Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 16.02.2006, 10:29
Quelle: VOX


News von  animexx
16.02.2006 10:29
Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Der Sender VOX legt in der aktuellen Folge seiner Reisesendung "Voxtours" den Themenschwerpunkt auf Japan. Neben Berichten über Land und Leute führt in einem eigenen Beitrag der in Tokio lebende Deutsche Christoph Neumann durch die Stadt und berichtet auch über Manga- und Anime-Highlights wie etwa die Mandarake-Läden oder Maiden Cafés.

Voxtours: Japan läuft am Sonntag, den 19. Februar, um 18:15 Uhr auf VOX. Die Sendung wird am Montag, den 20. Februar, um 03:20 Uhr und am Donnerstag, den 23. Februar, um 03:35 Uhr wiederholt.

Dr. Christoph Neumann ist der Autor des Buches "Darum nerven Japaner", einer Pflichtlektüre für alle Japan-Interessierten. Von ihm stammt auch das Vorwort für das Programmheft der Connichi 2005.
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: VOX
[1] [2] [3]
/ 3

Verfasser Betreff Datum
Seite 1Vor
 XecutozXyclantiss Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 10:58
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 10:59
 XecutozXyclantiss Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 11:03
 Galileo Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 11:05
 rubi Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 11:37
 SoujirouOkita Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 11:39
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:48
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 11:49
 Ming-Chu Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:09
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:10
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:23
 pi1411 Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:26
 Chiko-chan Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:47
 Rynarion Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 12:52
 DocSleeve Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 13:02
 Rynarion Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 14:00
 DocSleeve Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 14:09
 Rynarion Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 14:27
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 14:40
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 15:54
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 14:43
 Kysa Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 15:19
 kuroi_Mizu Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 16:06
 Kayumi Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 16:17
 AriyaLothiriell Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 16:47
 -NeNe- Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 19:50
Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 19:59
 Liuxiel Voxtours-Sendung: Manga und An... 16.02.2006, 23:31
 the_something Voxtours-Sendung: Manga und An... 17.02.2006, 15:19
Voxtours-Sendung: Manga und An... 19.02.2006, 18:21
Seite 1Vor

[1] [2] [3]
/ 3


Von:    XecutozXyclantiss 16.02.2006 10:58
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
hm hätte sogar zeit mirs ma anzuschauen |D~

Ich bin ein unsichtbares Vampirzombieleichengespenst.

~~~~~~~~~~~~~~~~♥ ハツカネズミの時間 ♥~~~~~~~~~~~~~~~~~





Von:   abgemeldet 16.02.2006 10:59
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Juhu wunderbar schauen wir doch gleich, mal sehn wie die reportage ist xDDDD aber warum werden eigentlich nur solche rpotagen auf animexx angekündigt? arte usw. bringen auch mal so berichte über japan/china die interessant sind >_>;;

~Issues ^^



Von:    XecutozXyclantiss 16.02.2006 11:03
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
frag ich mich auch, aber wahrscheinlich weil diese Sendung hier auch spezifisch auf Mangas eingeht, während die anderen eher auf das Land Japan an sich spezialisiert sind :/
Ich bin ein unsichtbares Vampirzombieleichengespenst.

~~~~~~~~~~~~~~~~♥ ハツカネズミの時間 ♥~~~~~~~~~~~~~~~~~





Von:    Galileo 16.02.2006 11:05
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Einfache Antwort: wenn's jemand vorher als News-Vorschlag postet, dann wird's im Normalfall auch als News veröffentlicht.

Jeder kann News-Vorschläge mit dem Link rechts auf der News-Seite einreichen.

Wir haben leider keine News-Redaktion die zusätzlich noch ständig das Fernsehprogramm durchsucht...
Ja mata,
Tobias/Galileo



Von:    rubi 16.02.2006 11:37
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Das Buch ist sehr zu empfehlen!
Das Gute wollen ist ein Fortschritt, das Böse wollen ein Rückschritt.
Hl. Bernhard von Clairvaux

Fasching in Wien:
http://animexx.4players.de/events/event.php?id=5380



Von:    SoujirouOkita 16.02.2006 11:39
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Japan bezogene Dokus und Filme gibts aktuell immer hier:

http://www.japan-access.de/

baba,
Ayumi
uguisa ya hataki no otomotsu yameru

bushwarbler rules!



Von:   abgemeldet 16.02.2006 12:48
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
> Einfache Antwort: wenn's jemand vorher als News-Vorschlag postet, dann wird's im Normalfall auch als News veröffentlicht.
>
> Jeder kann News-Vorschläge mit dem Link rechts auf der News-Seite einreichen.
>
> Wir haben leider keine News-Redaktion die zusätzlich noch ständig das Fernsehprogramm durchsucht...

ja das is ja wunderbar xD dann tu ich das ab nun xD;;;; darf ich allgemein asien, oder wirklich nur speziel japan/china ( hongkong? oO ) reporagen?



Von:   abgemeldet 16.02.2006 11:49
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Da weiß ich dann ja direkt schonmal was ich am Wochenende gucken werde. ^.^
Do you seriously think that blood is the only thing in this world that is colored red?

- Genjo Sanzo, Gensomaden Saiyuki, In Sadness





Von:    Ming-Chu 16.02.2006 12:09
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Jaaa...endlich mal was sinnvolles im TV

Werdes mir sicher angucken....^^



Von:   abgemeldet 16.02.2006 12:10
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ja, das Buch ist wirklich gut und humorvoll aber auch mit ernsten beitragen geschrieben.

Da sollte man die Sendung nciht verpassen



Von:   abgemeldet 16.02.2006 12:23
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ich bin ja seit weihnachten fernseh-abstinenzler, doch durch meine sister wurde ich auf diesen bericht aufmerksam gemacht und natürlich werde ich ihn mir reinziehen.

jojojo

obwohl die besten reiseberichte die mit pastefska(wie auch immer der geschrieben werden mag!!!) sind! hohoho
normalisiert (nur bei b=2)



Von:    pi1411 16.02.2006 12:26
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ich mag Neumanns Buch nicht.
Manche Sachen erzählt er ja ganz lustig, aber bei anderen fehlt jede Art von Feingefühl.






Von:    Chiko-chan 16.02.2006 12:47
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Nya, ich werds mir auch ansehen. ^^
Aus reiner Neugierde und weil die Uhrzeit soweit recht ok ist.



Von:    Rynarion 16.02.2006 12:52
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ich habe Neumanns Buch geschenkt bekommen und nach 3/4 das Lesen eingestellt.
Ich frage mich, was der da ueberhaupt noch will, wenn ihn die Japaner und alles was sie tun doch so nerven...
Ich finde nicht dass das Buch humorvoll geschrieben ist, sondern ein einziges Genoele.
Es gibt m.E. wesentlich bessere Buecher zum Thema, z.B. `Wrong about Japan' oder `Wie war's in Japan?', wo die Eigenheiten dieses Volkes auch geschildert werden, aber ohne das ueberhebliche Westerner-Getue, und ohne dieses dumme Verallgemeinern.
`Die' Japaner - wenn ich das schon hoere ~.~ wir stempeln mal eben Millionen von Menschen als Nervensaegen ab und regen uns moeglichst noch gleichzeitig darueber auf, wenn man uns Deutsche als Sauerkrauts bezeichnet ...
... aber auf den Bericht freue ich mich trotzdem. ^,^
~you still are blind when you see a winding road
because there is always a straight way to the point you see~



Von:    DocSleeve 16.02.2006 13:02
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
> wir stempeln mal eben Millionen von Menschen als Nervensaegen ab

Du weißt aber hoffentlich, dass Neumann *in Japan* jahrelang Dauergast in einer TV-Sendung war, wo er sich nicht nur ausdrücklich über japanische Angewohnheiten lustig machen durfte, sondern auch die "verrückten" Angewohnheiten der Deutschen parodiert hat?

Wenn die Japaner selbst so etwas zulassen, dann kann es wohl nicht so heftig gewesen sein. Und wenn es Neumann in Japan nicht trotzdem gefallen würde, wäre er wohl nicht mehr dort. ;-)



Von:    Rynarion 16.02.2006 14:00
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ja ich weiss, dass Japaner das wohl teilweise ganz gut fanden.
Das aendert aber nichts daran, dass ich das Buch und die Art wie er darin ueber alles herzieht unsympatisch finde und daher nicht mag. (Ich finde es teilweise schon recht heftig, alleine schon der Buchtitel ist m.E. eine Frechheit aber gut, das ist nur meine Meinung.)
Ich hab schliesslich nicht verlangt, dass deshalb das Buch niemand lesen sollte.

>Und wenn es Neumann in Japan nicht trotzdem gefallen würde, wäre er wohl nicht mehr dort. ;-)
Dann verstehe ich sein Gemoser noch weniger
^.^

~you still are blind when you see a winding road
because there is always a straight way to the point you see~



Von:    DocSleeve 16.02.2006 14:09
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
> Dann verstehe ich sein Gemoser noch weniger

Vielleicht denkt er schon "typisch japanisch"? ^_^

BTW: Ich glaube sowieso, dass "wir Deutsche" uns immer ein bisschen zu ernst nehmen. Etwas Humor hat noch keinem geschadet, auch in Bezug auf die eigene Herkunft...



Von:    Rynarion 16.02.2006 14:27
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
So letztes Posting dazu *grin*
>Ich glaube sowieso, dass "wir Deutsche" uns immer ein bisschen zu ernst nehmen. Etwas Humor hat noch keinem geschadet, auch in Bezug auf die eigene Herkunft...
Das mag sein, ist aber auch eine Verallgemeinerung finde ich.
Ich nehme mich (und "uns Deutsche" =_=, um Himmels willen diese Floskel ist nichtmal in meinem Wortschatz) absolut nich bierernst. Wie bitte kommst Du darauf dass ich das tun wuerde????
Jeder weiss dass wir beileibe auch unsere Macken haben - ich finde Humor, Satire und alle Facetten des -sich selbst- (sprich: auch der eigenen Kultur, Denkweise etc.) -verarschens gut - wenn es gut gemacht ist.
Aber dieser Typ zieht ueber eine ganz -andere- Kultur her und das meiner Meinung nach auf eine unsympatische Art und Weise. Das hat fuer mich mit Humor nicht das geringste zu tun.
Punkt.
^.^
~you still are blind when you see a winding road
because there is always a straight way to the point you see~



Von:   abgemeldet 16.02.2006 14:40
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Also, ich finde Neumann's Buch urkomisch und ich finde, dass es wirklich schon schockierend ist, was dort drin steht.
Er selbst sagt im Nachwort, dass "nur aus reiner Menschenfreundlichkeit oder politischer Korrektheit müssen wir noch nicht jeden Quatsch tolerien [und Quatsch gibt es in Japan doch wirklich zu Hauf!]".

Also, ich freue mich über die Sendung. ^^
Wayne!

Ju(tta) -(ist)- On.



Von:   abgemeldet 16.02.2006 15:54
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 

> Er selbst sagt im Nachwort, dass "nur aus reiner Menschenfreundlichkeit oder politischer Korrektheit müssen wir noch nicht jeden Quatsch tolerien [und Quatsch gibt es in Japan doch wirklich zu Hauf!]".
Hat ja auch niemand behauptet, dass man das müsste oder? Solche zeiten sollten längst vorbei sein.
genrell aber gibt es nicht nur in Japan einen Haufen Quatsch, wenn man sich so ansieht was die Amerikaner so alles treiben oder was es bei denen alles gibt, bleibt einem auch mal die Spucke weg.

Ich schau mir den Bericht mal an aber so wirklich viel werd ich jetzt nicht erwarten ...




Von:   abgemeldet 16.02.2006 14:43
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
wann läuft die sendung?^^



Von:    Kysa 16.02.2006 15:19
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Toll, das werde ich mir gleich dick an die Pinnwand heften und vielleicht, genauso wie Pastewka und Wigge, aufnehmen^^"

Hmmm, ich habe das Buch noch nicht gelesen... bei der Diskussion wird man echt neugierig^^
Ich wünscht ich wär kein Huhn,
dann hätt ich was zu tun. -.-



Von:    kuroi_Mizu 16.02.2006 16:06
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Aus gegebenem Anlass poste ich das jetzt mal:

