Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 01.05.2002, 12:45
Quelle: AnimeNewsService, Mainichi Daily News


News von  animexx
01.05.2002 12:45
21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 Frauen
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die "Mainichi Daily News" berichten, dass in Japan zurzeit gegen den 21jährigen Yasuyoshi Kobayashi prozessiert wird, dem vorgeworfen wird, mindestens 13 Frauen gefangen genommen und sexuell missbraucht zu haben um so Szenen aus verschiedenen Hentai-Spielen in die Wirklichkeit umzusetzen. Den ausführlichen englischen Bericht gibt es hier.
[1] [2]
/ 2

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 animexx 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 12:45
SaireaZadkiel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 13:19
Reisuka 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 13:22
SaireaZadkiel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 13:23
Sadistic 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 13:46
SaireaZadkiel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 13:49
 VenusKaio 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:03
dark_one 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:10
 akabeko 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:11
 Callie 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:21
Derbling 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:22
Volcom 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 14:51
 _fireball_ 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 18:54
Kajikruemel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 07.05.2002, 14:56
Boogiepop 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 15:05
SaireaZadkiel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 15:32
aika-chan 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 15:58
 AyanamiRei 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 16:02
 WingsSF 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 17:17
Darkangel10995 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 17:44
bluishluna 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 16:46
 Oni 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 17:30
 _fireball_ 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 18:52
SaireaZadkiel 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 19:11
sazan 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 19:48
Roland 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 20:38
ayasuu 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 20:43
 Nova 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 21:12
schobronics 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 22:18
janne 21jähriger Hentai-Otaku missbr... 01.05.2002, 23:06
Seite 1Vor

[1] [2]
/ 2


Von:    animexx 01.05.2002 12:45
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:   abgemeldet 01.05.2002 13:19
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten][Ändern]
Derb, ich hätte nicht gedacht das es sowas gibt. Wie "krank" muss ein Mensch sein um sowas zu machen. Und die leittragenden sind natürlich die Frauen, die mir sehr leid tun, aber mitleid hilft denen wahrscheinlich nicht. Hoffentlich merkt der Typ irgendwann wassa angestellt hat und bekommt dann qualvolle Schuldgefühle.



Von:   abgemeldet 01.05.2002 13:22
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Wenn soetwas passiert ist es ja wohl verständlich, dass manche Leute glauben Animes wäre pervers, oder?
Aber ich glaube immernoch nicht, dass nur die dran schuld waren.
Der war einfach nur krank. -_-




Und wenn auch meine Truppe nach der Niederlage fiel,
so ist das Sterben nach hohen Zielen ein Triumph...

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Xellos~SlayersRPG
Lantis~another MKR RPG
Omi~Shounen Ai RPG



Von:   abgemeldet 01.05.2002 13:23
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten][Ändern]
Oh, scheisse.... O_o

(Ri)
Miroku im »IY« RPG, Nigel im »FIGHT!!!« & »keiner weiß was« RPG, Wufei & Quatre in den »GW« RPGs



Von:   abgemeldet 01.05.2002 13:46
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Hoffentlich passiert so etwas nicht in Deutschland,
dann wird wieder dieses riesen Welle kommen,
bei der alle Otaku wieder über einen Kamm geschoren
werden!! :( :(



Von:   abgemeldet 01.05.2002 13:49
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten][Ändern]
wie krank ist die menschheit eigentlich?

warum müssen solche leute eigentlich immer dann auftauchen, wenn ich mich zu etwas bekannt habe?
jedes mal, wenn ich mich für ein bestimmtes thema zu interessieren beginne und das öffentlich mache, werden irgendwo nachrichten laut, das da ein typ wegen diesem thema ausgerastet ist...
(seis nun wegen counter-strike oder hentais - im endeffekt ist es das selbe)---

ich will kein mitleid, ich will einfach nur folgende frage beantwortet kriegen:

WARUM KÖNNEN WIR ALLE NICHT EINFACH NORMAL SEIN???

Überall gibt es kranke menschen, das ist schon klar, aber warum können sie nicht erkannt werden? warum kann sich die menschheit einfach nicht selbst ordentlich behandeln? wenn der typ so häßlich war, das er keine frau abkriegte - dann hätte er sich ja selbst erschiessen können - aber warum gleich frauen misshandeln?

