Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 23.11.2001, 00:13
Quelle: ANIMAXIS Newsletter


News von  animexx
23.11.2001 00:13
Bandai kauft Anime-Studio
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Bandai-Gruppe Banpresto hat vor kurzem 90% der Anteile am japanischen Animationsstudio Ashi Productions gekauft. Neben Studio Sunrise ("Love Hina", "Crest of the Stars") ist das bereits die zweite Studioübernahme durch Bandai.
Ashi Productions wurde 1975 gegründet und hat bisher zahlreiche bekannte Anime-Serien wie z.B. "Magical Princess Minky Momo" und "Macross 7" produziert.

Der Verkauf wird in Japan als Zeichen für die zunehmenden Schwierigkeiten der Anime-Industrie gewertet, die ohne die Kooperation mit Merchandising-Firmen inzwischen Existenzprobleme bekommen würde.
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: ANIMAXIS Newsletter


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück