Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 09.05.2003, 03:00
Quelle: Paninicomics.it/Anime News Service


News von  animexx
09.05.2003 03:00
Lone Wolf und X-Men
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der US-Superhelden-Verlag "Marvel" hat das Comic-Heft "X-Men Unlimited" Nr. 50 angekündigt, das von Paul Smith gezeichnet und von Kazuo Koike geschrieben wird. In dem Bemühen, japanische Talente für die Marvel-Comics einzusetzen, haben japanischen Mangaka bisher nach Geschichten amerikanischer Autoren gezeichnet; hier aber wird ein US-Zeichner mit einem der bekanntesten Manga-Autoren Japans zusammen gebracht. Kazuo Koike hat viele wichtige Manga verfaßt, wie "Crying Freeman", gezeichnet von Ryôichi Ikegami, oder "Lone Wolf & Cub" von Gôseki Kojima (startet nächsten Monat bei Planet Manga). In der abgeschlossenen Geschichte in "X-Men Unlimited" erzählt Koike von den Beziehungen des X-Men-Helden "Wolverine" zu Japan. Das Cover des Heftes wurde von Katsuya Terada gezeichnet, der für seine Illustrationen zu den "Virtua Fighter" Spielen und dem "Blood: the Last Vampire" Anime bekannt ist. Der Ankündigungstext zu "X-Men Unlimited" Nr. 50 findet sich im Anhang.

Bei den Titeln des Labels "Marvel Tsunami", Marvels neuer Linie von Comic-Serien, die japanische Elemente in amerikanische Superheldencomics einbringen sollen (wir berichteten), wurde die japanische Zeichnerin Mizuki Sakakibara inzwischen von der Flaggschiffserie "Namor" zurück gezogen um zu einem anderen, weniger wichtigen Projekt zu wechseln. Mit dem Zeichner von "Quest", Yuji Iwahara, gibt es neben Tsutomu Nihei aber immerhin einen weiteren Japaner beim "Tsunami"-Label. "Quest" ist eine Abenteuergeschichte, die Elemente aus Shôjo-Manga verwendet und so ein weibliches Publikum ansprechen will.
[Veröffentlichungstermin:] July 9, 2003
X-MEN UNLIMITED #50

COVER BY: Katsuya Terada
WRITER: Kazuo Koike
PENCILS: Paul Smith

THE STORY: Renowned creator of the classic Japanese manga LONE WOLF AND CUB, Kazuo Koike steps in to bring his feudal flair to X-MEN UNLIMITED. In this special issue, Koike-sensei explores Wolverines deep-rooted connections to Japan. X-Men illustrator extraordinaire Paul Smith brings his storytelling prowess to the tale to make this a truly international collaboration!
32 PGS. WITH ADS/FC/MARVEL, RATING: PG, PRICE: $2.50

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Lone Wolf und X-Men 09.05.2003, 01:59
Seite 1



Von:    animexx 09.05.2003 01:59
Betreff: Lone Wolf und X-Men [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!





Zurück