Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 19.07.2005, 10:00


News von  animexx
19.07.2005 10:00
raptor publishing veröffentlicht J*Beat
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Am 27. Juli 2005 veröffentlicht der Verlag raptor publishing das erste deutschsprachige Magazin, das sich ausschließlich mit japanischer Pop- und Rockmusik beschäftigt. J*BEAT gibt einen Einblick in die aktuelle Musik-Szene Japans und stellt die beliebtesten Künstler unterschiedlicher populärer Musik-Strömungen (J-Pop, J-Rock etc.) vor. Dazu gibt es einen Hintergrundbericht zur Geschichte des "Visual-Kei", einer in Japan sehr beliebten Stilrichtung, die populäre Musik mit extravaganter Optik verbindet. Exklusive Interviews mit japanischen Künstlern runden das J*BEAT-Abenteuer ab. Die Zeitschrift erscheint zunächst als Koneko-Sonderheft zu einem Preis von € 7,90, im Erfolgsfall ist jedoch eine reguläre Erscheinungsweise nicht ausgeschlossen.
[1] [2] [3] [4]
/ 4

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 Helia raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 10:10
 rocking_angi raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 10:43
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 10:46
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 10:56
 Makkuro raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 11:20
 Pai-chan raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 11:43
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 11:50
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 11:55
Illyria raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:19
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:20
 Miaka raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:21
 yamatoking raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:30
 Galileo raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:32
Illyria raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:37
 LucifersBride raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 12:38
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 13:18
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 13:41
Illyria raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 13:47
 Murtagh raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 13:57
 Dalia raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 14:07
 Pai-chan raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 15:23
Illyria raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 15:27
 Galileo raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 16:27
raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 17:13
 Murtagh raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 18:25
Illyria raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 18:34
 FULLMOONCHAN raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 18:40
 Maverick raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 19:31
 Tanabata raptor publishing veröffentlic... 19.07.2005, 19:58
raptor publishing veröffentlic... 02.08.2005, 20:32
Seite 1Vor

[1] [2] [3] [4]
/ 4


Von:    Helia 19.07.2005 10:10
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
7,90€ ?!
uiii...
na mal schaun, ob das preis/leistungs-verhältnis auch stimmt... ^_~
ich freue mich schon darauf...
*platz im regal macht*
Schwarz ist keine Farbe, sondern eine Lebenseinstellung.
Stay Dark...
Nichts ist so stetig wie die Veränderung.



Von:    rocking_angi 19.07.2005 10:43
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
7,90€ !?
die spinnen ja!!

ich weiß nicht wieviele seiten es sind aber bei dem preis sollten es über 100 sein ò___Ó !
'Was für gestörte Existenzen.'
(orgi. Zitat von so ner alten Schnegge vom J-day [05.06.04])
JAAA! WIR SIND ALLE GESTÖRT! LASST UNS DER WELT ZEIGEN, WAS FÜR FREAKS WIR SIND!



Von:   abgemeldet 19.07.2005 10:46
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
7,90 is echt zimlich teuer o___O''''
wollten wir hoffen das da auch was für's geld drin is...
aber ich denke schon das ich mir die mal zulegen werde....
> iss mich *.* <



Von:   abgemeldet 19.07.2005 10:56
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
7,90... shoxx kostet 790Yen... was mit Import teurer kommt... ja nun was soll man dazu sagen?
Ich bin eher Vertreterin desd JROCK Genre und hoffe das nicht nur Kinki Kids, Ayumi und Gackt drin vorkommen... mal schaun.



Von:    Makkuro 19.07.2005 11:20
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
7,90 hat auch das Cosplay-Sonderheft gekostet. Da hieß es auch, ja wenns gut läuft kommt das regelmäßig. Und wie schauts aus? Der Einstiegspreis ist zu hoch und Leute die bei der Koneko jetzt mit hoher Qualität rechnen, die muß ich leider enttäuschen ^_^°. Außer sie haben sich diesmal echt ins Zeug gelegt.
Na mal sehen.