..ich verstehe es einfach nicht.. sowas kann man auch nicht verstehen.

*sorry wenn ich wieder scheisse geschrieben habe, aber wenn ich sowas höre, setzt bei mir der verstand aus und ich muss meinem ärger luft machen..*

cu@hell
www.g.0.d.clan.de.vu

cu@hell
www.g.0.d.clan.de.vu



Von:    VenusKaio 01.05.2002 14:03
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Wie schrecklich! Das darf doch nicht wahr sein!
Vielleicht ist das endlich mal etwas womit ich mich rechtfertigen kann, wenn ich sage wie sehr ich alle diese Hentai-Animes und Mangas hasse. Man wird ja immer gleich als Spießer abgestempelt.

Aber früher oder später musste so etwas ja passieren, es gibt eben zu viele Menschen die keinen Abstand zu irgendwelchen Spielen, Filmen, und Büchern haben. Das durften wir ja nun fast hautnah auch bei uns erleben.


>Mina



Von:   abgemeldet 01.05.2002 14:10
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Quote RMB:
"WARUM KÖNNEN WIR ALLE NICHT EINFACH NORMAL SEIN??? "

das ist lustig... schau dir die manga/anime szene doch an! 80% sind NICHT normal. Wenn die Szene in Verruf gerät, dann nicht wegen EINEM... was denkt ihr eigentlich wie klischees entstehen? dadurch dass man sie immer wieder bestätigt findet und sie der häufigkeit entsprechen.
war nur ne frage der zeit bis einer auch bei diesem medium nicht mehr den unterschied zwischen fiktion und realität erkennt. Seid froh dass der "nur" zuviel "La Blue girl" geguckt hat, statt zu viel "M.D. Geit"...


dark one



Von:    akabeko 01.05.2002 14:11
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Da sieht man mal was aus Kindern wird die total verzogen und verwöhnt werden und immer alles kriegen was sie haben wollen.
Es ist schon grotesk: für alles braucht man heutzutage eine Genehmigung, ein Zertifikat oder muss eine Prüfung ablegen... aber Kinder kriegen und aufziehen darf jeder!!
Ich glaube, wenn einer eine stabile Psyche hat weil er in geordneten Familienverhältnissen aufgewachsen ist dann haben Hentai-und Horrorfilme keinen solchen Einfluss auf ihn. Ständig wird dem Fernsehen die Schuld an Gewalt unter Jugendlichen gegeben, aber ich finde, Schuld sind Eltern die den Fernseher als Babysitter missbrauchen. Schließlich gibt es Millionen von Menschen die sowas sehen können OHNE den Bezug zur Realität zu verlieren und Amok zu laufen...

beko

*~*~* Dare yori ue wo mezashite! *~*~*



Von:    Callie 01.05.2002 14:21
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
also wenn ein mensch sowas macht, dann ist sicher nicht erst der anime schuld, denn das verlangen oder die krankheit trägt der mensch sicherlich schon lange mit sich herum, kranke psyche und so, durch den anime bricht es höchstens erst richtig hervor..

ich finde es auch dumm wenn man dann sagt animes machen die menschen krank/pervers oder so..aber das ist wie hier z.b. mit einem mord, der mörder kann ja nix dafür, seine schlechte kindheit ist schuld oder so -_-


**~~~~~~****~~~~~~@@*@@~~~~~****~~~**
Die Liebe ist wie eine Rose! Hübsch anzusehn,
doch mit stechenden Dornen und wird sie nicht
gepflegt so wird sie schnell verwelken!
**~~~~~~****~~~~~~@@*@@~~~~~****~~~**
¬_¬



Von:   abgemeldet 01.05.2002 14:22
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
wieso sollten leute nach so einem vorkommen das recht haben zu glauben anime seien pervers? ich bin mir sicher dass sich schon hunderte vergewaltiger vorher vielleicht auch schon in normalen pornos inspiration gesucht haben, wenn das auch mal bei einem hentai-fan vorkommt hat das überhaupt nichts zu sagen, jemand der soetwas vorhat würde sich die ideen für seine vorhaben immer irgendwoher holen, wenn nicht von hentai dann eben von normalem porn oder aus den nachrichten, wer weiß.



