Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 10.05.2003, 02:58
Quelle:


News von  animexx
10.05.2003 02:58
Robert Labs im Fernsehen
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Laut Carlsen Comics wird Robert Labs, der Zeichner von "Dragic Master" und "Crewman3", am Donnerstag, dem 15. Mai, in dem Wissenschaftsmagazin "Galileo" (19:25 bis 20 Uhr auf Pro 7) vorgestellt. In einem der "Galileo"-Beiträge wird Labs bei der Arbeit an seinem Manga gezeigt.

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Robert Labs im Fernsehen 09.05.2003, 14:29
 _fireball_ Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 11:08
Rina Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 11:41
SaireaZadkiel Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 11:53
seek Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 12:10
eggo Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 12:40
 Zetsubo Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 13:51
 leckse Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 14:11
vliw Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 18:23
dark_one Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 18:38
 Chrishna Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 20:38
Fujisawa-san Robert Labs im Fernsehen 10.05.2003, 21:26
 Mintiper Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 13:30
Kiu Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 20:37
vliw Robert Labs im Fernsehen 12.05.2003, 02:01
SaireaZadkiel Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 17:41
MinaKou Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 18:38
SaireaZadkiel Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 19:02
Kiu Robert Labs im Fernsehen 11.05.2003, 20:40
razorbladekiss Robert Labs im Fernsehen 12.05.2003, 13:01
Seite 1



Von:    animexx 09.05.2003 14:29
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    _fireball_ 10.05.2003 11:08
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Mir währe zwar lieber Galileo würde auf Pro7 vorgestellt, aber egal ;) *insider-Witz*



Von:   abgemeldet 10.05.2003 11:41
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
das laps ins fernsehen und dazu noch in galileo kommt, da kann ich echt nur *loooooooooooooooooool* schreiben ;)
cy u
Rina ^ ^

*tralala* [gut drauf] *iiieks* [bekloppt] *nervnerv* [genervt]



Von:   abgemeldet 10.05.2003 11:53
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten][Ändern]
Im Positiven oder Negativen Sinn?



Von:   abgemeldet 10.05.2003 12:10
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Meine Güte,
das sorgt wieder für Klischees hoch drei, wie deprimierend... =_="



Von:   abgemeldet 10.05.2003 12:40
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
ich mein wenn die den anderen deutschen manga zeichener gewählt hätten wärs noch schlimmer!
Labs zeichnet doch besser als der andere(der name fällt mir grad nicht ein^^)und nen japanischen Zeichner zu nehmen wäre doch ein bisschen..naja ein bisschen unmöglich??
Ich frag mich nur welches thema es dann sein wird.Bin gespannt
>|eggo studios 2003|<



Von:    Zetsubo 10.05.2003 13:51
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Jaja... Von den drei deutschen Mangakas wird wieder der Perverso ausgewählt... *siiigh*...
Aber was würden die bei den *Naglayas Herz*-Typies schon gross berichten sollen...??
Ah je.
...und Plaka... Tsyo. Scheint ihnen nicht pervers genug zu sein... Immerhin sind laut Dr. Steiner (einer unserer Deutsch-Lehrer) Mangas ja auch nur *diese erotischen Zeichentrickfilme und - Heftchen*...
Nyo.
Mal sehen.
~*~*~*~*~*~
I'm NOT anti-social. I just hate being with people.
~*~*~*~*~*~
http://www.slayers-universe.de
~*~*~*~*~*~



Von:    leckse 10.05.2003 14:11
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Hier hat sich leider ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es muß statt »Wissenschaftsmagazin "Galileo"« natürlich »"Wissenschaftsmagazin" Galileo« heißen.

Gruß, "...mit 6 bar Druck, soviel wie in drei Autoreifen!" leckse
PGP, KAN und viel sinnloses auf http://www.leckse.net/



Von:   abgemeldet 10.05.2003 18:23
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Das Problem heisst nicht "Robert Labs und seine Arbeiten", das Problem heisst "Pro7" (oder eine anderer Sender mit inhaltlich so wertvollen Formaten wie "Galileo", "Die Radaktion", "K1", Focus TV", "Stern TV", "Spiegel TV", "Frontal 21" und wie der mist auch noch heissen mag...).

Und was um des Himmels Willen ist an den Arbeiten von Robert Labs pervers? Er zeichnet nacktes Fleisch, ja und? Wenn ich meine kleidung ablege bin ich auch nackt, wie der Rest der Menschheit auch. Was ist daran pervers? Ich denke eher, der/die ein/e oder andere ist verklemmt.


Gez. Hauke



Von:   abgemeldet 10.05.2003 18:38
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
das problem von allen klischees ist immer noch, dass man sie immer und immer wieder bestätigt findet...





galileo ist aber ohnehin nicht für voll zu nehmen(Sendung-mit-der-Maus für Große)...

daher...


im prinzip ist sowieso alles scheissegal :/



Von:    Chrishna 10.05.2003 20:38
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Der war ja schonmal bei Kikania Thema Manga. Sooooo doll war das auch wieder net, was der von sich gegeben hat.
Ich werds mir abba ansehen, ma guggn, was die da von sich geben



Von:   abgemeldet 10.05.2003 21:26
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
Der Labs im Fernsehen...na toll -_-

Insbesondere durch Miyazaki´s Spirited Away gab es in letzter Zeit einige überaschend positive und ernste Berichte über dieses Thema in der deutschen Medienlandschaft.

Allerdings würde ich sagen, dass Pro7´s Vorabend"talent" Mr.Aiman und seine "Wissenschaft"-Sendung mal wieder dafür sorgen, dass Mangas in die ich will mal sagen schmuddelecke abgetan werden.

