Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 11.02.2002, 13:29


News von  animexx
11.02.2002 13:29
Japanische Zeitungsberichte über Berlinale
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Aufführung des Anime-Kinofilms "Sen to Chihiro no Kamikakushi" am 9. und 10.2. auf den Berlinale-Filmfestspielen hat sogar ein Medienecho in Japan ausgelöst. Diese freie Übersetzung eines Artikels der japanischen Zeitung "Sponichi Online" vom 10.2. wurde freundlicherweise von Sany van Tran aus der AnimeGer-Mailingliste zur Verfügung gestellt:

==========
"Sen to Chihiro" auch bei den Berliner Filmfestspielen populär

Der Film "Sen to Chihiro no Kamikakushi" (Regie: Hayao Miyazaki), der als Wettbewerbsbeitrag zu den 52. Berliner Filmfestspielen eingeladen wurde, hatte am Abend des neunten [Februar] seine offizielle Vorführung in dem entsprechenden Kinosaal und wurde vom deutschen Publikum freundlich begrüsst.

In Deutschland genießt Miyazaki große Popularität, seit sein Werk "Arupusu no Shoujo Haiji" [Anmerkung: Das ist der Originaltitel der TV-Serie "Heidi"] im Fernsehen ausgestrahlt wurde, dementsprechend sind die Tickets für die 2000 Sitze ausverkauft. Da die Aufführung ab 22:30 Uhr stattfand, war ein Großteil der Besucher Paare[?] zwischen 20 und 30 Jahren. Ein 32-jähriger Berliner über den Film: "Die visuelle Technik ist wundervoll, ganz anders als die Zeichentrickfilme von Disney. Ich hatte einen phantastischen Eindruck."
==========


[Update:] In diesem Artikel von Japan Today vom 11.2. gibt es ebenfalls eine (englischsprachige) Beschreibung der "Sen to Chihiro"-Vorführung auf der Berlinale. In dem Bericht deutet Ghibli-Präsident Toshio Suzuki zusätzlich in einem Interview an, dass es bald eine englische Fassung des Films in Zusammenarbeit mit Disney geben könnte.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Japanischer Zeitungsbericht üb... 11.02.2002, 13:29
sazan Japanischer Zeitungsbericht üb... 11.02.2002, 18:55
 klopfer Japanischer Zeitungsbericht üb... 11.02.2002, 19:28
sazan Japanischer Zeitungsbericht üb... 11.02.2002, 19:26
Seite 1



Von:    animexx 11.02.2002 13:29
Betreff: Japanischer Zeitungsbericht über Berlinale [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 11.02.2002 18:55
Betreff: Japanischer Zeitungsbericht über Berlinale [Antworten]
> In dem Bericht deutet Ghibli-Präsident Toshio Suzuki zusätzlich in einem Interview an, dass es bald eine englische Fassung des Films in Zusammenarbeit mit Disney geben könnte.

Hach, da schießt des Otakus Herz aber hoch. Mit Disney hatten wir ja bisher nur "gute" Erfahrumg.



sazan



Von:    klopfer 11.02.2002 19:28
Betreff: Japanischer Zeitungsbericht über Berlinale [Antworten]
Er hatte bei der Pressekonferenz etwas darüber gesagt (daraus auch die Zitate aus dem Artikel). Auf Disney angesprochen, hat er sich gut und lange überlegt, was er da sagen sollte. Ich schätze, so ganz enthusiastisch ist man in Bezug auf Disney nicht mehr, und es sind anscheinend auch andere Firmen im Rennen um den Vertrieb.



Von:   abgemeldet 11.02.2002 19:26
Betreff: Japanischer Zeitungsbericht über Berlinale [Antworten]
In dem Artikel staht ja, dass "Sen" im April in Fankreich gezeigt werden soll!

(Die haben´s gut. Erst "Metropolis", dann "Sen")

sazan





Zurück