Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 02.04.2003, 00:52


News von  animexx
02.04.2003 00:52
Aprilscherze
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Jedes Jahr am 1. April erfinden Menschen rund um die Welt die unglaublichsten Geschichten, um andere Menschen aufs Glatteis zu führen - und viele fallen darauf rein. So veröffentlichte z.B. die amerikanische News-Seite Anime News Network u.a. die Scherzmeldung, dass der Trickfilm-Oscar für "Spirited Away" aufgrund einer Fehlzählung nachträglich an den Disney-Film "Lilo & Stitch" abgegeben werden musste, und einen Bericht, dass der US-Mangaproduzent Tokyopop die Rechte an allen seit dem Jahr 1987 in Japan erschienenen Manga aufgekauft hat. Die deutsche Seite Animestreet.de brachte einen scheinbaren Exklusivbericht mit aufwändig gestalteten Scans über eine EMA-Sonderveröffentlichung der "Inu Yasha"-Mangaserie in Berliner Mundart.

Kein Aprilscherz war allerdings die Animexx-Meldung, dass "Prinzessin Mononoke" noch im Jahr 2003 als deutsche Free-TV-Premiere bei RTL II laufen soll. Der Rechtekauf ist vom Sender bestätigt worden. Aber vielleicht lassen wir uns nächstes Jahr ausnahmsweise mal eine Falschmeldung einfallen.


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück