Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.01.2002, 01:09
Quelle: AnimeNewsService


News von  animexx
10.01.2002 01:09
Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anmeldung
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Eine richtige Zitterpartie hat es bei der Anmeldung des Anime-Kinofilms "Vampire Hunter D" für die Oscar-Nominierung gegeben. Der Film war zwar von der US-Produktionsfirma Urban Vision in der neu eingeführten Kategorie "Bester Trickfilm" angemeldet worden, dann jedoch von der "Academy of Motion Picture Arts and Sciences" wegen eines Formfehlers abgelehnt worden. Nachdem Urban Vision gegen diese Entscheidung Widerspruch eingelegt hatte, wurde "Vampire Hunter D" im zweiten Anlauf doch zugelassen.
Damit bewirbt sich "Vampire Hunter D" zusammen mit neun anderen Trickfilmen um eine Nominierung für den Oscar. Ob der Anime tatsächlich zu den fünf bis sechs Filmen gehören wird, die für den Preis in Frage kommen, wird sich im Laufe der nächsten Wochen zeigen. Der ebenfalls für eine Nominierung angemeldete Anime-Kinofilm "Jin-Roh" wurde bereits abgelehnt.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Vampire Hunter D: Probleme bei... 09.01.2002, 21:09
 Ruzi Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 13:19
longbow82 Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 14:12
 DocSleeve Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 17:12
jinruihokan Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 18:23
 Ruzi Vampire Hunter D: Probleme bei... 11.01.2002, 13:53
Derbling Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 13:37
 _fireball_ Vampire Hunter D: Probleme bei... 10.01.2002, 19:04
jinruihokan Vampire Hunter D: Probleme bei... 11.01.2002, 11:51
Seite 1



Von:    animexx 09.01.2002 21:09
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    Ruzi 10.01.2002 13:19
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
Mit was für einer Begründung wurde Jin-Roh abgelehnt?
----------------------------------------
Spinne am Morgen kann Copics dir borgen
Spinne am Abend ist fröhlich am Malen.



Von:   abgemeldet 10.01.2002 14:12
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
> Mit was für einer Begründung wurde Jin-Roh abgelehnt?
>

Genau, warum? Etwa weil es kein 'guter amerikanischer' Zeichentrickfilm war?


--------------------------------------------
Only once you can successfully wrestle a herd of monkeys will you truly be ready to manage your forum. - www.megatokyo.com



Von:    DocSleeve 10.01.2002 17:12
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
@longbow82:
Soweit ich weiß, wurde "Jin-Roh" ebenfalls wegen Formfehlern bei der Anmeldung abgelehnt, aber im Gegensatz zu "Vampire Hunter D" wurde dagegen kein Widerspruch eingelegt.
Das gleiche Schicksal hatten übrigens auch einige US-Trickfilme...



Von:   abgemeldet 10.01.2002 18:23
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm [Antworten]
Bei Jin-Roh war es eigentlich kein richtiger Formfehler. Der Film wurde abgelehnt, da Jin-Roh bereits 1999 einen regulaeren Kinostart in Frankreich hatte (am 17. November 1999 - noch vor dem Kinostart in Japan). Laut Regeln der Academy darf ein Film, der fuer einen Oscar 2001 nomiert werden soll, allerdings in keinem Land regulaer (spezielle Festivalauffuehrungen zaehlen nicht) vor dem 1. Januar 2000 gelaufen sein (und muss ausserdem im Jahr 2001 in einem Kino in Los Angeles County mindestens 7 Tage lang gelaufen sein).

Die genauen Nominierungsregeln fuer den 74ten Academy Award kann man sich uebrigens hier durchlesen: http://www.oscars.org/74academyawards/rules.html



Von:    Ruzi 11.01.2002 13:53
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm [Antworten]
Sch so, dann haben sich wohl kommerziele und presentative Ziele gegenseitig behindert...

--> "Bei Jin-Roh war es eigentlich kein richtiger Formfehler. Der Film wurde abgelehnt, da Jin-Roh bereits 1999 einen regulaeren Kinostart in Frankreich hatte (am 17. November 1999 - noch vor dem Kinostart in Japan). Laut Regeln der Academy darf ein Film, der fuer einen Oscar 2001 nomiert werden soll, allerdings in keinem Land regulaer (spezielle Festivalauffuehrungen zaehlen nicht) vor dem 1. Januar 2000 gelaufen sein (und muss ausserdem im Jahr 2001 in einem Kino in Los Angeles County mindestens 7 Tage lang gelaufen sein)."
---------------------------------------
Spinne am Morgen kann Copics dir borgen
Spinne am Abend ist fröhlich am Malen.



Von:   abgemeldet 10.01.2002 13:37
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
das würde mich auch interessieren
aber wenigstens vhd.. anime go go ! wir wollen den oskar



Von:    _fireball_ 10.01.2002 19:04
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm... [Antworten]
Bin mal gespannt, ich glaube ja an Atlantis. Warum? Weil Disney sehr viel Druck ausüben kann, das sollte jedem klar sein..



Von:   abgemeldet 11.01.2002 11:51
Betreff: Vampire Hunter D: Probleme bei Oscar-Anm [Antworten]
Nach meinen Informationen hat Disney die Einreichung von "Atlantis" als Oscar-Kandidat von sich aus zurueckgezogen, da sie dem wesentlich aussichtsreicherem Kandidaten aus eigenem Hause (bzw. von PIXAR) "Monsters Inc." keine potentiellen Stimmen klauen und sich somit quasi selber Konkurrenz machen wollten.
Also, "Atlantis" ist längst aus dem Rennen.

Ich tippe aber sowieso darauf, dass "Shrek" gewinnen wird.





Zurück