Und würde das nicht so oder so in einem "Serien-Nachrichten-Lückenfüller" zu stande kommen, läd sich die Medienlandschaft, um Pro7-Sat.1, auch noch den Labs ein--->Na dann gute nacht.

Robert Labs soll nicht pervers sein? Klar wenn man Urushihara erwähnt, sagt jeder, nein jemand der so gut zeichnet kann nicht pervers sein. Aber mal im ernst Labs Mangas (wenn man das überhaupt so nennen darf)sind nicht grade so der Reisser.
Wems gefällt...jedem das seine.
Fujisawa-san

Denker und Trinker



Von:    Mintiper 11.05.2003 13:30
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
hallo??.. warum ist gallileo mist??.. nur mal so die sendung hat mehrere preise bekommen, und is auch ausserhalb von deutschland bekannt... und normal sind die ziemlich sachlich.... und warum meckert ihr bidde schön über einen beitrag den ihr nochnet mal gesehn habt?... scheiße es... das könnte sogar der beste beitrag werdn den es über anime und manga im tv je gab, und ihr würdet imma noch sagen es sei mist... wartet docherstmal ab bevor ihr euch beschwert...



Von:   abgemeldet 11.05.2003 20:37
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
hmm hach naja lassen wir den guten Mann doch einfach mal im Fernsehen zeigen was er so macht, und naja dann können wir uns hier ja immer noch beschweren, b.z.w nen neuen thread aufmachen.Hmm lao nen Interview mit den leuten von studion Gainaix oder mal ne analyse über Dead and Rebirth oder End of Eva das würde ich bei Galileo gerne mal sehen.^^ Aber ich weiss ich äußere hier schon wieder utopische wünsche. Aber naja das würde mir mal gefallen.



Von:   abgemeldet 12.05.2003 02:01
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Warum diese Sendung so schlecht ist? Ganz einfach, man kann (z.B. als Produkthersteller, Beiträge kaufen und inhaltlich bestimmen. Ist Dir noch nie aufgefallen, wie in dieser (und ähnlichen Sendungen) neue Produkte "gehypt" werden, Falschaussagen getroffen werden oder Ausstattungs- und Leistungsmerkmale in den Vordergrund gestellt werden die zwar nichtssagend und Bedeutungslos sind aber in des Laien Ohren gut klingen?

Mir fallen hier vor allem die Werbesendungen (so muss man die Beiträge wohl korrekt nennen) zum Deutschlandstart der PS2 und XBox ein. Aber auch bei Trendgeräten wie Mobiltelefonen wird dies gerne gemacht, da dies die Werbekundschaft erfreut.

Schau dir diese Sendung noch einmal genau an.


Gez. Hauke



Von:   abgemeldet 11.05.2003 17:41
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten][Ändern]
Avatar
 
Naja,ich bin alles andere als ein Fan von dem,aba ich werds mir auch mal reinziehen.
Und was die Klisches angeht...mich kannn nix mehr schocken,ich hab schon alles gehört,^^!Und ausserdem hab ich keine Lust mehr bei jeder neuen Theorie auszuflippen,ist mir auf Dauer zu blöd.Solange wirs besser wissen,ist doch alles gut,^^!
Hiermit gebe ich die Gründung der 'Sebastian Schulz 4eva' Community bekannt,alle die wie ich finden,dass Basti-Chan die geilste Stimme der Welt hat,können beitreten,^-^!



Von:   abgemeldet 11.05.2003 18:38
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Ich scheine wohl die einzigste zu sein die siesen Mann hasst wie die Pest... Sorry an alle die ihn mögen!

Ich hab schon ein paar Interviews mit ihm gelesen und er war mir ziemlich arrogant....wir sind verloren!!! *jammer*



Von:   abgemeldet 11.05.2003 19:02
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten][Ändern]
bring dich doch um



Von:   abgemeldet 11.05.2003 20:40
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
hmm lassen wir den gunten mann doch einfach seine arbiet mal im Fernsehen zeigen, dannach können wir uns immer noch drüber aufregen oder nen neuen thread zum Thema starten.Nen Interview mit den leuten von Studio Gainax b.z.w ne analyse von Dead and Rebirth oder End of Eva würde ich gerne mal bei Galileo sehen.Ich weiss ich äußere hier schon wieder utopische wünsche.

PS:Sorry an den user den text hier als Antwort auf sein comment erhalten hat beim lesen net mit bekommen das ich ihn für ne antwort gewählt hab^^"



Von:   abgemeldet 12.05.2003 13:01
Betreff: Robert Labs im Fernsehen [Antworten]
Avatar
 
hm... ich finde es eigentlich schon schade, dass die meisten gegen Labs sind. Ok, Dragic Master ist echt mies (habs nich mal bis zur Hälfte gelesen), doch hat jemand seine anderen Werke schon mal gesehn? Zum Beispiel sein Lara Croft-Comic auf der "Lara goes Art"? Er ist ein Genie im westlichen Stil (und könnt ihn dafür fast erwürgen, dass er Mangaka geworden is) aber auch sein Manga-Stil hat gute Ansätze. Man sollte ihm eine Chance geben, seinen eigenen Stil zu finden, sowas dauert nun einmal seine Zeit.

Und... was ich dazu sage, dass es in Galileo gezeigt wird? *grinst* In dieser Sendung werden echt schon Reportagen von VOX oder Sat1 reingeschnitten. Ich schaus trotzdem recht gern, wenn ich ZEit hab ^^"
Meine Welt ist nun zerstört,
meine Zukunft nicht mehr klar.
Ich starb an diesem Tage...
im schönen Monat... Februar...





Zurück