Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 17.01.2004, 20:00
Quelle: http://www.pupille.org/programm.htm


News von  animexx
17.01.2004 20:00
Asien Programm des Studentenkinos in Frankfurt am Main
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Das Studentenkino Pupille der Universität Frankfurt zeigt im Januar und Februar drei asiatische Filme, darunter ein Anime und eine Manga-Adaption.

Am 27.1.2004 wird der Film "Uzumaki" von Higuchinsky gezeigt. Es handelt sich hier um eine Adaption des gleichnamigen Manga von Junji Ito.

Am 29.1.2004 folgt der koreanische Film "The Isle".

Abschließend läuft am 3.2.2004 der Anime-Film "Jin Roh" von Hiroyuki Okiura nach einem Drehbuch von Mamoru Oshii.

Alle Filme laufen im Original mit Untertiteln und fangen um 20.30 Uhr an. Der Vorführort befindet sich im Festsaal des Studentenhauses der Uni Frankfurt. Der Eintritt beträgt 3€.


Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 animexx Asien Programm des Studentenki... 15.01.2004, 22:34
 kalumtum Asien Programm des Studentenki... 18.01.2004, 20:25
Seite 1



Von:    animexx 15.01.2004 22:34
Betreff: Asien Programm des Studentenkinos in Fra... [Antworten]
Avatar
 
Wir bitten um Kommentare zu diesem Thema!



Von:    kalumtum 18.01.2004 20:25
Betreff: Asien Programm des Studentenkinos in Fra... [Antworten]
The Isle (Seom) ist ein genialer, wenn auch etwas brutaler, Film.
Die Hauptdartellerin spricht kein Wort. :)
Warum muss ich immer an Rueckholfaden denken, wenn der Film erwaehnt wird.

Uzumaki ist etwas schwach (zumindest die 2.Haelfte). Jedoch merkt man streckenweise (von den Dialogen, Szenen) das es eine Mangaverfilmung ist, was recht witzig zum ansehen ist.
Achtet auch auf den Hintergrund, es erscheinen manchmal Spiralen.

Jin Roh ist gut, jedoch stoert manchmal die phlegmatische ruhige Art der Hauptfigur.





Zurück