Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 15.08.2001, 03:48


News von  animexx
15.08.2001 03:48
"Uzumaki" in Köln
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der japanische Film "Uzumaki" (= "Spirale") von Higuchinsky wird am Donnerstag, den 16. August, als Open-Air-Vorstellung im Innenhof des Museums für angewandte Kunst in Köln gezeigt. "Uzumaki" ist eine Realverfilmung des gleichnamigen Horror-Manga von ITÔ Junji.
Hier die komplette Filmbeschreibung aus dem Programmheft:

******
Vorlauf Spezial -- Deutschlandpremiere

"Uzumaki" von Higuchinsky

Die japanische Schülerin Kirie entdeckt, dass hinter der normalen Fassade des Lebens in ihrem Heimatort ein beunruhigendes Geheimnis schlummert. Es beginnt damit, dass der Vater ihres besten Freundes obsessiv die Spirale eines Schneckengehäuses filmt. Sie stellt fest, dass der Mann ein krankhaftes Fetischverhältnis zu Spriralen besitzt. Er glaubt, in ihnen ein Tor zu einer anderen Welt entdeckt zu haben. Die Vorlage von "Uzumaki" stammt von Manga-Autor Junji Ito, der berühmt ist für seine Verzerrungen und Übersteigerungen der realen Welt. Higuchinskys Umsetzung des Stoffes als Mischung aus Mysterythriller, Horrorfilm und surrealistischer Parabel glänzt mit poetischen Bildern und ungewöhnlichen Effektsequenzen. Der Film wird im Rahmen der StadtRevue-Previewreihe "Vorlauf" gezeigt, die diesen Monat ausnahmsweise nicht im Off Broadway stattfindet.

Uzumaki -- Spirale (dto) J 2000, R: Higuchinsky (Ahihiro Higuchi), D: Eriko Hatsune, Hinako Saeki, Shin Eu Kyung, 90 Min, Original mit deutschen Untertiteln
******

Hier die Details der Filmvorführung:

Beginn: Donnerstag, 16. August, um 22:00 Uhr
Einlaß: 21:00 Uhr
Eintritt: 12,- DM (Karten nur an der Abendkasse)

Vor "Uzumaki" läuft der Vorfilm "Mono-Chrono-Auto". Während der Zeit des "Sound on Screen"-Filmfestivals ist das Museum für angewandte Kunst von 21:00 Uhr bis 1:00 Uhr geöffnet.

Ort: Innenhof des Museums für angewandte Kunst, An der Rechtschule 5, 50667 Köln, Tel. 0221/23860 oder -26714

WICHTIG: Bei schlechtem Wetter findet die Vorführung im Kino "Off Broadway" (Zülpicher Straße 24) statt.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück