine das sie mindestens genauso gut wird wie die AnimaniA.Malsehen wie es mit der MangamaniA steht.



Von:   abgemeldet 03.01.2001 22:14
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten][Ändern]
Erster Gedanke juhuuuuuuuu endlich was neues. Dan die ernüchterung. Was ned in der Schweiz!! neeeeeeeeeeein :-(



Von:   abgemeldet 04.01.2001 00:20
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
*Räusper* okay...ich fass mich kurz:
Whooooooooohoooooooooh... guter Stoff !!!



Von:    magicfrog 04.01.2001 16:38
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Tja da kann man sich nur noch freuen. Wer weis, vielleicht gibt es in dieser Welt doch noch mehr Produkte, als die von der **** ;-)
Mal ehrlich, die Animania besteht nur noch aus deutschem Material (öd, öd) und aus Japan-Neuheiten (unerreichbar). Also bin ich für eine zweite Meinung äußerst dankbar.



Von:   abgemeldet 04.01.2001 16:42
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten][Ändern]
Ich freu mich!!
Und was passiert mit der AnimaniA?



Von:    anmShinichi 04.01.2001 18:31
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Ich bin froh, dass endlich der Deutsche Markt mit immer mehr Anime & Manga-Magazinen eingedeckt wird.

Gerüchten zu Folge soll noch ein NEUES Magazin in Deutschland erscheinen! Wahrscheinlich auch in der ANIMANIA-Pause (JAN-JUN).

Aber PSSSTTT!


Eure

Takara

(Darf diesmal nicht sagen, wo ich herkomme! PSSST)



Von:   abgemeldet 04.01.2001 22:46
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
> Gerüchten zu Folge soll noch ein NEUES Magazin in Deutschland erscheinen! Wahrscheinlich auch in der ANIMANIA-Pause (JAN-JUN).

Das ist kein Gerücht, sondern schon seit Ende Dezember bekannt, dass ab Ende April die MangamaniA neu erscheint!

------------------------------------------------------------
"Erst kommt das Vergnügen und dann die Arbeit"



Von:    anmShinichi 04.01.2001 23:03
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Das ist mir bekannt!!! Aber das ist halt nicht alles!!! Es kommt (so ist es anscheinend geplant) NOCH ein weiteres Magazin.

Also: ANIMANIA (müsste uns allen bekannt sein)
Mangamania (neu im 2. Quartal)
Manga-Zone (Hier das Thema)

und pssstt noch ein Weiteres!!!

Ja ne
Takara K



Von:   abgemeldet 06.01.2001 08:58
Betreff: Neues Manga/Anime-Magazin!!! [Antworten]
Also ich hab Steffi´s Artikel (News - mehr darüber) erstmal ausgedruckt und meinem Comicladen gegeben.

Schliesslich wissen, die am besten wieviel AA Hefte sie bisher verkauft haben (und könnten so auch der Mangazone erstmal ne halwegs sichere Auflage bieten). Zumal sind die Jungs und Mädels dort eh nicht gut eine bestimmte Firma anzusprechen (auch wenn sie einen wesentlichen teil des Umsatzes macht, leida ) - Lieferzeiten, schlechte Qualität - wir kennen das ja.

leider haben Lars und Steffi keine Händleradresse angegeben (bis auf die für AUT und CH, an die sie sich erstmal wenden werden). Und wenn der Verkauf gut läuft - ist´s auch für den Laden wieder mehr nen Stück Unabhängigkeit von genannter Firma (von der meine persönliche Meinung ist - das sie sich völlig auch den Vertrieb zurückziehen werden - ich ihre Leser in Stich lassen werden)- und werden dann bestimmt auch größere Zahlen ordern.

Ich kann nur jedem empfehlen seinem Händler von der Mangazone in Kenntnis zu setzen.

Peter





Zurück