Von:    Pai-chan 19.07.2005 11:43
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 

wow, 7,90 €! o_O
na ich hols mir mal ^^
wär toll, wenn sowas regelmäßig kommen würde.
versteh die jap. zeitschriften leider net so ^^;;;

yeaaah, kinki kids *lol*
na da stand doch, dass es ne Jpop und Jrock zeitschrift ist.
(auch hip hop u.a. stilrichtungen?? wär toll!)

pai

"I'm a Pseudo Goth-Chick!" (Zitat von Stereoanlage bei der Animaco 04, wo ich als Ryu von Luna Sea ging...)
************************************************************
- Da fliegt die Kuh! XD

- Kommt in meinen "Dauer-Zeichentief"-Fanclub! ^_-



Von:   abgemeldet 19.07.2005 11:50
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
so gern ich auhc die genannte musik höre, 7,90 werd ich da sicher nich reinstecken Ö.ö



Von:   abgemeldet 19.07.2005 11:55
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
wirds das auch in österreich geben?
das is zwar n wirklich stolzer preis aber andre sachen kosten ja auch so viel.
aber ich schaus mir auf jeden fall mal an, kaufen muss ich ja nicht.
( /)
(O.o)
(> <)
This is Bunny.
Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination.



Von:   Illyria 19.07.2005 12:19
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Hm...andere Zeitschriften von denen man besseres gewohnt ist kosten auch ne Menge und jeder kauft sie. Naja kaufen werd ich sie mir schon. Teuer ist sie sicher aber was solls momentan ist eh nichts wirklich billig. *es*
Koko wa jisatsu no niwa sa tanoshi?



Von:   abgemeldet 19.07.2005 12:20
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Da muss ich ddAngel zustimmen! Ich werd mir das ganze sicher mal anschauen, wenns das in Österreich auch geben sollte! Man muss es ja nicht gleich kaufen ^__^'
Ansonsten hört es sich ganz in Ordnung an. Ich hasse es, das Web nach Infos zu durchforsten, wenn ich mal was wissen will *seufz*

Nai
~Hilft mir jemand mein Kurzzeitgedächtnis suchen? Es ist schon wieder abgehauen...~
<Ich helf dir!> <Wobei? oO>



Von:    Miaka 19.07.2005 12:21
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Ne japanische Zeitschrift kostet 11 Euro aufwärts... da finde ich 7,90 net zuviel und noch dazu versteht man endlich mal den Text.

Also, was gibts da zu meckern von euch???
Mia <3 Azeroth

**Your love is better than ice cream**Better than anything else that I’ve tried**~Sarah McLachlan



Von:    yamatoking 19.07.2005 12:30
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
>Der Einstiegspreis ist zu hoch und Leute die bei der Koneko jetzt >mit hoher Qualität rechnen, die muß ich leider enttäuschen ^_^°. >Außer sie haben sich diesmal echt ins Zeug gelegt.
>Na mal sehen.

Ich bin mir schon sicher dass sie sich mit dem J*Beat Heft Mühe gegeben haben,aber die von der Koneko konnten nicht mal meinen eigenen Namen richtig schreiben.XD
Die haben aus Diane Ernzen,Diana Erzem gemacht und dass fand ich schon naja...^^""""
Soviel zu der Qualität!XDXDXD----

Dumbledore sagt: "Weisst du, der Stein selbst ist garnicht so wundervoll. Man kriegt zwar soviel Geld und Leben wie man will - 2 Dinge, die die Menschen am meisten wollen - aber das Problem ist, dass die Menschen den Drang dazu haben, genau das zu wählen, was am schlimmsten für sie ist."



Von:    Galileo 19.07.2005 12:32
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Ich weiss gar nicht, was ihr habt. 7,90 Euro ist ein relativ normaler Preis für so ein Fachmagazin.
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:   Illyria 19.07.2005 12:37
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Fachmagazin... *räusper* Okay ich verkneife es mir...

Naja wir werden ja sehen was wir erwarten können von einer Zeitschrift deren Zielgruppe meist zwischen 14 und 16 liegt... *Drop*
Koko wa jisatsu no niwa sa tanoshi?



Von:    LucifersBride 19.07.2005 12:38
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Na ja mal schauen wie so die berichte sind ^^ ich hoffe besser als in der Koneko, wenne s so ist, kauf ich sie gern.
______________________________________

4. Gothic & Lolita Treffen in Leipzig!!!! Am 20.08.05. Treffpunkt McDonals am Leipziger HBF, ca. 12 Uhr. Dann gehts irgendwohin picknicken.



Von:   abgemeldet 19.07.2005 13:18
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
uiii... auf dem Cover is doch tatsächlich Miyavi drauf...
dann muss ich da doch mal reinschaun :-)
Shikata ga nai! ^_^



Von:   abgemeldet 19.07.2005 13:41
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
> Ne japanische Zeitschrift kostet 11 Euro aufwärts... da finde ich 7,90 net zuviel und noch dazu versteht man endlich mal den Text.
>
> Also, was gibts da zu meckern von euch???
O__O
Die japanischen Zeitschriften, von denen du sprichst, sind ja auch Fotomagazine, die auf recht teurem Papier gedruckt sind, da dürften einen die Preise eigentlich nicht wundern..nuja...und wenn diese J*Beat genauso toll wird wie die J-Rock-Berichte inner Koneko, wär sie nich ma 50 Cent wert *hust* o.o

Die Ironie (griechisch ειρωνεία)ist eine Äußerung, die oft – aber nicht zwingend – das Gegenteil des Gesagten meint, die mit scheinbarer Ernsthaftigkeit den gegnerischen Standpunkt ins Widersprüchliche zieht.



Von:   Illyria 19.07.2005 13:47
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Das ist so in etwa das gleiche wie das SpaceView Special über Manga und Anime... *drop*
Fachmagazin bei dem derjenige der schreibt nicht die geringste Ahnung hat was er schreibt und trotzdem dafür bezahlt wird... *lol*
Koko wa jisatsu no niwa sa tanoshi?



Von:    Murtagh 19.07.2005 13:57
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Erstmal sehen wie dick es ist und wie die Quali ist...



Von:    Dalia 19.07.2005 14:07
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Bin ziemlich skeptisch, muss ich mir mal aus der Nähe ansehen...
Wenn sich die für mich lohnt, kauf ich sie mir vielleicht...
Dalia [die;das]: Kleine dunkle Seele, leicht mit Süßem, J-Rock oder Yaoi anzulocken. Sehr zutraulich, aber ausgesprochen eigensinnig und wunderlich.
Mehr Infos: http://www.livejournal.com/users/sakumo_chan



Von:    Pai-chan 19.07.2005 15:23
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
> Fachmagazin... *räusper* Okay ich verkneife es mir...
>
> Naja wir werden ja sehen was wir erwarten können von einer Zeitschrift deren Zielgruppe meist zwischen 14 und 16 liegt... *Drop*


wieso? japanische musik hören doch leute jeden alters... sei es pop, rock, hip hop, soul, klassik oder sonst was. ^^;;
dann dürfte ich mir die zeitschrift ja sonst net holn mit meinen alten 20 jahren *g*
"I'm a Pseudo Goth-Chick!" (Zitat von Stereoanlage bei der Animaco 04, wo ich als Ryu von Luna Sea ging...)
************************************************************
- Da fliegt die Kuh! XD

- Kommt in meinen "Dauer-Zeichentief"-Fanclub! ^_-



Von:   Illyria 19.07.2005 15:27
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
wieso? japanische musik hören doch leute jeden alters... sei es pop, rock, hip hop, soul, klassik oder sonst was. ^^;;
dann dürfte ich mir die zeitschrift ja sonst net holn mit meinen alten 20 jahren *g*


Naja ich bin auch nicht unbedingt die Zielgruppe (sogar älter als du) aber ich weiß nicht wenn ich mir die durchlese ist kein großer Unterschied zu anderen Zeitschriften momentan...
Koko wa jisatsu no niwa sa tanoshi?



