Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 14.04.2009, 16:18


News von  animexx
14.04.2009 16:18
Comicademy Scribble Club
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Die Comic-Zeichenschule Comicademy startet am 19. April den "Comicademy Scribble Club", eine Online-Lernplattform, bei der es wöchentliche Live-Videoseminare und Übungsaufgaben gibt, die korrigiert und besprochen werden. Die Teilnahme kostet 29 Euro pro Monat, als Einführungsangebot bekommt jeder Teilnehmer, der sich für den Mai anmeldet, die zwei Wochen im April kostenlos.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Comicademy.

Die Pressemitteilung der Comicademy dazu gibt es im Anhang dieser Meldung.
=============== Pressemitteilung ===============
ComicademyScribble Club
Das neue Online Zeichentraining der Comicademymit interaktiven Live-Videoseminaren.
Die Comicademy-School of Comic Arts-ist die größte, bundesweit arbeitende Schule für
Comic-Zeichner im deutschsprachigen Raum. Neben dem ComicademyCampus, der 2,5-
jährigen Vollzeitausbildung, bieten wir ambitionierten Zeichnern und Autoren eine 12-monatige
Teilzeitausbildung, das ComicademyTraining Program, sowie Einzelworkshops zu
verschiedensten Themen überall in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

Mit dem ComicademyScribble Club haben wir nunmehr erstmalig das Angebot eines fundierten,
ortsunabhängigen Zeichenunterrichtes zu geringen Kosten und ohne Altersbeschränkung
geschaffen. Mitglieder im ComicademyScribble Club nehmen auf unserer Online-Lernplattform
ComicademyNetworks wöchentlich an interaktiven Live-Videoseminaren teil und festigen die
erlernten Fähigkeiten anhand spannender Übungsaufgaben. Diese korrigiert und bespricht der
Trainer in einer interaktiven Videosprechstunde persönlich mit jedem Mitglied.

Künstlermappen, Kursgalerien, Diskussionsforen und Mini-Blogs bieten den Mitgliedern im
ComicademyScribble Club die Möglichkeit, Skizzentagebücher anzulegen, Theorie und
Zeichenmethoden zu diskutieren und sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Im
ComicademyScribble Club wird neben privaten Gesprächen in Chats und via Messaging vor
allem der ernsthafte Austausch in einer exklusiven Gemeinschaft gleichgesinnter Künstler
gepflegt und gefördert.

Der ComicademyScribble Club bietet ein Maximum an Flexibilität. Eine kurze
Mindestvertragslaufzeit von nur einem Monat und die Gliederung des Trainings in monatliche
Themenblöcke erleichtern den schnellen Ein-und Ausstieg.

Allen Kurzentschlossenen schenkt die Comicademyzwei Wochen kostenlosen Unterricht: Wer
sich für den Mai anmeldet, bekommt die ersten zwei Wochen ComicademyScribble Club im April
gratis.

  • Start: 19. April
  • Preis: 29 Euro
  • Aktion: Für den Mai anmelden, im April umsonst lernen!
  • Weitere Informationen: http://www.comicademy.com
  • Kontakt: info@comicademy.com

Verfasser Betreff Datum
Seite 1
 Artemensia Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 08:20
 Fuchswerk Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 09:42
 Sush Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 18:10
 apfelkeks Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 19:56
 Sush Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 20:21
 Tuet Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 20:59
 apfelkeks Comicademy Scribble Club 15.04.2009, 22:51
 Azamir Comicademy Scribble Club 16.04.2009, 08:40
 FeytheHunter Comicademy Scribble Club 16.04.2009, 10:27
Seite 1



Von:    Artemensia 15.04.2009 08:20
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Also ich hab den Testkurs mitgemacht und kann nur sagen: Probiert es in den 2 Wochen April ruhig aus und findet heraus, obs was für euch ist!

Bisher kann ich sagen ist es für diejenigen die schon recht weit sind erstmal nichts mehr... Aber vielleicht ändert sich das ja auch noch.
Artemensia

Ganz wichtig: Bitte voten, alle INfos in meinem Webblog



Von:    Fuchswerk 15.04.2009 09:42
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Joa ist ne nette sache, allerdings wenn ihr mehr auf Game-design wollt nicht so das mittel der wahl.
http://animexx.onlinewelten.com/events/event.php?id=32474
CoMaAn day 5 "Ostergrüße" am 25.04.2009 in Frankfurt am Main



Von:    Sush 15.04.2009 18:10
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Also ich persönlich finde das Verschwendung. Denn dieser Scribbleclub ist doch fast nur was für Anfänger (die zudem durchschnittlich noch jung sind und kaum Knete haben). Außerdem muss ich nicht monatlich ganze 29 Euro hinblättern, wenn ich mir im Inet viele andere kostenlose Zeichenvideos anschauen kann oder andere Quellen habe. Jemand, der Talent hat braucht auch keinen Schrubbelclub und kann das ganze alleine und mit eigenen Erfahrungen erkunden und daraus lernen.
Meine Meinung.^^
Zuletzt geändert: 15.04.2009 18:11:47



Von:    apfelkeks 15.04.2009 19:56
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Wobei ich denke, dass es trotzdem was gutes haben kann. Viele können sich vielleicht allein nicht so motivieren und wenn man da dann Geld für zahlt und leicht in den Arsch getreten wird (naja...wahrscheinlich nicht wirklich. Solange man zahlt ist das denen wahrscheinlich egal ob man sich beteiligt ^^°) hilft einem das ja vielleicht doch mehr, als wenn man da nur sitz und sich denk 'ich könnte mal...aber ne, keine Lust, nächste Woche'.