Von:   abgemeldet 01.05.2002 14:51
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
tja aber der großteil der bevölkerung wird in seiner meinung bestärtk das animes und mangas Böse sind...

*Seufz* das is das schlimme dran...wein EIN so ein fall auftaucht stürzen die sich doch wie die geier drauf...

"Getragen vom Wissen und getrieben vom Willen ist keine Mauer zu hoch um nicht überwunden zu werden"
Che Guevara
--------------------------------------------------------
www.animeboard.at -> Austrian Anime Board



Von:    _fireball_ 01.05.2002 18:54
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Du sprichst mir aus der Seele, endlich mal jemand hier der nicht gleich in das selbe Horn bläst. Leute, so einfach wie die Ursachen aussehn mögen sind sie meistens nie!! Lasst euch nicht von den Medien verdummen.



Von:   abgemeldet 07.05.2002 14:56
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
>___________<

krümel wird ein mal die Welt beherschen *harharhar*
www.kuruemeru.de Visit my Paradise jetzt im Neuen DESIGN!
HARRR ich werd die neue nummero 1 bei Animexx!!! XD~~~~~
oder mein AniMangaBoard www.kuruboard.de.vu XD



Von:   abgemeldet 01.05.2002 15:05
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
hmmm... gabs das nicht schon einmal vor zehn Jahren. Ok, so richtig kann mans nicht vergleichen, weil Animes damals sowieso nur Biene Maja oder akira waren, aber mir kommt die Meldung bekannt vor...

Jedenfalls ist das nicht gerade hilfreich, wenn eine Szene sich in einem Land zu etablieren versucht.
Blöder Vergleich, aber hat sich nicht jeder von euch nach der Bekanntgabe der Pisa Studie mehr als sonst für einen Fetzn geschämt?
Und so isses jetzt, nur noch viel schlimmer...
Das geht dann etwa so: Was ist dein Hobby? - anime und Manga. - Pfui bist du pervers!

Jetzt wollt ich eigentlich alle in diesem Forum zamstauchen, dass sie nur an sich dabei denken und jetzt hab ich selbst sowas gemacht...

Aber ok, wenn jemand bei uns sich als Priester outet, dann ist er sowieso gleich schwul oder pädophil (schreibt man das so)... das heisst, es ist ja nicht nur im Anime Bereich so, mit den Vorurteilen

aaaaaaaaaahhhhhhhhhhhh!!!!!!!!! Was ich doch eigentlich sagen wollte, ich finde es schlimm dass es Menschen wie siesen Typen gibt, und dass sie auch noch so lang ihr Ding durchziehen können... Warum? Ist unsere moderne, anonyme Gesellschaft daran schuld? So heisst es immer, aber nicht mal mit totaler überwachung, kann man solche Monster überführen...

Leider... denkt an die Opfer und nicht (nur) an euch selbst...

:: We ArE aLL mAdE Of StArS ... :: (Moby)



Von:   abgemeldet 01.05.2002 15:32
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten][Ändern]
*argh* wie man sowas nur machen kann..... und jetzt wird wahrscheinlich alles auf Anime und Manga geschoben...



Von:   abgemeldet 01.05.2002 15:58
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
<*argh* wie man sowas nur machen kann..... und jetzt wird <wahrscheinlich alles auf Anime und Manga geschoben...

Worauf auch sonst..??*lol* Wenn ein einziger Psycho sowas macht, kann man nicht behaupten, dass die Millionen anderen, die sich auch täglich Hentai-animes und games reinziehen auch potentielle vergewaltiger sind... und vorallem nicht die abermillionen, die nur 'normale' Animes guggn..

<<Trouble Maker³>>

+++ÂíkÀ±©håN+++

>> http://members.tripod.de/purerain <<



Von:    AyanamiRei 01.05.2002 16:02
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F [Antworten]
Ich kann das irgendwie gar nicht glauben... In dem Artikel steckt aber auch jedes Klischée drin... klingt ja fast schon selbst wie die Vorlage zu einem ganz besonders widerlichen Hentai-Streifen. Vor allem das mit den Hochzeiten.. das das nur durch eine Unterschrift gültig sein soll.. Ist das wirklich eine nachweisbare Story und ist der Urheber absolut vertrauenswürdig? (man soll ja nicht alles glauben, was Zeitung und Fernsehen einem so weis machen wollen)
Aber wenn es wahr ist - dann kann man sich wirklich nur mit Grausen abwenden...

Rei

"Über sich selbst lachen kann man, wenn es einem gelingt, die Menschheit so zu sehen, wie sie ist -
ein bißchen unter den Engeln und ab und zu ein klein wenig über den Affen stehend."



Von:    WingsSF 01.05.2002 17:17
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Aber was ich noch viel schlimmer finde, ist wie die Gesellschaft auf sowas reagiert!!!!!
Wir haben da ja selbst unser Beispiel von letzten letzten Freitag! (Klar die von einigen geforderten Metalldedecktoren, hätten den armokläufer voll aufgehalten, der hätte sich beim biepen im detecktor voll in die hossen gemacht und währe schnurstraks wieder umgekert; auch das möglich wachpersonal hätte ihn ja vollkommen abgeschreckt,... (off topic^^;))
Fakt ist die welt ist schlim und kranke und persvere wird es vermutlich immer geben.
Vermutlich haben wir die auch bis zu einem gewissen teil, als restristiko betrachten müssen (leider).
Es giebt genug fälle in den Autos als waffen mißbraucht werden, deswegen wird weder das Autofahren noch
das Autobestizen verboten. Abropo Auto die warscheinlichkeit in einem auto ums leben zu kommen ist,
warscheinlich größer als drurch Teroristen,Mördern,Armokläufern und ... (zusamengenommen) um's leben zu kommen [zumeindest bei uns].

* Wir sollten alle Tolerranter, aber nicht ignorant werden!!!

PS: Mein aufrichtiges mitleind an alle alle opfer von hier.



Von:   abgemeldet 01.05.2002 17:44
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Mein aufrichtiges mitleind an alle alle opfer





Und eines Tages werden sich die Unterdrückten und Geknechteten erheben um gegen ihre Herren rebellieren und nach diesem Tage wird nichts mehr so sein wie es vorher einmal war.

"Die Fantasie ist die einzige Waffe im Kampf gegen die Wirklichkeit"

Die Engel, die nennen es Himmelsfreud, die Teufel, die nennen es Höllenleid, die Menschen, die nennen es - Liebe.
(Heine)



Von:   abgemeldet 01.05.2002 16:46
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
- WARUM KÖNNEN WIR ALLE NICHT EINFACH NORMAL SEIN??? -
Gegenfrage: Was ist normal?

Aber mal davon abgesehen, unterstuetze ich jede Ausage hier. Es ist wirklich schlimm, wie weit die Menschheit heute doch gesunken ist. Das schlimmste ist aber, dass meistens die Gesellschaft in dem man aufgewachsen ist, die meiste Schuld traegt.
Aber warum wird dann gleich alles wieder verallgemeinert und diskutiert, anstatt zu handeln und sich was einfallen zu lassen, damit so etwas nicht mehr passiert! Ist die Menschheit wirlich schon so gestoert, dass man an anderen Leuten den Frust auslassen oder herumexperimentieren muss???



Von:    Oni 01.05.2002 17:30
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Ich kann auch nur sagen : Es ist echt schlimm, dass soetwas passiert. Und ich find es unfair, wenn dann Anime dafür verantwortlich gemacht werden, weil, wie schon gesagt, Anime höchstens der Tropfen war, der das Faß bei diesen Menschen zum überlaufen gebracht hat. Wenn jemand sowas macht, dann ist seine psyche so und so angeknackst, und früher oder später wäre das bei diesem Menschensowieso passiert, egal obs nun ein Anime, oder ein Porno, oder ein Videospiel oder sonst was war.....


@BluishLuna : Ja, ich denke schon....die Menschheit ist gestört, und leider kennt sie es nicht anders, und aus dem Grund passiert so etwas....



Von:    _fireball_ 01.05.2002 18:52
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
OMG, welch Niveau..das erinnert mich daran das die Bildzeitung schreibt das der Typ in Erfurt alles in Quake 3 gelernt hat..SCHWACHSINN!



