Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 01.04.2002, 23:19
Quelle: Sany van Tran (AnimeGer-ML)


News von  animexx
01.04.2002 23:19
Anime-Magazin auf arte
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der TV-Sender arte bringt in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 00:05 Uhr den ersten Teil der Sendung "Japan Connection", eines zweiteiligen Berichts über das Anime-Festival "Nouvelles Images du Japon" in Paris. Der zweite Teil folgt am Dienstag, den 9. April.
Den vollständigen Ankündigungstext gibt es im Anhang.

---------- Ankündigungstext arte

TRICK ZUR NACHT
Dienstag 2. April 0.05-0.35

Information · 25 MIN · VPS 00.00

Dienstags um Mitternacht beleuchtet ARTE die Welt von Trickkunst und Cartoon aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln. Das Animationsmagazin interviewt Zeichner und Cartoonisten und stellt Trickfilmstudios vor, aus denen die Talente von morgen kommen, geht auf die Suche nach längst vergessenen oder verschollenen Animationsfilmen und schaut hinter die Kulissen von neuen Produktionen. Ein Rendezvous für Liebhaber und Amateure der Animation.

Animationsmagazin, ARTE, Frankreich 2002 Regie: Federico Vitali; Frederic Temps.

Beim Festival "Nouvelles Images du Japon" in Paris, das neben einer Retrospektive von Hayao Myazaki (Prinzessin Mononoke) die neuesten Zeichentrickfilme aus Japan vorstellte (u. a. "Avalon" von Mamoru Oshii und "Chihiros Reise" von H. Myazaki), trafen sich zum spontanen, freien Meinungsaustausch der Komponist Kenji Kawai, der Zeichner Satoshi Kon, der Regisseur Sunao Katabuchi und Altmeister und enger Mitarbeiter von Myazaki, Yasuo Otsuka. Die lebhafte Unterhaltung gibt einen Einblick in die aktuelle Situation der japanischen Animation und macht neue Tendenzen und Entwicklungen deutlich. Der Zeichner Moebius (Jean Girault) erinnert sich an den Zeichentrickfilm "Nausicaä" von Hayao Myazaki. Der Kurzfilm "Coinlaundry XYZ" von Satoshi Tomioka aus dem Jahre 2000 rundet den ersten Teil über Animation in Japan ab. "Japan Connection (2)" sendet ARTE am 9. 4.

Quelle: arte TV

----------
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: Sany van Tran (AnimeGer-ML)

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Anime-Magazin auf Arte 01.04.2002, 01:14
mangafreak Anime-Magazin auf Arte 04.04.2002, 09:47
luckymc Anime-Magazin auf Arte 07.04.2002, 16:22
Seite 1



Von:    animexx 01.04.2002 01:14
Betreff: Anime-Magazin auf Arte [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 04.04.2002 09:47
Betreff: Anime-Magazin auf Arte [Antworten]
ich habs gesehen und muss sagen: super! vorallem der filmausschnitt aus nasicaä! (*snif* mit dt. uts...)
aber irgendwie, irgendwie mag ich den kenji kawai nich ;)



Von:   abgemeldet 07.04.2002 16:22
Betreff: Anime-Magazin auf Arte [Antworten]
Huhuu ich habs auch gesehn...hab zufällig mal rum gezappt und wen seh ich da?? Kenji Kawai da musste ich natürlich gleich weiter gucken^^
MFG Xell





Zurück