Zum Inhalt der Seite
  • NETZWERK
[English version English version]

Newsmeldung von animexx

Thread-InfosVeröffentlicht: 01.03.2010, 11:38
Quelle: Pressemitteilung


News von  animexx
01.03.2010 11:38
Programm der Hina Matsuri
Newsmeldung von  animexx auf Animexx.de
Logo
Am Sonntag, dem 7. März 2010, feiert das Museum für Völkerkunde in Hamburg zum 17. Mal das traditionelle japanische Mädchenfest Hina Matsuri.
Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr faszinierende Aspekte der japanischen Gegenwartskultur wie Manga und Cosplay. Wer mag, kann sich jedoch auch in traditionellen japanischen Künsten wie Kalligraphie, Origamie und Tusche-Malerei erproben, ein japanisches Kartenspiel lernen oder sich von japanischen Trommelklängen mitreißen lassen.
Das genaue Programm befindet sich im Anhang.

Die Adresse:
Rothenbaumchaussee 64
20148 Hamburg
Eintritt: 7 €, 3 € ermäßigt
Kinder bis 17 Jahre frei
13 Uhr
Begrüßung im Beisein des Japanischen Generalkonsuls
Seisuke Narumiya

Erläuterungen zum Puppenberg von
Dr. Susanne Knödel, Leiterin der Südostasienabteilung

13-17 Uhr
Der richtige Knick – Origami-Workshop

Wundersame Zeichen: Lasse Deinen Namen auf Japanisch schreiben

Tuschemalerei-Workshop

13-18 Uhr
Hanafuda – Lernen Sie ein japanisches Kartenspiel! Mit dem Spieleexperten Claus Voigt, ab 10 Jahre

13.30 Uhr
Präsentation Ryukyu (Okinawa)-Karate

13.30-14 Uhr
Schönheit und Harmonie – Workshop in japanischer Kalligraphie mit Kaoru Suzuki (Leiter der Japanischen Schule), ab 12 Jahre

14-17 Uhr
Offene Werkstatt: Japanische Puppen basteln, Geschichten erfinden und Schattentheater spielen mit Mavi Cubas, ab 8 Jahre

14 Uhr
Die Rolle der Frauen und Mädchen im japanischen Manga – Vortrag von Björn Mohns

14.30 Uhr
Frauentrommelgruppe von Tengu Daiko

15 Uhr
Von Maids, Cosplay, Gothic Lolitha und anderen Modestilen in Japan – Vortrag von Björn Mohns

15-15.30 Uhr
Schönheit und Harmonie – Workshop in japanischer Kalligraphie mit Kaoru Suzuki, ab 12 Jahre

16 Uhr
Präsentation der Cosplay-Modelle /Modenschau

16.15-16.45 Uhr
Schönheit und Harmonie – Workshop in japanischer Kalligraphie mit Kaoru Suzuki, ab 12 Jahre

16.30 Uhr
Präsentation Ryukyu-Okinawa-Karate

Außerdem: Stände mit japanischen Manga, japanischer Literatur, grünem Tee und japanischen Nudelgerichten.
Weiteres auf Animexx:   Sonstiges
Quelle: Pressemitteilung


Noch keine Kommentare vorhanden





Zurück