Von:   abgemeldet 01.05.2002 19:11
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten][Ändern]
jap, das in erfurt war auch schlimm.. ich hab auch nur drauf gewartet das die bösen brutalen pc games und die schlimme fernsehn dran schuld sind.. mal ehrlich.. es gibt n haufn leute die das zeug spieln und trotzdem nich durchdrehen.. DARAUF achtet dann keiner mehr.. aber wenn EINER austickt und dann auch das gespielt hat isses alles böse...
das gleiche bei den hentais.. das es n haufn otakus gibt, nach denen guckt keiner mehr, nein, nur nachdem einen der einfach krank war wenn er sowas macht.. und das wird wieder verallgemeinert.. scheiss medien ey..

~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†~†
Gott ist tot
nach ihm wird nicht mehr gesucht
wir sind zu ewigem leben verflucht
es zieht uns näher zur sonne
doch wir fürchten das licht
wir glauben nur lüge
verachten verzicht
was wir nicht hassen
das lieben wir nicht



Von:   abgemeldet 01.05.2002 19:48
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
oh mein Gott! Ich fass nie wieder ein H-Game/Video an! Oder bin ich etwa auch schon krank.


sazan

(P.S. der Artikel hat ja BILD-Niveau!)



Von:   abgemeldet 01.05.2002 20:38
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Ich finde das eigendlich auch schockierend aber ich bin mir 100 % sicher das er nicht von den Hentais hat den da musste schon man Stunden lang Hentais am Tag schauen auserdem ist das ja ganz normal das ihr so reagierd aber in Japan gibt es fast nur Animefäns die sich auch sehr oft als entspannung solche Hentais Reinziehen.Das kann ja doch nur zufal sein das er gerade Hentai Otaku ist oder nicht das währe in Dt oder Aut was anderes den bei uns gibt es nicht so viele Fäns von Hentai Speziell



Von:   abgemeldet 01.05.2002 20:43
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Ich finds ehrlichgesagt ziemlich blöd alle hier zum "normal sein" aufzufordern. ebensoblöd find ichs, aus dem grund nie wieder hentais anzusehn.
wer ne funktionierende Psyche und auch nur noch einen hauch von realitätssinn hat, dem macht der ärgste Hentai nichts aus!
und wer sagt denn, dass der kerl nich schon sein leben lang kranke ideen hatte? sollen jetz ein paar hentais einen menschen mit voll fiontionellem denken zu solch einem monster gemacht haben?
denkt mal drüber nach, das is sowas von beschissen, alles auf ein paar hentais zu schieben!
aba ja, die gesellschafts tut das, für die is das ein gefundenes fressen. jeder, der wegen dieser sache meint, hentais seinen böse/pervers/kriminaliätsfördernd, der kann genauso gut gleich glauben, dass das auto in seiner garage das größte tötungsmittel der allgemeinheit is...ich hoffe, ihr versteht, was ich damit meine.



Aya
~King of sorrow~

----
Denn aus viel Drangsal und Herzensangst schrieb ich euch unter vielen Tränen, nicht um euch traurig zu machen, sondern damit ihr die Liebe erkennt die ich ganz besonders zu euch hege (2. Korinther, 2:4)
----



Von:    Nova 01.05.2002 21:12
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Ich finde, jeder Verbrecher kann heute seine Schuld ganz einfach auf irgendein Medium übertragen. Nein, da gibt es keinen gemeinen, kranken, perversen Verbrecher - da gibt es nur mal wieder ein armes Opfer des Fernsehens, der Videospiel, ...

Die ganze Welt regt sich dann mal wieder über so ein Thema auf, ob das Fernsehen so schlecht ist und was dabei völlig vergessen wird, ist, das ein ganz kranker Typ was wirklich Schlimmes gemacht hat.

Ich frage mich jetzt - glaubt wirklich noch irgendwer daran, daß das Fernsehen, oder hier halt Mangas, an allem Schuld sind? Für mich sind das nur Ablenkungsmanöver. Wenn der Typ dann vor Gericht steht hat sich schon die ganze Welt über die Mangas aufgeregt und alle haben beschlossen, daß der nur ein armes Opfer ist. Dann kommt er für ein paar Monate in die Psychiaterie und kann dann weitermachen.

¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤
... das ist nicht tot, das ewig liegt, bis daß der Tod die Zeit besiegt ...

-Necronomicon-
¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤ ¤
Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar.

-aus "Blade"-



Von:   abgemeldet 01.05.2002 22:18
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
Kranke Typen gibt es leider immer wieder.
Natürlich wird hier - welche Überraschung - wie so oft die Obsession mit irgendwas - in diesem Fall Hentaigames - als Grund vorgeschoben.
Klar, alle Hentaigame-Fans vergewaltigen Frauen. Alle Quakespieler sind Amokläufer. Alle Horrorfans schlachten Leute ab. Alle Flugsimulatorspieler trainieren für Anschläge. Toll.
Wenn Leute Fantasie und Wirklichkeit nicht auseinanderhalten können hat das nichts mit dem jeweiligen Objekt der Begierde zu tun...

Ja
Schobronics



Von:   abgemeldet 01.05.2002 23:06
Betreff: 21jähriger Hentai-Otaku missbraucht 13 F... [Antworten]
haben wir eigentlich alle den gleichen artikel gelesen ?
ich find den artikel nicht mal dermasig übel,zB wird da auch auf seine Vergangenheit eingegangen und die sache nicht so einfach wie 'hat das gehsehn und nachgemacht' dargestellt.
Lest mal den Artikel von unten bzw hinten nach oben bzw vorne.
Vorallem seh ich zB auch nicht wo hier anime im allgemeinen schlceht dargestellt wird ? habt ihr überlesen das der 'experte' ( an sowas sollte man immer zweifeln ;) ) von 2 sorten von hentai-spielen redet ? und das er weitermacht mit 'die schrecklichere sorte dieser spiele' ? ('demonic' ist IMHO ein übersetzungsfehler bzw resultierte aus einer schlechten wortwahl)
und solche spiele gibt es wirklich! zB <name vorsorglich zensiert> in dem es augenscheinlich darum geht mädchen zu haushälterinnen zu erziehen, aber wehe wenn es nacht wird Q.Q bei einigen dieser "speziellen erziehungseinheiten" wird einem schon fast übel, zumal die mädchen sich am anfang noch wehren und nach und nach, nach 'hartem training', gefügier werden.
Verglichen damit sind Spiele wie To Heart oder (darf ich das sagen ? ^^;) True Love eigentlich eher 'ungefählich', hier geht es ja auch nicht darum sich jemanden sexuel gefügig zu machen.
Und wer zu weit geht geht einfach zu weit, da gibts kein wackeln und kein rütteln.
Den Knacks, ds er nicht gewusst hat wo anfang der perversion und ende des realen ist, hat er mit gebracht; aus meiner sicht ist es in dem artikel zu mindestens indirekt erkennbar (er macht sailor moon nach -> seine mutter stirbt ( zu der er wohl ein besonderes verhältnis hatt ) -> seine persölichkeit verändert sich)
so, wie ich den artikel aufgefasst hab kann ich dem autor eigentlich nur gratuliern, er hat es geschafft das umfeld des täters mit einzubeziehn und hält sich nicht übermäsig lang (aus der sich von jemandem der keine ahnung von hentai-spielen hat) an den spielen auf.
Das bei ihm 30 Tapes mit Hentai entdeckt wurden ist nicht sonderlich 'herrausragend schlimmes', mir kam es eher sovor als wolle der autor damit sagen 'don diesen 30 tapes hat er sich die szenarien für seine opfer geholt'.
Mehr oder weniger das gleiche als wenn man bei einem pädophilen gigabyte-weise Kinderpornos findet :\
Letztenendes gibt es aber betimmt auh genug vergewaltiger die sich ihre szenarien auch aus 'realen' pornos abgeguckt haben.

Auch wenn ich noch dazu sagen muss das mit dem Begriff 'Otaku' in der westlichen Welt nicht arviel angefangen werden kann, solche Menschen landen bei uns mehr oder weniger schnell mit Gewalt in der Psychiatrie :\



mata neeeee !



Janne ^_^

Tokyo miaut !


[1] [2]
/ 2



Zurück