Was sind denn da jetzt so die Themen wenn ich mal ganz neugierig fragen darf? Irgendjemand hat sich doch bestimmt angemeldet und kann mir das erzählen, das interessiert mich jetzt XD.

Ich kanns qualitativ nicht beurteilen weil ich nicht angemeldet bin, aber ich find 29€ ist da gerade noch im Rahmen des erträglichen...wobei ich 15-20€ für die Zielgruppe angemessener gefunden hätte. Oder erstmal nen unverbindlichen Probemonat und nicht nur 2 Wochen wo man auf jeden Fall mindetsens den Mai dann zahlen muss, auch wenns einem Ende April doch nicht mehr so gefällt. Wobei ich das aus wirtschaftlichen Gründen natürlich auch wieder verstehen kann.
Das Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht.



Von:    Sush 15.04.2009 20:21
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
>Wobei ich denke, dass es trotzdem was gutes haben kann. Viele >können sich vielleicht allein nicht so motivieren und wenn man da >dann Geld für zahlt und leicht in den Arsch getreten wird >(naja...wahrscheinlich nicht wirklich. Solange man zahlt ist das >denen wahrscheinlich egal ob man sich beteiligt ^^°) hilft einem >das ja vielleicht doch mehr, als wenn man da nur sitz und sich >denk 'ich könnte mal...aber ne, keine Lust, nächste Woche'.

Das ist natürlich die andere Seite.


Mit dem Geld muss ich zustimmen. 15-20 Euro wären viel erschwinglicher gewesen.



Von:    Tuet 15.04.2009 20:59
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Soweit ich das verstanden habe, werden per Video die eigenen Skizzen besprochen, oder? Dann wäre es natürlich schon interessanter, als sich im Internet die Zeichenvideos irgendwelcher anderen Leute anzuschauen.
Aber es wäre schon mal nett, wenn man vorher wüsste, für welche Leute das Ganze angedacht ist - ob für Anfänger, die noch nicht mal die Kopfform hinbekommen, oder eben schon etwas erfahrenere Zeichner.
Ich würde ein Beispielvideo begrüßen. Wer kauft schon die Katze im Sack!?



Von:    apfelkeks 15.04.2009 22:51
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Ja genau, Katze im Sack triffts ganz gut ^^°...Ich fänds auch ganz sinnvoll, das ganze vielleicht ein bisschen öffentlicher zu machen, also zB zu sagen was die Themen des Monats sind. Man will ja wahrscheinlich nicht alle Themen machen und sich das dann dauernd ab und wieder an zumelden...Natürlich wollen die, das man die ganze Zeit angemeldet bleibt und zahlt, auch wenn einen ein paar Sachen mal nicht so interessieren, aber dafür sind 30€ im Monat dann doch n bisschen viel...

Ich hatte das Prinziep so verstanden, dass es einmal die Woche eine 90 Minütige Videosequenz zum Thema gibt (wobei da n Beispiel wirklich mal ganz gut wär, damit man weiß, was man sich da auch qualitativ druntervorzustellen hat). Dann kriegt man ne Hausaufgabe, hat ne Woche Zeit, muss sich irgendwie für nachbesprechungen anmelden und da wird dann die Skizze nachbesprochen...Wobei mir da jetzt noch nicht wirklich klar ist, wie genau das ablaufen soll, also einmal in der Praxis und einmal zeitlich (also ob man dann 3 Minuten Chatfeedback kriegt oder ne halbe Stunde besprechung mit Overpaint oder was)...Vielleicht steht das ja auch in einer der vielen Anleitungen zum Programm drin, die hab ich jetzt antürlich nicht alle gelesen...
Das Gras wächst auch nicht schneller wenn man daran zieht.



Von:    Azamir 16.04.2009 08:40
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Wer das ganze mal angucken möchte, sollte am Sonntag auf die Animuc kommen - die Comicademy wird den Scribble Club für Besucher der Animuc kostenlos streamen, ihr könnt also mal einen Blick darauf werfen, ob das was für Euch ist.

Aza^^
Du kommst aus Bayern oder wohnst in der Nähe der bayrischen Grenzen? Du hast es satt ewig weit zu fahren, um eine richtige Convention zu haben? DU BRAUCHST: DIE ANIMUC 2009!
Deine Con direkt bei München, 18.-19.4.2009!



Von:    FeytheHunter 16.04.2009 10:27
Betreff: Comicademy Scribble Club [Antworten]
Avatar
 
Einen Überblick über die Themen gibt es:
http://www.comicademy.com/Themenvorschau.127.0.html

Dort stehen die Themen die bis Ende Juli behandelt werden.





Zurück