Aus der Amazon.de-Redaktion
Japaner sind arbeitssüchtig, unendlich höflich und kommen bereits mit einer Videokamera in der Hand auf die Welt. In solchen Bildern wird gerne gesprochen, wenn vom Land der aufgehenden Sonne die Rede ist. Gänzlich anders verhält es sich jedoch in der Literatur. Bezüglich Japan finden sich dort fast ausnahmslos politisch korrekte Berichte, bewundernde Schmeicheleien oder Abhandlungen mit dem Hang zur exotischen Darstellung. Dass Christoph Neumanns Buch Darum nerven Japaner eine völlig andere Richtung einschlägt, kann man sich angesichts des Titels bereits denken.
Und richtig: Auf den 160 Seiten liefert der seit Jahren in Japan lebende Journalist Hunderte von Anekdoten, die die skurrilsten Seiten des japanischen Alltags und somit einen Großteil der japanischen Seele beschreiben.
(!*)Zwar ist es übertrieben, die für Europäer oft ungewohnten Gepflogenheiten als nervig zu bezeichnen -- Kopfschütteln rufen sie dennoch hervor.
Dank Neumanns überaus spitzer und bewusst überzogener Schreibe wandelt sich dies aber fast immer in Schmunzeln oder Lachen. Denn egal, ob es um das beinahe heilige Schuheausziehen vor dem Wohnungsbetreten geht, das sogar Rettungssanitäter im akuten Notfall zelebrieren, oder um die Möglichkeit, den Führerschein im Lotto zu gewinnen: Viele Eigenheiten muten bizarr an. So auch die Existenz eines "Tages der Salzstange", die Lautsprecherhinweise, sich bitte nicht zur Hauptverkehrszeit vor den Zug zu werfen oder die halbstündig wiederkehrende Zwangspause in allen Schwimmbädern.

(!*)Auch wenn sich Gewissensbisse einschleichen: Peinlich muss dem Leser die heimliche Freude über diese seltsamen Verhaltensmuster nicht sein. Schließlich zählt das Buch zu den wenigen Exemplaren ausländischer Japan-Kritik, das auch in japanischer Sprache erschienen ist. Noch besser: Dort wurde es ein voller Erfolg. Kein Wunder, schließlich erfreut sich auch die TV-Sendung Die spinnen, die Japaner seit Jahren großer Beliebtheit. Einer der Stammgäste ist übrigens seit der ersten Sendung Autor Christoph Neumann. Bleibt eigentlich nur eine Frage: Ob ein potenzielles Buch "Darum nerven Deutsche" hier zu Lande eine ebenso große Begeisterung auslösen würde? Aus fremdländischer Sicht gäbe es bestimmt jede Menge Stoff. --Christian Haas --

* Mizus Kommentar: hier bitte gut aufpassen.^^


kono sekai ga bokura wo tsukuridashite
kono sekai ni bokura wa korosareta
Zuletzt geändert: 16.02.2006 16:13:32



Von:    Kayumi 16.02.2006 16:17
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Trifft sich gut, halte demnächst Referat über Japan und Manga =)



Von:    AriyaLothiriell 16.02.2006 16:47
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
yay, hab das Buch von dem Kerl. X3
Ich hoff ich verpass des nich...>_>
*aufschreib*
Du bist Inuyashafan?
Wohnst in Köln oder in der Umgebung?
Dann schau mal rein:
http://animexx.4players.de/events/event.php?id=4894




Von:    -NeNe- 16.02.2006 19:50
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
wann läuft denn die reportage?
*von nix ne ahnung hat*



Von:   abgemeldet 16.02.2006 19:59
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
yay!

bei animepro.de *schleichwerbuuuung* gibts eine sektion in der fernsehsendungen über und aus japan dargestellt sind. wirklich informativ ^.~
An Angel appeared from the sky
borne upon his white wings
he with his radiant light
promised to protect the innocent
and burn all those who sinned...



Von:    Liuxiel 16.02.2006 23:31
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
ich bzw. unsere band werden es uns wohl auch ansehen ^^
bin schon mal gespannt
und das buch "darum nerven japaner" habe ich nie gelesen, aber den Beitrag kann man sich ja auch ohne ansehen ne ^^



Von:    the_something 17.02.2006 15:19
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Yay XDD~
Ich liebe sein Buch, deswegen werd ich's wahrscheinlich aufnehmen *_*
Come to the WIRED: www.cyberia-anime.com
-----------------------------------------------------------
Weissagung der Krähe: Erst wenn der letzte Baum gefangen,
das letzte Geld vergiftet und der letzte Fisch gerodet ist,
werdet ihr feststellen, dass man Flüsse nicht essen kann!*g*



Von:   abgemeldet 19.02.2006 18:21
Betreff: Voxtours-Sendung: Manga und Anime in Tokio [Antworten]
Avatar
 
Ja ich schau es grade *_________________*
ooooooohhhhhhhh ich will nach japan!!!!!!!!!!!!!!!!!!


[1] [2] [3]
/ 3



Zurück