Von:    Galileo 19.07.2005 16:27
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
> wieso? japanische musik hören doch leute jeden alters... sei es pop,
> rock, hip hop, soul, klassik oder sonst was. ^^;;

In Japan vielleicht, aber hier hört eigentlich bis auf wenige Ausnahme keiner japanische Musik :-)

> Naja ich bin auch nicht unbedingt die Zielgruppe (sogar älter als
> du) aber ich weiß nicht wenn ich mir die durchlese ist kein großer
> Unterschied zu anderen Zeitschriften momentan...

Soll da einer sein?
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:   abgemeldet 19.07.2005 17:13
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Ich wart erstmal ab, bis es raus is, bevor ich was dazu sage. *g*
~ kodoku ~



Von:    Murtagh 19.07.2005 18:25
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Das Dumme ist, dass es warscheinlich eingeschweisst sein wird, XD, da kann man nicht einfach guggn.



Von:   Illyria 19.07.2005 18:34
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Es wäre vielleicht mal schön etwas über Anime und Manga zu lesen die NICHT im TV oder auf RTL2 laufen. *drop* Aber das ist ja eh zuviel verlangt denn das erwartet ja Recherche und das kostet Geld... *drop*
Koko wa jisatsu no niwa sa tanoshi?



Von:    FULLMOONCHAN 19.07.2005 18:40
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
Ich kaufs mir aufjedenfall und finds ehrlich gesagt ungerecht wenn gleich darauf eingehackt wird. wie wäre es wenn man sich wenigstens mal ein bisschen freuen würde anstatt immer alles gleich so in der luft zu zerreißen?
Man kann doch froh sein das mal der versuch gemacht wird eine Zeitschrift in dieser richtung zu machen.
Ich bin manchmal lieb und manchmal böse, aber immer ein Kampf-Uke!!!!

Japanische Email Freunde? ---> http://www.japan-guide.com/penfriend/index_e.php



Von:    Maverick 19.07.2005 19:31
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Was die Koneko angeht bin ich eher skeptisch - die Berichte, die ich bisher dort über J-Rock gelesen habe, waren eher schlecht als recht und teilweise ziemlich schlampig recherchiert...

Den Preis von 7,90 Euro ist auch ziemlich happig - seh ich auch so - eine normale japanische Musikzeitschrift kostet auch nicht über 11 euro - eher ca. 7 Euro - und das ist nun mal Japan und nicht Deutschland - die Preise kann man nicht wirklich vergleichen.
In den Räumen dieser Welt ist das Leben nur ein Traum.
Und der Mensch, das seh' ich nun, träumt sein ganzes Sein und Tun...
BLÖDSINN!!!



Von:    Tanabata 19.07.2005 19:58
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 
> Das Dumme ist, dass es warscheinlich eingeschweisst sein wird, XD, da kann man nicht einfach guggn.
Wie kommst du darauf? War die Koneko jemals eingeschweist?

> Den Preis von 7,90 Euro ist auch ziemlich happig - seh ich auch so
> - eine normale japanische Musikzeitschrift kostet auch nicht über 11 euro
> - eher ca. 7 Euro - und das ist nun mal Japan und nicht Deutschland
> - die Preise kann man nicht wirklich vergleichen.
Wo kann man denn jap. Musikzeitschriften für 7 Euro kaufen? Im OCS kostet die Fool Mate ca. 15 Euro.
Bei einer japanischen Musikzeitschrift musst du auch bedenken, dass durch die höhere Leseranzahl (mehr als das 10 fache) einfach ein günstigerer Preis berechnet werden kann.



Von:   abgemeldet 02.08.2005 20:32
Betreff: raptor publishing veröffentlicht J*Beat [Antworten]
Avatar
 



ja,mittlerweile ist das heft raus..und,wie isses?? ich hab ayu-chan(ayumi hamasaki) auf dem j-beat-cover gesehen!!!

Rache ist ein Gericht,das am Besten kalt serviert wird.
Klingonisches Sprichwort


[1] [2] [3] [4]
/ 4



Zurück